Herr der Ringe: Trilogie ab 1. Juli als Extended Edition auf Blu-ray

Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

23. März 2011 - 17:47 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Update: Amazon listet die Special Extended Edition nun für 93,97 Euro.

Die Spielfilm-Trilogie von Der Herr der Ringe gehört ohne Zweifel in jede gut sortierte Heimkinosammlung. Fans schwören hierbei natürlich auf die erweiterte Fassung mit zusätzlichen Szenen, die aber bisher nur auf DVD zu haben ist. Besitzer mit HD-Equipment müssen allerdings nicht mehr lange warten, denn die Extended Edition erscheint am 1. Juli in einem festen, hochwertig veredelten Sammler-Schuber auf Blu-ray.

Das Box-Set umfasst insgesamt 15 Discs mit fast drei Stunden erweiterten und zusätzlichen Szenen und mehr als 26 Stunden Bonusmaterial, darunter seltene Hinter-den-Kulissen-Dokumentationen des Filmemachers Costa Botes. Die Filme sind jeweils auf zwei Blu-rays verteilt und bieten zusätzlich Audiokommentare und BD-Live-Specials. Der Großteil der Extras befindet sich auf den neun DVDs. Amazon bietet die Edition hierzulande exklusiv mit einem hochwertigen Replik des „Einen Ring“ in vergoldetem Sterlingsilber an einer versilberten Kette an. Preise liegen momentan noch nicht vor.

Martin Lisicki Redakteur - P - 35854 - 22. März 2011 - 17:42 #

Oh weia, die wird bestimmt sauteuer :( ich tippe auf so 150 Euro

volcatius (unregistriert) 22. März 2011 - 17:52 #

Mal sehen. Bei Amazon.com aktuell nur 84 Dollar.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 22. März 2011 - 23:33 #

Zavvi.com: 59,45 Euro zzgl. 1,15 Euro Versand.

Ggromthall 10 Kommunikator - 446 - 24. März 2011 - 13:38 #

Dann allerdings nur in Englisch. ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 24. März 2011 - 13:48 #

Sicher? Ich könnte mir jetzt schon vorstellen, dass auf einer Bluray noch mehr Sprachen sind als nur die aus dem Land, aus dem sie kommt. Auf der Produktseite steht zwar "Main Language: English", aber das muss ja nichts heißen...

Ggromthall 10 Kommunikator - 446 - 24. März 2011 - 9:24 #

"Nur" 94 Öcken. ;)

Trotzdem ist einiges Drin.
Die Filme auf jeweils 3 BD, und diverse Making Off Videos auf weiteren 12 DVDs.
+ "Ring" Replik an Kette

Obs einem das wert ist, muss jeder selber wissen ;)

DER HERR DER RINGE - Die Spielfilm Trilogie: Special Extended Edition
wird als Box Set in einem festen, hochwertig veredelten Sammler-Schuber
angeboten. Zudem erscheint exklusiv bei Amazon eine weitere Variante der
Spielfilm Trilogie, die neben der oben beschriebenen Produktausstattung
zusätzlich noch eine hochwertige Replik des -Einen Ring- in vergoldetem
Sterlingsilber an einer versilberten Kette enthält.

DIE GEFÄHRTEN Specials

o Der Herr der Ringe: Die Gefährten - Extended Edition, Teil 1

o Audiokommentar vom Regisseur und den Drehbuchautoren

o Audiokommentar vom Design-Team

o Audiokommentar vom Produktions- und Postproduktionsteam

o Audiokommentar von den Darstellern

o Trailer: Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden: Die unerzählte Geschichte

o BD-Live-Specials

Disc 2 (Blu-ray)

o Der Herr der Ringe: Die Gefährten - Extended Edition, Teil 2

o Audiokommentar vom Regisseur und den Drehbuchautoren

o Audiokommentar vom Design-Team

o Audiokommentar vom Produktions- und Postproduktionsteam

o Audiokommentar von den Darstellern

o BD-Live- Specials

Disc 3 (DVD)

Die Anhänge, Teil 1: Vom Buch zur Vision

o Einleitung von Peter Jackson

o J.R.R. Tolkien: Der Schöpfer von Mittelerde

o Vom Buch zum Script

o Die Visualisierung der Geschichte

o Gestaltung und Aufbau Mittelerdes

o Interaktive Karte von Mittelerde mit der Reiseroute der Gefährten

o Neuseeland als Mittelerde

o Storyborads und Pre-Viz Sequenzen mit vergleichender Filmszene

o Bildergalerien und begleitende Diashows mit Original-Kommentaren der Künstler

Disc 4 (DVD)

