Haralds Wochenrückblick für Lesefaule (KW 11)
Teil der Exklusiv-Serie Haralds Wochenrückblick

Bild von Harald Fränkel
Harald Fränkel 6437 EXP - Freier Redakteur,R8,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenEdelfeder: Schreibt konstant auf hohem NiveauAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

21. März 2011 - 10:39

Ich will keine Namen nennen. Wirklich nicht. Also formuliere ich ganz allgemein, dass manche Spielejournalisten echt einen an der Dachlatte haben. Nehmen wir als anonymes Beispiel einen Vertreter dieser Berufsgattung, der kürzlich Shogun 2 getestet hat: Der daraus resultierende Artikel war ein derart langer, dass man meinen hätte können, der Verfasser müsse irgendwas kompensieren. Zum Glück hab ich frühzeitig mit dem Lesen begonnen, andernfalls wäre dieser Wochen- nämlich ein Jahresrückblick geworden. Als Strategie-Autist und Vom-Militär-Ausgemusterter kapiere ich übrigens nur die Hälfte von dem, was in dem Text steht. Man kann Truppen massieren? Hä? Damit die im Nackenbereich entspannter werden oder was? Erfrischend ehrlich fand ich die Aussage des leitenden Spiel-Designers Jamie Ferguson zum neuen Creative-Assembly-Werk: "Wenn wir eine perfekte KI schreiben könnten, würden wir bei der NASA arbeiten, nicht für einen Spiele-Entwickler." Yep, so ist das. Wenn ich lustige Texte schreiben könnte, würde ich für Schnuffel & Wendler arbeiten und nicht für eine Spiele-Seite. 

Zum zweitwichtigsten Artikel der Woche: Wie fies hier auf Homefront rumgehackt wird, verstehe ich nicht. Nur wegen der kurzen Kampagne, dat is' unfair! Ich kenne einen Journalisten, dessen Nachname sich diametral zu seiner Körperlänge verhält -- er ist nämlich wie der genannte Ego-Shooter extrem kurz -- und trotzdem finden ihn alle toll. Na gut, sie behaupten es wenigstens. Mutmaßlich, weil sie Angestellte und freie Mitarbeiter sind und er als Chef die Gehälter und Honorare festlegt. Die ollen Schleimer und Arschkriecher! Da fällt mir ein, ich muss den Herrn Langer mal wieder auf 'nen Kurzen einladen. Weil ich mehr Kohle brauche. Mein Steuerberater schimpft nämlich immer wegen der Umsatzsteuervoranmeldung und fragt, warum meine Eltern das Taschengeld nach wie vor aufs Geschäftskonto überweisen, wo das doch Privateinnahmen sind.

Gut gelacht habe ich über einen User-Kommentar zur meistgelesenen News der Woche: Unter Saturn: Bundesweite "Kauf 3 - Zahl 2"- Aktion stand: "Das letzte Mal, als ich im Elektrofachmarkt war, kam ich mit 'nem HD-Fernseher, zwei Konsolen, einem Handheld und ungefähr 20 Spielen wieder raus. " Sorry, aber: HAHAHA! Mein lieber Novachen, das klingt schlimm shoppingsüchtig -- als wärst du 'ne Frau, HAHAHA! Oh … bist du ja. Ähem. Kommen wir zum letzten Punkt, dem vermeintlichen Skandal der Woche: Ein bis drei Bioware-Mitarbeiter haben auf Metacritic.com positive User-Rezensionen zu Dragon Age 2 verfasst und 10-von-10-Wertungen für ihr eigenes(!) Baby abgegeben, sodass der Schnitt aktuell bei fantastisch gigantischen 4,3 von 10 Punkten liegt. Derlei Betrug geht natürlich GAR nicht! Ich komme ja auch nicht auf die Idee, meinen eigenen Wochenrückblick mit Kudos zu pushen, damit die saublöde Uralt-News Landwirtschafts-Simulator 2010 heißt LWS 2011 endlich von Platz 1 … entschuldigt mich, mir ist was eingefallen, ich muss weg.


