Black Prophecy: Kostenloses Weltraum-MMO seit heute spielbar

PC
Bild von Sebastian Horst
Sebastian Horst 5648 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

21. März 2011 - 20:05
Black Prophecy ab 1,13 € bei Amazon.de kaufen.

Wie der Publisher gamigo bekannt gab, ist das kostenlose Weltraum-MMO Black Prophecy heute in Europa gestartet. Neben der Ankündigung hat gamigo auch einen Launch-Trailer veröffentlicht, den ihr unter dieser News findet. Um an den Weltraumschlachten teilzunehmen, müsst ihr euch lediglich auf dieser Seite registrieren.

Black Prophecy setzt vor allem auf actiongeladene Weltraumgefechte gegen KI-Gegner oder andere Spieler. Neben den Kämpfen beinhaltet der Titel aber auch ein Handelssystem und viele Quests. Außerdem könnt ihr eure Raumschiffe ausbauen und spezielle Flugmanöver freischalten. Das Weltraumraum-MMO soll, wie der Entwickler Reakktor betont, auch eine spannende Hintergrundgeschichte erzählen, die durch Zwischensequenzen vorangetrieben wird. Für ein kostenloses Spiel bietet der Weltraumtitel sehr aufwendige Grafik, Vertonung und Soundtrack.

Video:

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 21. März 2011 - 18:17 #

Hey du warst schneller mit der News Kermit ;) aber Hauptsache dieses klasse Spiel bekommt die Aufmerksamtkeit die es verdient. Daumen hoch für frischen Wind in MMOs und den Mut so ein aufwendiges Spiel Free-to-Play zu machen. Unterstützt deutsche Spieleschmieden, jetzt ist eure Chance.

Sebastian Horst 18 Doppel-Voter - 5648 - 21. März 2011 - 18:19 #

Sorry :) Ich stimme dir voll zu. Das Spiel sieht klasse aus (Gameplay, Grafik etc.)! Und ist vor allem kostenlos. Ich werde es auf jeden Fall spielen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 21. März 2011 - 18:18 #

Kommt... ähm unerwaret oO

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 21. März 2011 - 18:19 #

ich spiel es schon seit einiger zeit
und das spiel hat sich gemausert
anfangs noch mit freelancer und eve verglichen
jetzt doch ein kleiner diamant im spacegame bereich ;)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 21. März 2011 - 18:29 #

Hat mich leider überhaupt nicht überzeugen können. Ein weiterer Tiefschlag für das ohnehin schon ohnmächtige Genre. Haut einfach immer weiter drauf auf Sachen die eh schon am Boden liegen. Das Spiel hatte durchaus hoffnungsvolles Potenzial, ist aber irgendwie wieder total im Sande versunken. Kann irgendwie für mich in keinem Bereich mit den unterschiedlichsten Genrekönigen ernsthaft mithalten. An Spielen aus dem Genre mangelt es ja nicht, aber leider sind alle größeren Projekte seit Jahren nur höchster Durchschnitt, das ist für eine ernsthafte Salonfähige Wiederbelebung einfach zu wenig.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 21. März 2011 - 19:07 #

Ich möchte Dir da gar nicht widersprechen, aber mich würde doch interessieren, welche Spiele Du konkret für einen Vergleich mit Black Prophecy heranziehst.

Ich war auch in der geschlossenen Beta. Wirklich gefesselt hatte es mich nicht, zumal ich an einem Bug litt, der nur sehr langsam angegangen wurde (Rücksprung zum Basissektor war nicht mehr möglich). Positiv fand ich, dass das Spiel offenbar auch ganz klassisch mit Joystick gespielt werden kann (ja, das finde ich leider schon bemerkenswert). Aber die ständigen Anfragen irgendwelcher Leute, Gruppen für die KI-Jagd zu bilden, hat mich eher genervt als angemacht. Ich ballerte also eine Weile in der Gegend rum, und dann war ich auch schon satt.

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 21. März 2011 - 18:48 #

Ich habe es mal kurz in der Closed-Beta gespielt, aber konnte mir kein wirkliches Bild machen. Nun finde ich allerdings nirgendwo einen Hinweis, wo ich das Spiel downloaden kann.

Zockeredwin 15 Kenner - 3002 - 21. März 2011 - 19:10 #

Oben rechts im Kasten ist ein Link zur offiziellen Webseite...