Die Anhänge, Teil 2: Von der Vision zur Realität

o Einleitung von Elijah Wood

o Die Dreharbeiten zu Die Gefährten

o Die visuellen Effekte

o Postproduktion: Wo alles zusammen kommt

o Digital Grading

o Ton und Musik

o Die Reise geht weiter

o Bildergalerien 'Hinter den Kulissen'

Disc 5 (DVD)

'Hinter-den-Kulissen' Dokumentation gefilmt von Costa Botes
(persönlich ausgesucht von Peter Jackson) während der Dreharbeiten zu
Der Herr der Ringe: Die Gefährten

DIE ZWEI TÜRME Specials

Disc 6 (Blu-ray)

Der Herr der Ringe: Die zwei Türme - Extended Edition, Teil 1

o Audiokommentar vom Regisseur und den Drehbuchautoren

o Audiokommentar vom Design-Team

o Audiokommentar vom Produktions- und Postproduktionsteam

o Audiokommentar von den Darstellern

o Trailer: Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden: Die unerzählte Geschichte

o BD-Live - Specials

Disc 7 (Blu-ray)

Der Herr der Ringe: Die zwei Türme - Extended Edition, Teil 2

o Audiokommentar vom Regisseur und den Drehbuchautoren

o Audiokommentar vom Design-Team

o Audiokommentar vom Produktions- und Postproduktionsteam

o Audiokommentar von den Darstellern

o BD-Live - Specials

Disc 8 (DVD)

Die Anhänge, Teil 3: Die Reise geht weiter.

o Einleitung von Peter Jackson

o J.R.R. Tolkien: Die Entstehung von Mittelerde

o Vom Buch zum Script

o Gestaltung und Aufbau Mittelerdes

o Gollum

o Interaktive Karte von Mittelerde mit der Reiseroute der Gefährten

o Neuseeland als Mittelerde

o Bildergalerien über die Bewohner und die Welt von Mittelerde mit Original-Kommentaren

Disc 9 (DVD)

Die Anhänge, Teil 4: Die Schlacht um Mittelerde beginnt

o Einleitung von Elijah Wood

o Die Dreharbeiten zu Die zwei Türme

o Die visuellen Effekte

o Editorial: Die Geschichte verfeinern

o Ton und Musik

o Die Schlacht um Helms Klamm ist beendet

o Bildergalerien 'Hinter den Kulissen' mit Original-Kommentaren

Disc 10 (DVD)

'Hinter-den-Kulissen' Dokumentation gefilmt von Costa Botes (persönlich ausgesucht von Peter Jackson) während der Dreharbeiten.

DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS Specials

Disc 11 (Blu-ray)

o Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs - Extended Edition, Teil 1

o Audiokommentar vom Regisseur und den Drehbuchautoren

o Audiokommentar vom Design-Team

o Audiokommentar vom Produktions- und Postproduktionsteam

o Audiokommentar von den Darstellern

o Trailer: Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden: Die unerzählte Geschichte

o BD-Live- Specials

Disc 12 (Blu-ray)

Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs - Extended Edition, Teil 2

o Audiokommentar vom Regisseur und den Drehbuchautoren

o Audiokommentar vom Design-Team

o Audiokommentar vom Produktions- und Postproduktionsteam

o Audiokommentar von den Darstellern

o BD-Live- Specials

Disc 13 (DVD)

Die Anhänge, Teil 5: Der Krieg um den Ring

o Einleitung von Peter Jackson

o J.R.R. Tolkien: Das Vermächtnis von Mittelerde

o Vom Buch zum Script

o Gestaltung und Aufbau Mittelerdes

o Heimat der Pferdeherren

o Interaktive Karte von Mittelerde mit der Reiseroute der Gefährten

o Neuseeland als Mittelerde

o Bildergalerien und begleitende Diashows mit Original-Kommentaren

Disc 14 (DVD)

Die Anhänge, Teil 6: Ein Zeitalter neigt sich dem Ende

o Einleitung

o Die Dreharbeiten zu Die Rückkehr des Königs

o Die visuellen Effekte

o Postproduktion: Die Reise endet

o Ein Zeitalter neigt sich dem Ende

o Cameron Duncan: Die Inspiration für Into the West

Disc 15 (DVD)