Zum Test von Total War: Shogun 2
Gemälde: William Adolphe Bouguereau (Frankreich, 1888, "Die erste Trauer")



Zur Meldung Xbox 360: Gamerscore im Schnitt 11.286 Punkte 
Gemälde/Zeichnung: Michelangelo Merisi da Caravaggio (Italien, 1601/02, "Amor als Sieger") / Albrecht Dürer (Deutschland, zw. 1500 u. 1511, "Selbstporträt als Akt")



Zur Meldung Bethesda: "Wer behauptet, Grafik sei unwichtig, lügt."  
Gemälde: Pieter Bruegel der Ältere (Niederlande, 1568, "Der Blindensturz")
 

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 19. März 2011 - 12:20 #

2 und 3 sind mal sowas von genial! :-D

Olphas 24 Trolljäger - - 47010 - 19. März 2011 - 12:24 #

Beim ersten Bild mußte ich laut lachen. Klasse!

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 19. März 2011 - 12:26 #

Die Bilder sind diese Woche überflüssig...ganz ehrlich :P Die Einleitung war diesmal tausendmal lustiger. :D
Ich entschuldige mich aber mal, bei den Leuten, auf deren Kosten diesmal der Spaß kam, sry^^

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. März 2011 - 12:33 #

Ich pflichte Crizzo bei: Das beste an diesem Wochenrückblick wurde in Textform festgehalten :)

In Zukunft bitte mehr Langer-Artikel.. äh, lange Artikel! Hauptsache nicht zu klein.. äh, kurz!

Cam1llu5_EX 14 Komm-Experte - 2584 - 19. März 2011 - 12:39 #

Der Einleitungstext ist spitze. Könnte aber ein wenig länger sein :P
Beim dritten Bild musste ich am meisten lachen ^^

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 19. März 2011 - 12:41 #

Pffft, wer so lange Einleitungen schreibt sollte nicht über den Herr Langers Tests lästern. Der war ausgedruckt mit Grafiken bei mir gerade mal 27 Seiten lang! Zusammen mit dem DA2-Test und dem Total-War-Rückblick hatte ich gerade mal denselben Umfang wie bei meiner letzten Gamestar ohne Werbung. ;-)

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 19. März 2011 - 13:24 #

Immer diese Internet-Ausdrucker... :P

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 19. März 2011 - 13:48 #

Ich les auch gern auf Papier, irgendwie. Hab allerdings noch kein GG ausgedruckt. Eher hol ich mir nen eBook-Reader

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 19. März 2011 - 18:59 #

Ach, es geht ja auch super ohne Grafiken, wenn man das möchte. Ich lese mir das lieber offline durch. Aber natürlich drucke ich auch nur einen Bruchteil der Dinge hier. Romane sind aber eher was fürs Bett oder die Badewanne und weniger für den Bildschirm (egal wie portabel der auch sein mag).

CruelChaos 11 Forenversteher - P - 711 - 20. März 2011 - 22:52 #

Ich hab nen Uralt Palm geholt mit Monochrom-Bildschirm (Der belastet die Augen nicht, die modernen Bildschirme sind da meines erachtens net so gut) und einschaltbarer Beleuchtung, damit kann man Super im Bett lesen, in ne Badewanne nehm ich allerdings keine elektonischen Geräte mehr mit ^^. Der hats zwar net so mit Bildern, aber ein Roman ja auch net.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 21. März 2011 - 10:25 #

Das finde ich interessant. Kannst du mir mal die Typbezeichnung des Geräts geben? Ein günstiger Ebook-Reader wäre für meine vielen Fachartikel im pdf-Format wirklich genial. Aber es müsste eben was billiges sein, was ich auch mal rumliegen lassen kann. Ein kindle oder ähnliches kommt da rein preislich nicht in Betracht.