General_Kolenga 15 Kenner - 2854 - 21. März 2011 - 19:09 #

Ein kostenloses Wletraum-MMO? Mein RL bettelt um Gnade...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 21. März 2011 - 19:24 #

keine Sorge kostenlos ists nur solange bis man gezwungen ist Shoppen zu gehen, wie bei gamigo so üblich ^^

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 21. März 2011 - 20:08 #

Wenn du bei EVE genug ISK verdienst, ist es auch "kostenlos". Allerdings leidet dein RL da dann wirklich drunter. ;)

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 21. März 2011 - 20:43 #

Wenn mans richtig Anstellt muss das nichtmal zutreffen^^

Anonymous (unregistriert) 21. März 2011 - 20:55 #

Kompletter Download: ca. 5,3 GB...und ich arme Sau hab DSL 2000...soll ich mir das echt antun? Das landet doch garantiert mal auf irgendeiner Spielemagazin DVD ;)

Ike 14 Komm-Experte - P - 1860 - 21. März 2011 - 21:19 #

Mein DSL 6000 hats gerade geschafft, aber ich fühle deinen Schmerz.
Es installiert gerade, mal sehen...

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 21. März 2011 - 21:18 #

Gibts inzwischen eigentlich mehr als das eine Schiff pro Fraktion? Fand das Schiffsumbauen sehr schnell langweilig und unterschieden haben sich die Schiffe dann auch nur minimalst.

Arno Nühm 15 Kenner - P - 2753 - 21. März 2011 - 22:04 #

Da ich nächste Woche Urlaub habe, werde ichs die Tage mal runterladen und ab nächster Woche mal intensiver antesten :-)
Sieht ja schonmal ganz gut aus.

SirSyco 09 Triple-Talent - 248 - 21. März 2011 - 22:54 #

das game verschenkt leider sein ganzes potential in der aktuellen fassung.
das ewige gegrinde nervt einfach....

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 22. März 2011 - 0:27 #

Vielleicht schreibt mal einer nen direkten Vergleich zwischen Eve und BP? Würd mich interessieren welche Stärken und Schwächen die Titel jeweils haben...

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 22. März 2011 - 8:10 #

Meiner Meinung nach schwer bis gar nicht vergleichbar, es sind beides Weltraum-Schiffs Simulationen aber da hört es auch schon fast auf. Denn EvE lässt nur eine indirekte Steuerung deines Schiffes zu, bei Black Prophecy steuerst du es direkt (Cockpit mit oder ohne HUD oder third Person Aussenansicht).
EvE hat ein hochkomplexes Handelssystem was darauf aufbaut das alles auf einem Server läuft, bei BP ist das nicht damit zu vergleichen (find ich aber auch gut war mir bisschen zuviel bei EvE^^).
Insgesamt finde ich ist BP das was man bekommt wenn man Freelancer einen großen Online Modus verpasst (eher zu vergleichen als mit EvE).

Ike 14 Komm-Experte - P - 1860 - 22. März 2011 - 0:34 #

Der Anfang war nicht schlecht, aber beim Flug zum Äußeren Nimbus hängt es irgendwie... :/

Korbus 15 Kenner - 3189 - 22. März 2011 - 17:04 #

Ah danke für die News ;)
Werde dann mal über Nacht den DL laufen lassen und morgen einen ersten Blick auf Black Prophecy wagen.

Edith: So BP ist installiert, Char erstellt und die ersten paar Missionen geflogen. Bereits im Tutorial beschlich mich der Gedanke "Du bist zu alt für diesen Scheiss.." und der setzt sich auch durch die weiteren Missionen fort. Ich werd noch ein paar Tage weiter testen. Aber wenn sich an den endlosen Wellen strunzdummer KI Horden und dem Dauerfeuer der eigenen Laser nichts ändert wird das Game wieder von der Platte geschmissen.

Strange 04 Talent - 17 - 22. März 2011 - 2:21 #

Hab die Open-Beta ohne Vorerfahrung in diesem Genre gezockt und wurde enttäuscht. Mir fehlten die begehbaren Basen und die Erkundung von Planeten... :/ Aber wahrscheinlich sind meine Erwartungen an ein Weltraum MMO zu hoch :)

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 22. März 2011 - 8:16 #

Du sagst es, es heißt ja auch "Weltraum" MMO ;)
Zugegeben Planeten gehören da irgendwie dazu aber bevor sowas vermurkstes wie bei Star Trek Online rumkommt auf Planeten, verzichte ich lieber darauf und hab lieber mehr schönes Weltall zum anschauen.
Die meisten anderen (viele sind es ja leider nicht) Weltraum SciFi Spiele geben einem auch nicht mehr als die Möglichkeit eine "Basis", "Raumstation" oder sowas zu betreten. Zugegeben das ist kein Punkt der jetzt automatisch das fehlen dieses Features entschuldigt, sowas muss auch mal kommen aber dann durchdacht und gut eingebaut und BP ist immernoch Free, erstmal am Anfang zumindest.