Hinter-den-Kulissen: Dokumentation gefilmt von Costa Botes (persönlich ausgesucht von Peter Jackson) während der Dreharbeiten.
Quelle:
Amazon-Kommentar

volcatius (unregistriert) 22. März 2011 - 17:54 #

Das dürfte jetzt aber wirklich die letzte von unzähligen Fassungen auf DVD und Blu-ray sein.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 23. März 2011 - 12:47 #

na vergiss nicht ne 3d version ;-) die wird gewiss mal nachgeschoben

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 23. März 2011 - 19:29 #

Wenn die beiden Hobbit-Teile im Kino waren, reden wir nochmal über eine Komplettbox ;)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 22. März 2011 - 17:50 #

Die DVD Fassung war schon sehr gut und sieht mit gutem HD-Equipment schon bombastisch gut aus :) Denke da lohnt kein Neukauf für mich, die Star Wars Box will ja auch noch bezahlt werden *gg*

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 22. März 2011 - 18:00 #

ich wart mal auf Weihnachten vielleicht kommt noch eine Version raus

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 22. März 2011 - 18:08 #

Ist gekauft!!!
Aber schon echt dreist wie lange das gedauert hat, man hätte diese Version ohne Probleme auch direkt zum Start der normalen Blu-ray Edition in den Handel stellen können. Der Sinn dahinter, mit der erweiterten Edition nun so lange zu warten erschliesst sich mir nicht.

Lord Helmchen 12 Trollwächter - 870 - 23. März 2011 - 8:14 #

Ist doch ganz einfach:
Erst die normale Fassunge verkaufen (Geld einnehmen) und wenig später die SEE verkaufen (nochmal Geld einnehmen). Das hält die Marke lange im mIttelpunkt und manche LKeute werden beide Versionen kaufen, da sie bei Release der Standart Version noch nicht wussten, dass es die SEE geben wird.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 22. März 2011 - 18:26 #

Und was genau hat jetzt diese News mit Spielen zu tun...!?

Über den Tellerrand schauen ist ja manchmal ganz nett... Aber eine Blu-Ray Veröffentlichung (Wenn auch von Herr der Ringe) ist wohl nichts, was jetzt besonders erwähnenswert ist... Erst recht nicht, da es schon seit 'nem Jahr bekannt war.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 22. März 2011 - 19:25 #

Du hast sie gelesen, ergo interessant und relevant für Leute, die wohl nur wegen Zockkram hier sind, oder? :P

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 22. März 2011 - 19:29 #

Das ist kein Argument. Da kann ich auch ne News über den heutigen Trainerwechsel in der Bundesliga schreiben, das lesen sicher auch einige, trotzdem ist es keine relevante News, oder?

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 22. März 2011 - 19:40 #

Ich hab nix gegen diese News, jedoch sollte man zumindest Filmnews nicht als Top News bringen. Gravierend stören tut es mich aber nicht, da wohl die meisten Zocker auch Filmfans sind und es noch ihm geringen Rahmen ist.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 22. März 2011 - 19:53 #

Sehe ich generell auch so, mir ging es nur um die Argumentation.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 22. März 2011 - 21:52 #

Ihr versteht auch keinen Spaß. Ich finde es nur nervig, wenn immer wieder die Sinndiskussion aufkommt, ob das Thema hier hin gehört oder nicht. Ich meine, die News hat Inhalt und ist auch nicht handwerklich schlecht. TopNews: ja/nein, kann man streiten okay, aber das andere hatten wir doch schon so oft.
Schreib sowas doch ins Feedback-Forum, dafür ist es da, aber unter der News stört es nur die andere Diskussion: http://www.gamersglobal.de/foren/feedbackforum
Danke.

Gruß
Crizzo

Scorp.ius 17 Shapeshifter - P - 8029 - 24. März 2011 - 19:05 #

Dem kann ich nur zustimmen. Ich finde sowas sogar so unpassend, dass man es auch gern gleich ganz löschen sollte. Nervig. So mal gucken, obs jetzt mit normalen Kommentaren weitergeht.

hoetz 10 Kommunikator - 485 - 23. März 2011 - 15:22 #

Herr der Ringe = Nerds, Videospiele = Nerds, das verträgt sich.
Ja, ich zähle mich dazu :)

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 22. März 2011 - 18:29 #

Und in der Black Ops First Strike News reden alle von Abzocke....