Crowsen (unregistriert) 19. März 2011 - 13:09 #

Super Rückblick und bei Bild 1 musste ich sehr lachen :D

DELK 16 Übertalent - 5488 - 19. März 2011 - 13:24 #

Toller Wochenrückblick.. Wobei die Einleitung natürlich wieder mal die Bilder übertrifft ;)

Mathias Müller 17 Shapeshifter - 6655 - 19. März 2011 - 13:30 #

Was für eine geniale Ausgabe! Der Text ist zum Wegschmeißen lustig und auch die Bilder sind extrem klasse! *applaudier*

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 19. März 2011 - 13:44 #

"Man kann Truppen massieren? Hä?"

Viel besser fand ich damals im Testvideo zu Civ 5 seinen Satz "...meine Flotte (am Hafen) einschiffen" :-)

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 19. März 2011 - 13:50 #

Das ist ein alter Latein-Witz

"Als Cäsar sah, dass der Hafen voll war, Schiffte er daneben"

Caesar cum vidisset portum plenum esse, iuxta navigabat

(ich kann kein Latein, hab aber Google und die Wiki ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324283 - 19. März 2011 - 17:58 #

Da ich nicht ganz sicher bin, ob es jedem klar ist: Truppen einschiffen (nicht Flotten, das macht keinen Sinn) und Truppen massieren sind korrekte Wendungen. Lustig klingen mögen sie trotzdem :-)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 20. März 2011 - 1:05 #

Einschiffen und massieren der Truppen, Herr Langer. Ich weiß, in Stalingrad haben sie auch in die Stiefel gepinkelt wegen geschwollener Füße... :O

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 21. März 2011 - 6:26 #

Einschiffen ist mir klar, aber was zum Teufel ist "massieren"?

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 21. März 2011 - 7:19 #

Truppen zusammenziehen.

Johannes Mario Simmel 13 Koop-Gamer - 1565 - 21. März 2011 - 21:50 #

Nein, nein! Erst wenn sich etwas zusammenzieht muss man massieren!

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 19. März 2011 - 13:52 #

Oh, hatte noch kein Kudos für die LWL News gegeben :D
Mit diesem Wochenrückblick hast du dir mit Sicherheit eine Taschengelderhöhung verdient :D

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 19. März 2011 - 13:52 #

Ich glaub, daß ist jetzt für mich der beste Rückblick bisher. Genial herrlich köstlich. Einleitung als auch die Bilder. Ich schmeiß mich weg ... *whoooosh* ... *boink* ... Aua. Das machte nicht nur meinen Tag, sondern gleich das ganze WE :D.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 21. März 2011 - 21:36 #

;)

Anonymous (unregistriert) 19. März 2011 - 15:43 #

Ein genitaler Rückblick!

furzklemmer 15 Kenner - 3109 - 19. März 2011 - 16:05 #

Ich bin nicht weniger als begeistert.

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 19. März 2011 - 16:26 #

:D Lustig :) Ich als Textleser komme eh immer auf meine Kosten

Verpixelt 08 Versteher - 198 - 19. März 2011 - 16:50 #

Das erste ist klasse, so true!

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 19. März 2011 - 18:21 #

Einleitung hervorragend, das erste Bild vorherzusehen und die beiden anderen Bilder super! ;-)

Anonymous (unregistriert) 19. März 2011 - 23:06 #

Perfekte Intimrasur schon 1500/1600,

Respekt!

In Ermangelung moderner Enthaarungschemie sind
die dann wohl mit Liebe handgezupft - AUUUAAAA!

Bei Dürer sieht man mal, woher das Wort Gehänge kommt.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6484 - 20. März 2011 - 1:47 #

...außer dass es wohl bei Caravaggio eher nicht "Armor" heißen muss :-) ...der hat hier eher Rüstungsklasse -16...

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 20. März 2011 - 14:06 #

Hehe ... danke für 'n Hinweis ;)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 20. März 2011 - 1:04 #

Wirklich unterhaltsam, und das in beachtlicher Konstanz. Vom Anfang bis zum Ende. In voller Länge.

Chakoray 12 Trollwächter - P - 1188 - 21. März 2011 - 22:02 #

Herr Fränkel, Sie haben stark angefangen, noch besser nachgelegt und fulminant geendet. Vielen Dank für diesen Rückblick.

Und mehr Witze über, hmm... ähm, naja die "langen" Dinge der Welt!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)