Strange 04 Talent - 17 - 22. März 2011 - 12:54 #

Also warte ich einfach auf das erste "Galaxie-MMO", bei dem solche Features sinnvoll implementiert sind. Dann wäre ich auch bereit zu zahlen und wahrscheinlich viel Zeit zu opfern^^

GreenRaven 07 Dual-Talent - 135 - 23. März 2011 - 16:25 #

Dann schau dir mal diesen Link an.

www.infinity-universe.com

Das Spiel ist zwar noch lange nicht fertig (ob es das wohl je sein wird?...) Aber sieht nicht schlecht aus. Und: man kann dort fließend vom Weltraum zur Planetenoberfläche wechseln - soweit ich das mal in nem Video gesehen habe.

Chakoray 12 Trollwächter - P - 1188 - 22. März 2011 - 10:35 #

Kann mir bitte einer erklären warum es "nur" am Anfang kostenlos ist?

Muss ich im späteren Spielverlauf eine monatliche Gebühr zahlen oder irgendwie sowas?

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 22. März 2011 - 11:09 #

Black Prophecy zählt, wie inzwischen sehr viele MMOs, zu den "Free2Play" Titeln. Das bedeutet, du kannst dir völlig kostenlos einen Account erstellen, das Spiel runterladen und anfangen zu spielen. Auch bedeutet das, dass wenn du nicht willst, du nie Geld ausgeben musst. Fakt ist aber, dass es in sogenannten "Item Shops" (du kannst aus dem Spiel darauf zugreifen) viele Objekte gibt, die dir das Leben oft sehr erleichtern. In Black Prophecy gibt es (laut Informationen aus dem Internet... habe selber noch keinen Blick in den Premium Shop geworfen) zum Beispiel harmlose Items, die dein Schiff umfärben oder exklusiven Schmuck für deinen Charakter. Ebenfalls kann man aber wohl auch Items kaufen, die den Herstellungsprozess diverser Dinge verkürzen oder das Inventar vergrößern.
Ich persönlich habe kein Problem mit Item Shops, so lange die dort erhältlichen Items nicht extreme Auswirkungen auf das Balancing haben, sprich Spieler ohne Investition gegen Spieler, die viel Geld im Shop lassen, gar nicht mehr anzutreten brauchen. Kosmetische Änderungen sind mir völlig egal. ;-)
Aber irgendwie müssen die Spiele ja auch Geld abwerfen und wie man am boomenden Geschäftsmodell Free2Play sieht, ist das auf keinen Fall wenig - ein halbwegs gutes Spiel vorausgesetzt.

Chakoray 12 Trollwächter - P - 1188 - 22. März 2011 - 11:30 #

Ah ok, danke dir für die ausführliche Antwort. Ich persönlich habe auch nichts gegen einen Item-Shop, finde ihn aber dann kritisch wenn man sich mit Geld einen klaren Vorteil erkaufen kann.
Mit dieser Ansicht stehe ich nicht allein da, aber mit Sicherheit auf verlorenem Posten.

Es funktioniert dafür einfach zu gut. Allerdings habe ich jetzt ein Alter erreicht wo ich mir nicht mehr wegen jedem Kopierschutz oder jeder Neuerung gleich das Gemüt platzt. Ich warte einfach mal ab wie es sich weiterentwickelt und werde dann gegebenfalls Titel die nur mit harter Währung gut spielbar sind einfach meiden (damit meine ich jetzt Item-shop, nicht die monatliche Gebühr die manche MMO´s verlangen)

Drifter 16 Übertalent - P - 5259 - 22. März 2011 - 20:23 #

Meine Meinung nach etwa zwei Stunden Spiel: Optisch nett, Sound OK, häufig Lags jenseits von gut und böse und somit beinahe unspielbar - schade.

Werde aber dranbleiben und mir die weitere Entwicklung ansehen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMO
MMO-Action
ab 12 freigegeben
12
Reakktor Media
Gamigo
21.03.2011
Link
5.4
PC
Amazon (€): 1,13 (PC)