AciD141 09 Triple-Talent - 295 - 22. März 2011 - 18:38 #

Schade hab mir erst die Extended Edition Trilogy auf DVD geholt :(.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 23. März 2011 - 9:33 #

Wieso schade, ich glaube vom Preis-Leistungs-Verhältnis her ist das x-fach besser!

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 22. März 2011 - 18:45 #

Habe die EE schon auf DVD. Auch wenn ich HD schätze, das werde ich mir nun wirklich nicht antun. Hätten lieber gleich die EE auf BD bringen sollen, aber nein, erstmal noch mit den "normalen" Versionen auf BD Kasse machen... pff.

Grinzerator (unregistriert) 22. März 2011 - 18:55 #

Ich hasse es, wenn sie Blu-Ray draufschreiben, aber immer noch DVDs dabei sind. Was soll das? Selbst wenn das Bonusmaterial nicht in höherer Auflösung vorliegt, kann man es doch auch in SD-Auflösung auf Blu-Rays pressen und damit weniger Disc-Salat verursachen. Es erscheint mir außerdem merkwürdig, dass immer noch zwei Discs pro Film notwendig sind. Klar, die höhere Auflösung braucht mehr Speicherplatz, aber sollte nicht trotzdem noch ein kompletter Film auf eine Dual-Layer-BD passen?
Ich werde jedenfalls mit dem Kauf noch abwarten, ob nicht doch noch eine ausschließlich aus Blu-Rays bestehende Variante erscheint.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 22. März 2011 - 19:18 #

Nicht den Ton vergessen, der frisst auch ordentlich GB in verschiedenen Sprachen etc

Anonymous (unregistriert) 22. März 2011 - 20:29 #

Wie heisst das nochmal wenn Windows während dem Abspielen die Bildqualität dank Drm verringert?

Quillok 12 Trollwächter - 860 - 22. März 2011 - 19:41 #

Wenn ich irgendwann mal meinen HD-Fernseher, meine PS3 und eine ordentliche Soundanlage habe, werden das wohl mit die ersten Blu-ray Filme werden die ich kaufe und schauen werde... bis dahin werden aber noch viele Monde vergehen :/

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 23. März 2011 - 9:32 #

Dann auch sehr empfehlenswert: Gladiator und Avatar für Ton und Bild.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 23. März 2011 - 15:31 #

+Inception :)

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 23. März 2011 - 19:34 #

Nicht zu vergessen " Die Monster AG "! Für mich persönlich die qualitativ beste BD in meiner Sammlung :)

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 23. März 2011 - 8:13 #

Ich hab die 'normalen' extendet DVDs und fand den ganzen Zusatzkram schon da nach kurzer Zeit langweilig. Warum man, auch als Fan, Dinge geradezu "totkaufen" muss, werd ich nie verstehen.
Genau wie bei Spielen, die manch einer bei Release, als Budget und dann wohlmöglich nochmal als Download kauft.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 23. März 2011 - 9:32 #

Ich hab zwar schon mehrfach nach den Extended-Blurays im Laden gesucht, aber mehr um herauszufinden, WIE teuer sie sind. Wenn man die Extended-DVDs hat, kann man glaube ich durchaus noch ein Jahr warten, bis das alles bezahlbar wird. Und die Extended-DVDs sehen via PS3 an einem LED-Riesen-Fernseher auch schon ganz anständig aus...

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 23. März 2011 - 9:46 #

Amazon.de hats nun auch drin. Für 93 Euro vorbestellbar, natürlich auch direkt ausgeführt *g*

Heinzhard (unregistriert) 23. März 2011 - 10:50 #

alles über 20€ ist zu teuer, da müssen die schon ziemlich dumme leute finden welche das für mehr abkaufen.

wieso bringen die eigentlich DVDs und Bluray Filme ncith in einem ordentlichen 16:9 Format raus, was sollen ständig diese dämlichen Balekn im Film?

Quillok 12 Trollwächter - 860 - 23. März 2011 - 11:55 #

Ich denke mal weil das Kinoformat bei 21:9 liegt, deswegen kommt man beinem 16:9 TV nicht um Balken rum... gibt aber auch TVs mit 21:9, der hier z.B.

http://www.amazon.de/Philips-56PFL9954-12-Hochglanz-Schwarz-ZOLL/dp/B0026R606S/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=IEGXVNXGXE2D5&colid=18G53PLWYADCM

Aber ob es einem der Preis wert ist mal ohne Balken zu schauen... wer weiß...

commie_d 10 Kommunikator - 384 - 23. März 2011 - 12:17 #

Weil die meisten Heimkinofans, wie ich auch selbst, darauf Wert legen, den Film in der Fassung zu sehen, die die Macher beabsichtigt haben. Und dazu gehört auch im besonderen Maße die Bildkomposition, die untrennbar mit dem Bildformat zusammenhängt. Wenn dich die Balken stören kannst du zudem mit jedem modernen TV-Gerät das Bild Zoomen. Zumindest bei Blurays ist der damit einhergehende Bildqualitätsverlust infolge der Interpolierung verkraftbar. Das 21:9 Gerät von Philips funktioniert ja genauso.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 23. März 2011 - 15:29 #

Verdammt, was tu ich dann mit meiner DVD-Version? :)

Niko 16 Übertalent - 5024 - 23. März 2011 - 18:02 #

Man sollte, finde ich, anmerken - dass der Amazon Link in der Quelle ein Reflink ist. Nicht das ich GamersGlobal nicht unterstützen möchte, aber "hinterrücks" finde ich das etwas unfair.

Deathlife 12 Trollwächter - 1168 - 23. März 2011 - 19:51 #

Warum?

Janno 15 Kenner - 3450 - 23. März 2011 - 20:58 #

Hast du doch keinen Nachteil von, also wo ist das Problem?!

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 24. März 2011 - 0:17 #

Hinterrücks? Unfair?

Wir haben unter Shop extra einen Bereich für Angebote von Amazon.de, da steht nochmal extra drin, dass wir eine "Werbekosten-Erstattung" kriegen. Dasselbe Spiel mit den Links in den Steckbriefen. Ich kenne mittlerweile kaum noch ein Forum oder Portal, wo keine Ref-Links bei Amazon-Angeboten verwendet werden. Es kann wohl kaum die Rede davon sein, dass wir hier Leute mit einer Masche heimtückisch hinters Licht führen, zumal der Preis für den Käufer gleich bleibt, egal ob mit oder ohne Ref-Link von GG. Wenn du dich weiter darüber auslassen willst: http://www.gamersglobal.de/foren/feedbackforum

Niko 16 Übertalent - 5024 - 24. März 2011 - 14:28 #

Naja, muss ja jeder selber wissen. Ich finde es halt nur unfair.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 27. März 2011 - 18:07 #

In Videos selbst eingebaute "Werbung" finde ich penetranter ;)

Larnak 21 Motivator - P - 25537 - 24. März 2011 - 15:05 #

Es gab schon in vergangenen News mit Reflink immer wieder Kommentare, die nicht nur aus Fairness-Gründen (wie hier) meinten, es wäre angebracht, darauf hinzuweisen, sondern die sich regelrecht darüber aufgeregt haben, wie man sich denn auf diese Weise Geld erschleichen könne.

Ob das jetzt angemessen ist oder nicht, aus Gründen der Konfliktvermeidung wäre es ratsam, einen entsprechenden Hinweis zu nutzen - denn das schadet auch niemandem. Im Gegenteil: Das bringt einige womöglich sogar dazu, extra über diesen Link zu kaufen, was sie sonst womöglich nicht getan hätten (ich vergesse das z.B. immer wieder gern).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 24. März 2011 - 16:09 #

Das werden wir nicht machen. Wir schreiben es im Impressum, wir schreiben es bei jedem einzelnen Steckbrief, wir schreiben es bei dedizierten News, wo es nur um z.B. eine Gamesload-Weihnachtsakion geht, wir weisen auf unseren Amazon-Partner-Shop per Logo in der Infozeile auf der Startseite hin ("Sparen und GG unterstützen"), wir weisen, wie auch Alex schon schreibt, im Shop darauf hin -- das reicht und ist mehr, als die allermeisten anderen Websites machen. Mehr wäre nicht verhältnismäßig und würde zumindest mein ästhetisches Empfinden sehr stören.

Mein Eindruck ist im übrigen der -- dich, lieber Larnak, nehme ich davon ausdrücklich aus --, dass sich vor allem solche (fast immer anonyme) User über so etwas Übliches wie einen Referrer-Link beschweren, die im Leben sowieso kein Geld für uns zahlen würden, weder per Abo oder Spende noch auch nur auf die indirekteste Weise, nämlich indem sie für uns den Adblocker ausschalten.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 24. März 2011 - 18:52 #

Word.
Es ist wirklich vielfach auf GamersGlobal zu lesen. Außerdem ist es ja nicht so, als ob einem ein persönlicher Nachteil in irgendeiner Form widerfährt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23151 - 24. März 2011 - 1:01 #

Ich hab vor einer Woche die Standardversion für 30 Euro gekauft...:-(

Ernie76 12 Trollwächter - 963 - 24. März 2011 - 1:04 #

Die filme sind auf 2 discs gesplittet??? ein 50 GB medioum und die teilen den film auf??????? super, is ja wie video CD--- mitten im film aufstehen und disc wechseln, nee nee nee was fürn schwachfug

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 24. März 2011 - 2:19 #

So als Infohappen, die DTS Tonspur von Beispielsweise Inception beträgt auf Deutsch fast eine normale DVD. Das Zeug was auf DVD´s drauf ist ( Bild/Ton ), ist meist ja nur runtergerechnet/getrickstes Zeug :D
Sieh dir mal die Bitraten von den Tonformaten an
http://en.wikipedia.org/wiki/Blu-ray_Disc#Audio
zu Info, Die SEE hat
Sprache: Deutsch (DTS-HD 6.1), Englisch (DTS-HD 6.1)

Wenn es nur auf 1 BD wäre, würden wohl einige HD Ton Freunde ausflippen :D wurde schon bei der ersten Box kritisiert, da man nur eine DVD auf BD gepresst bekam.

http://forum.cinefacts.de/219063-herr-der-ringe-see-13.html

Anonymous (unregistriert) 24. März 2011 - 10:44 #

* News-Stil
Den vielfach auftauchenden Satz "... persönlich ausgesucht
von PJ" solltet Ihr komplett streichen. Das Making-Of ist
Teil der Produktmaschinerie von Hollywood und natürlich
hat PJ den Regisseur ausgesucht! Oder glaubt Ihr ehrlich,
irgendein Making-Of der letzen 50 Jahre wäre
tatsächlich eine unabhängige Dokumentation?

* Extended Edition
Wo ist die Kino-Fassung? Ich mag die lange Fassung ja,
aber auch die Kinofassung hat ihren Reiz.
Die passt wenigstens auf eine Scheibe (s.u.)

* 2 DVDs pro Film
Das geht ja gar nicht! Warum nicht weniger Tonspuren
pro Scheibe, aber dafür der komplette Film.
Ach ja, dann würde jemand die unnötigen Scheiben
bei EBay verticken. Das geht natürlich nicht!

* Kaufen?
Klingt ja alles interessant, aber werde ich jemals
die Zeit haben, die Extras überhaupt einzulegen und
zu gucken? Ich habe nur 50% meiner DVDs überhaupt
je gesehen, der Rest ist noch eingeschweißt und
an all die ganzen Bonus-DVDs und TV-Serien will ich
gar nicht erst denken ...
Ich Blödmann hab sogar zwei erweiterte Fassungen
von HdR doppelt, weil die Fassungen mit
Gollum- und Minas Tirith-Skulptur irgendwann
verramscht wurden.
(Notiz an mich selber: doppelte Fassungen in die
Kiste für Notfallgeschenke packen und die
Skulpturen wieder mal abstauben.)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 24. März 2011 - 12:56 #

Zu deinem ersten Punkt: Ich finde den von dir zitierten Satz in der News nicht. Wo hast du den bitte gelesen?

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 24. März 2011 - 17:17 #

Zum zweiten Punkt die Box mit der Kinofassung gibts seit Monaten zu kaufen und wird mittlerweile für 25€ verramscht, da alle auf die Extended Edition warten.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 24. März 2011 - 20:49 #

Ich denke was Anon meint ist, warum es nicht die Möglichkeit gibt, bei der SEE die Kinofassung anzuwählen.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 25. März 2011 - 8:44 #

Wenn ihm schon 2 Discs für die EE zuviel sind dann wird er wohl kaum eine 3te Disc mit der Kinofassung wollen und da er ja eh nichts mit dem Bonusmaterial anfangen kann (siehe Punkt 1&4)und er die Kinofassung bevorzugt ist die bisher erhältliche Box genau das richtige und an ihm bis jetzt vorbei gegangen andernfalls gäbe es keinen logischen Grund für seinen Post.

Avrii (unregistriert) 25. März 2011 - 1:15 #

Albus Dumbledore > Gandalf der Graue

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit