Battlefield 3: Zweiter Teil der Gameplay-Video-Serie veröffentlicht

PC 360 PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

16. März 2011 - 13:56 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 3 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Electronic Arts hat heute den zweiten Teil der "Fault Line"-Gameplay-Videoserie zu Battlefield 3 veröffentlicht. Wir sehen Staff Sgt. Blackburn und sein Team der U.S. Marines beim Vorkämpfen auf einem Häuserdach, um einen gegnerischen Scharfschützen auszuschalten. Zu gefallen wissen die geschmeidigen Animationen und Effekte. Die nächste Episode folgt am 30. März. Die Veröffentlichung des Taktik-Shooters aus dem Hause DICE ist für kommenden Herbst geplant, Vorbesteller erhalten das Erweiterungspaket Back to Karkand gratis.

Video:

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22566 - 16. März 2011 - 13:53 #

sieht auf alle fälle wieder EXTREM gut aus. Wieviel ich davon im Spiel merke werden wir sehen. Zumal das ja alles Szenen aus dem SinglePlayer sind (und da bin ich bei BF sehr skeptisch)

Hoffentlich kommt der Commander wieder, ich hab das in Teil2 geliebt, Anweisungen zu geben

L1Slayer 08 Versteher - 206 - 16. März 2011 - 14:13 #

Glaube im BF3-FAQ stand, das es keinen Commander geben wird.
Begründung war, wenn ich mich recht entsinne, das er zu wenig genutzt wurde.

General_Kolenga 15 Kenner - 2862 - 16. März 2011 - 17:18 #

Nooooooooooooo!!! :(

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 16. März 2011 - 22:15 #

Diese Begründung fußte vor allem aber auf der Tatsache, dass im Allgemeinen, wenn nicht gerade gut organisierte Clans spielten, kein Schwein sich für seine Anweisungen interessierte.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 16. März 2011 - 13:55 #

Man gibt sich echt richtig Mühe für ein eher MP lastige Spielserie, RESPEKT.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 16. März 2011 - 14:20 #

Kann man das Video vom EA Channel einbetten?
http://www.youtube.com/user/ElectronicArtsDE

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22566 - 16. März 2011 - 14:22 #

http://www.youtube.com/watch?v=wzg4XoQE9eo&feature=channel_video_title

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 16. März 2011 - 14:58 #

Ja, ich weiß, danke. Es war nur eine Frage, an den News-Ersteller, da meistens erst beim Versuch das Einbettens die Meldung erscheint, ob der Nutzer dies zum Einbetten freigegeben hat. Aber jetzt ist es ja dabei.

commie_d 10 Kommunikator - 384 - 16. März 2011 - 14:32 #

Wow - die Beleuchtung und vor allem die Animation sehen super aus. Hatte mich schon um 2000 rum mal mit nem Kumpel darüber unterhalten ob es nicht sinnvoll wäre die Qualität der Figuren aus Sportspielen in Actionspiele zu übertragen. Auch wenn ich damals vor allem den Detailreichtum von NBA oder NHL im Sinn hatte fühle ich mich durch die Einbeziehung der Animationstechnik von EA Sports in BF 3 irgendwie bestätigt.

Asto 15 Kenner - 2904 - 16. März 2011 - 14:35 #

genial :) wennd as feeling das in dem video vermittelt wird, durchgehend im spiel gehalten wird, dann freue ich mich richtig darauf. ich bin ja eher der singleplayer spieler, aber BF 2 fesselte mich auch im Multiplayer, da es nie so "schnell" war. aber wenn die das jetzt mit einer COD4, MOH Story SP Kampagne umsetzen mit so einer Atmo wie im Video: WOW.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74505 - 16. März 2011 - 14:41 #

Der Sound ist ja mal wieder genial. Ich liebe es, wenn man die Kugeln um die Ohren fliegen hört und einem vor allem die Ohren richtig wegfliegen, wenn's wo rummst :). Auch wenn mich bei BF3 der Multiplayer interessiert (ist auch was anderes als das CoD- und Konsorten-Gedöns), hoffe ich, daß man mit dem Singleplayer nicht in 4-5 Stunden abgespeist wird.

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 16. März 2011 - 14:48 #

Da geb ich dir recht, der Singleplayer darf nicht wie zuletzt bei einigen games nur 4-5 stunden lang sein. Ich hoffe DICE macht nicht den Fehler und haut mit BF3 mal so richtig einen raus

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 16. März 2011 - 14:57 #

BF Vorgänger waren aber auch ohne SP ihr Geld wert, hoffe Dice weckt jetzt nicht bei allen durch das Marketing die Hoffnung auf einen Epischen Solomodus mit 15h Spielzeit und enttäuscht dann mit 4h, bei Homefront scheint das ja genau das geschehen. BF3 soll für mich einen 64 Player rock die Hütte Knall Peng MP haben und Solomodus egal wie er wird ist kostenloses Extra, wenn der natürlich auch geil wird, werde ich bestimmt nicht über gute DLCs meckern, dann haben sie das Geld verdient.

General_Kolenga 15 Kenner - 2862 - 16. März 2011 - 17:19 #

Ich hab im BC2 Singleplayer bis jetzt vielleicht 3 Missionen gespielt- der ist bei BF einfach nicht wichtig, der MP entscheidet!

Heretic (unregistriert) 16. März 2011 - 17:33 #

BF2 hatte einen Single-Player-Modus?

Ich hab´s zwar nur bei ´nem Kumpel getestet (ich hasse dieses blödsinnige Ticket-Spielprinzip wie die Pest, jetzt echt!) aber hätte ich gewusst das es da eine Kampagne gab, hätte ich es mir durchaus mal ausgeliehen.

Skelly (unregistriert) 16. März 2011 - 17:52 #

Er redet von Battlefield: Bad Company 2, nicht von Battlefield 2.
Übrigens gib es seit BC2 auch den Rush Modus, welcher ohne Ticket-Spielprinzip funktioniert.

Heretic (unregistriert) 16. März 2011 - 17:56 #

Achso, Hab mich schon gewundert! :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74505 - 16. März 2011 - 19:32 #

Auch der Rush-Modus hat das Ticket-Prinzip, allerdings nur auf der Angreifer-Seite.

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1294 - 16. März 2011 - 17:36 #

Epischer Solomodus mit 15 h ?? :D :D

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 16. März 2011 - 17:44 #

Episch hat nichts mit reiner Zeit zu tun nur in der Umgangssprache ;)

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1294 - 16. März 2011 - 19:41 #

Ja, schon klar, aber da kann das Spiel noch so spannend sein (CoD 4 wars), doch wenns dann gleich aus ist... Nee muss nicht sein

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 17. März 2011 - 11:59 #

Wenn ich für ein Spiel den vollpreis zahle, und das sind bei den Konsolen im Schnitt immer 60 euro für ein spiel dann will ich nicht nur ein geilen MP haben sondern auch ein singleplayer der sein geld wert ist. Wenn die ganzen PC spieler für Ihre 35 euro pro spiel auch mit dem MP zu frieden sind ist es Ihr problem. Ich will für mein geld auch was geboten bekommen. Und von DLC will ich garnicht erst anfangen, den bekommen PCler auch oft umsonst und Konsolen Spieler müssen die rechnung begleichen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29583 - 17. März 2011 - 13:24 #

Du meinst den geil-langen Singleplayer von Homefront? Da lohnen sich die 60-70 Euro natürlich, klar.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 17. März 2011 - 15:19 #

dafür musst du ja nicht deinen PC teuer aufrüsten *hust* Aber schon lustig, das jetzt die PCler an teuren DLC´s teuren kurze Spiele schuld sein sollen :D

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 17. März 2011 - 18:23 #

musst du ja auch nicht wenn du nicht unbedingt up to date sein willst, und wenn ja viel spass. PCler sind nicht daran schuld sondern die PCler die Raubkopieren und den Markt kaputt machen und die hersteller fast zwingen die sachen für den PC kostenlos anzubieten damit wenigstes ein paar leute das Spiel original kaufen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 17. März 2011 - 19:02 #

Warum sind dann PS3 Spiele so teuer, auf der (ehemals) unknackbaren Konsole? Sorry, aber deine Aussage klingt nach unbelegtem PR Gewäsch, wie es die Industrie des öfteren raus haut, ich glaub es zumindest nicht. Wenn du schon dem PC User und den Kopien die Schuld gibst für teure PS3 Spiele ( die ja unknackbar war ), haben sie in meinen Augen erfolgreich Gehirnwäsche betrieben. Wenn du einen Grund wissen möchtest warum PS3 Spiele so teuer sind, dann frag mal Sony warum sie die Konsole fast verschenkt ( Subventionen ) haben....

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 18. März 2011 - 11:48 #

Ich gebe nicht dem PC spieler allein die schuld,nur kann ich nicht verstehen wie PCler immer mit ihrer aroganten art rüber kommen sie hätten die weissheit mit löffeln gefressen und die dummen Kinder vor Ihrer Konsole haben sowieso kein Plan von der Welt. Kommt mal alle wieder runter wenn es diese "scheiss" kinder konsolen nicht gäbe würden wir Immer noch Counterstrike spielen. Und Sony verschenkt die konsole nicht, nur möchte dieses Unternehmen nicht nur spiele verkaufen sonder auch gerne den BlueRay standart etablieren
(erfolgreich) und Ihre schönen 3DTV hätten sie auch noch gerne verkauft, also schaffen sie eine Platform mit der sie alles verknüpfen, und da ist die PS3 nur der HUB.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 18. März 2011 - 15:36 #

"wenn es diese "scheiss" kinder konsolen nicht gäbe würden wir Immer noch Counterstrike spielen."

Aha und was machen dann 20 Mio COD Spieler auf Konsole? COD ist doch auch nix anderes wie CoD ( im MP ). CS auf Konsole ist unmöglich, zumindest wird man ohne Mouse nie das Spielgefühl der PC Version erreichen. Was haben Konsolen 8 abgesehen von Wii Steuerung ) denn bitte für bahnbrechende Weiterentwicklungen im Spielebreich gebracht?
Stagnierende Grafik und immer gleiches Gameplay und bei Multititeln Beschränkungen wegen der Steuerung/Levelgrösse/Details und und und, abgesehen von einigen kleinen Entwicklern die dank dem guten XNA ihre Ideen auch auf XBOX bringen. Sorry aber die technisch schwächste Plattform als Maßstab zu nehmen um Spiele zu entwickeln ist kein Fortschritt sondern bremst ihn nur. Früher wurde geguckt was am PC machbar ist und dann die Konsolenversion abgespeckt. heute wird die Konsolenversion entwickelt um Geld zu sparen. Das hat nichts mit Hass zu tun, das ist einfach schlecht für die Weiterentwicklung der Spiel, das was du als Hass bezeichnest ist eher der Unmut das sich so Spiele auf Konsolen verkaufen wie geschnitten Brot, daher wirft man Konsolenspielern ja oft vor, sie wären anspruchslos. Und die PC Spieler sind alles nur Kopierer, weil sie den Kram nicht in Unmengen blind konsumieren.

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 18. März 2011 - 16:23 #

ok sehe ich ja ein aber ist es denn so schlimm wenn die mehrzahl von leuten vor ihrem schönen großen TV gerät sitzen und entspannt daddeln wollen sich nicht ewig mit dem patchen und was weis ich nicht noch alles eintellen müssen damit sie ihr game zocken können. Der zugang zu konsole ist für viele ebend einfacher und viel wichtiger günstiger. das die Konsolen Technisch nicht mit dem PC mithalten können ist ja klar doch brauch ich nicht jedes jahr ne neue graka oder cpu, um die games so zocken zu können wie es sich der entwickler vorgestellt hat auf meiner box leg ich das game ein und ag geht die post, bevor jetzt wieder jemmand wegen der Xbox live gebühr aufregt ich zahle meine sehr gerne und finde das ich auch was dafür bekomme.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 18. März 2011 - 16:52 #

Bitte jetzt nicht tot umfallen, aber mein PC hängt an einem 42" TV und sogar ein XBOX 360 Gamepad ist angeschlossen :D Und Patches am PC ist ein Argument das ich seit min 5 Jahren nicht mehr zieht.

Technisch bezieht sich nicht nur auf die Grafik, sonder sehr viel auf die Steuerung und damit ist auch das Gameplay verbunden, warum wohl gibt es kein WOW auf Konsolen? Oder komplexe Flugsims etc? Die Tastenbelegung von solchen Spielen überschreitet ja den Storyplot der meisten Shooter :D Eine der größten Weiterentwicklungen sehe ich in Brink, "eine" Taste die mehrere Aktionen ausführt je nachdem wo man gerade ist. Aber trotzdem wird man dadurch wieder eingeschränkt, da man nicht machen kann was man will, sondern nur das machen kann was gerade vorgesehen ist. Das wird immer mehr zu einem Scriptevent und das lässt sich ohne bessere Steuerung ( die ja schon existiert ) in meinen Augen nicht umsetzen, macht aber kaum noch einer. Am einfachsten wäre es wohl Tastaturen oder Gamepads mit mehr Tasten zu entwickeln für Konsole, aber traut sich ja keiner :D ( Worin unterschieden sich die Konsolen immer von ihrem Vorgänger? Grafik und Controller ;) )

Hab mal ein schönes Interview gefunden.
http://www.eurogamer.net/articles/2011-03-17-volition-pc-still-worth-investing-in

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 19. März 2011 - 0:02 #

und warum hast du ein xbox pad am rechner klemmen wenn doch deine tastatur und maus so genau sind? Für deine Rennspiele schätze ich mal. Ich finde einfach das man alles so anpassen kann das es spaß macht deswegen zocken wir doch damit es spaß macht. Zum beispiel Halo Wars fand ich sehr gut an das pad angepasst, sicher ist kein Starcraft 2 aber es hat spaß gemacht und hat Funktioniert. Mich nervt nur wenn Konsolen spieler als spieler zweiter klasse dargestellt werden die ja so doof sind und die ganzen teuren games kaufen und sich dann auch noch DLC andrehen lassen. Mann muss es als das sehen was es ist eine Spielkonsole die mach ich an wenn ich ein paar runden zocken will und das war es, und die kann mann einfach nicht mit dem PC vergleichen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 19. März 2011 - 1:52 #

Das Pad ist für Spiele wo Gamepads hingehören ;) Und das sind für mich keine Shooter, oder um es genauer zu sagen, keine Fast Action First Person Shooter. So "Script geh in Deckung tu was wir die Sagen Shooter wie Killzone wo Autoaim drin ist" sind halt auch für Gamepad ausgelegt. Trotzdem behaupte ich, würden sie mit mehr Freiheiten, und ohne Gamepad Zwang, mehr Spaß machen, besonders wären heute MP Spiele nicht mehr so eintönig.

Es geht nicht darum, die Konsolenspieler als dumm darzustellen, warum man sich am PC damit zufrieden geben soll, obwohl es seit Jahren besseres gibt. Das Problem sind ja auch mehr die Entwickler die sich keine Mühe geben, zu PS1/2 Zeiten gab es auch Shooter auf Konsolen, nur hat die keiner gezockt, weil es bescheiden zu Steuern war. Geändert hat man aber nicht die Steuerung auf Konsolen sondern das Spiel damit die alte Steuerung funktioniert und zeitgleich drückt man das dem PC aufs Auge. Ich spiele ja auch Wii und hab zig Konsolen gehabt. Shooter mit Pad sind halt einfach technisch bedingt nicht in ihrer Ursprungsform möglich, darum werden sie für Konsolen verstümmelt, und seit Jahren leiden darunter die PC Shooter. Vor paar Jahren war ja auch alles noch ok, da gab es Shooter auf Konsolen ( Halo Killzone ) und Shooter auf PC, und alle waren glücklich.

Stell dir mal vor, ab Morgen würde jeder Shooter auf XBOX 360 nur noch mit Kinect steuerbar sein. Und die Spiele so gemacht (Gameplay), damit das auch klappt. Gamepad würde zwar noch funktionieren, aber eher schlecht, wiel es nicht zum Gameplay passt. Du sagst es ja selber, man kann es anpassen, aber das macht man nur in eine Richtung und solange das passiert kauf ich deren Kram auch nicht ( und wenn nur unter 20€ ) und darf mir dann jedes Jahr anhören wie schlecht sich PC Games verkaufen :D Sorry EA und CO selber Schuld, fragt euch mal wieso auf Steam CS noch immer Platz 1 der MP Server belegt.

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 19. März 2011 - 10:00 #

weil cs auf fast jedem rechner läuft genauso wie wow und die hürde es zu zocken geringer ist. also ich bin mit der steuerung auf xbox sehr zufrieden ist das beste shooter pad in meinen augen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 19. März 2011 - 14:28 #

Du meinst also, jeder der CS jetzt noch spielt, hat einen 6 Jahre alten pc auf dem nichts anderes läuft? Ja du bist zufrieden, jetzt denk mal nach wie du dich fühlst wenn ab morgen eine andere Steuerung kommt, die du nicht magst.

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 19. März 2011 - 15:23 #

Alter kauf dir noch zwei rechern ein fürs klo und einen fürs badezimmer dann kannst du dein leben perfekt steuern, kannst einem aber die worte im mundrumdrehen. Ich kann gut damit leben das es mehrere systeme gibt und muss nicht zwanghaft jedem erzählen das alles außer PC steuerung nur eine notlösung sei, ach genau bald kommt das böse Kinect und nimmt dir deine Tastatur und maus weg weil microsoft windows 8 nur noch mit joypad odder kinect steuern lässt, wach mal auf aus deinem traum.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74505 - 19. März 2011 - 15:33 #

Ich würde mal sagen, es ist gut jetzt. So wie du die Diskussion weiterhin führst wird's nur noch unsachlicher.

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 19. März 2011 - 16:28 #

Ja hast recht, also rAmbAzAmbA sorry fürs unsachlich werden.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 19. März 2011 - 17:17 #

Kein Thema, aber man merkt halt wie nervig es sein kann, wenn einem in die Steuerung rein geredet wird. Aber das ist nichts was zwischen Konsolen/PC Usern ausgetragen werden sollte, das Problem sind ja die Entwickler/Publisher. Du regst dich vielleicht auch auf, wenn ein Rennspiel keine Lenkrad Unterstürzung hat, oder diese nur schlecht implementiert wurde. Bei Konsolenspielern ist das im Moment auch ein Thema, da Rennspiele und Lenkrad immer schlechter unterstützt werden, und spiele zu "Arcadig" werden, selbst wenn sie eine Simulation sein sollen.

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 16. März 2011 - 14:45 #

Ich möchte gern mal Konsolen Gameplay sehen. Das die PC version optisch der Hammer wird is ja jetzt klar.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 16. März 2011 - 15:01 #

~ http://www.youtube.com/watch?v=vPAWyUIyDsw

maddccat 18 Doppel-Voter - 11284 - 16. März 2011 - 16:10 #

Was ist denn das für ein schlechter Scharfschütze?^^

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 16. März 2011 - 16:35 #

Sieht wie immer für seine generation oder Zeitalter geil aus, wäre mal einfach zeit das man auch für consolen server mieten kann darf sollte..

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 16. März 2011 - 20:38 #

shooter auf konsole = epic fail ...

maus + tastatur ist einfach die einzig wahre art und weise nen shooter zu steuern !

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 17. März 2011 - 5:36 #

Kommentare wie deiner = epic fail² ...

Skelly (unregistriert) 17. März 2011 - 16:31 #

Nö, er hat völlig recht, auch wenn sich einige beleidigt fühlen.
Maus und Tasta sind der Ursprung für das Shooter Genre überhaupt. Das Auto-Aim Gedaddel auf dem Gamepad hingegen ist nichts weiteres als eine kommerzielle Kompromislösung.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 17. März 2011 - 18:10 #

@Skelly

Ganz ehrlich: Deine Meinung interessiert mich nicht die Bohne.
Ich weiß das du Shooter auf Konsolen nicht abkannst, das hast du schon oft genug klar gemacht.
"DerMitDemBlunt"'s Kommentar war einfach nur da um Konsoleros zu beleidigen.
Ich bin aber Mitglied auf dieser Seite um mir nicht permanent solche Kommentare wie von "DerMitDemBlunt" weiter oben durchlesen zu müssen!

Wenn ich solch einen geistigen Dünschiss lesen will, geh ich auf Seiten wie GameStar. Hier habe ich keinen Bock so eine Grütze zu lesen. Und wenn du unbedingt da mitmachen willst - bitte! In der Grütze ist sicher noch Platz für dich!

Und jetzt darfst du dich gern beleidigt fühlen. Ich bitte sogar darum!

jeans_boy (unregistriert) 17. März 2011 - 18:33 #

"DerMitDemBlunt"'s Kommentar war NICHT einfach nur da um Konsoleros zu beleidigen. Er hat schon recht. Shooter mit nem gamepad zu spielen ist nicht unbedingt das non plus ultra (wenn man ernsthaft spielen will). Ich bin überrascht wie angegriffen sich Leute wie Du fühlen, wenn man sie mal mit der Realität konfroniert. o.O

Bin ich eigendlich der Einzige hier der wegen der Steuerung besorgt ist? Die BF3 Trailer sehen zwar visuell toll aus, aber ich hab Angst dass die Frostbite 2 engine so schwammig und ungenau ist wie Frostbite 1. Ich finde wenn man einen MP Shooter rausbringt MUSS er einfach ein gewisses maß an Arcade feeling mitbringen. Ansonsten fühlt sich dass Spiel nicht direkt an und failed. Meiner Meinung nach einer der Hauptgründe warum die COD Teile so erfolgreich sind. Sie haben verstanden dass shooter so direkt wie möglich sein müssen!

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 17. März 2011 - 18:56 #

jemmand der nie mit Maus und Tastatur gespielt hat wird sie auch nicht vermissen, und solange wir kein cross platform gaming haben sind die vergleiche der platform immer eine geschmack frage.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 17. März 2011 - 20:05 #

Darum geht es doch gar nicht, Maus/Tastatur ist einfach von technischer Seite betrachtet genauer. Die Vergleiche kannst du bei Rennspielen mit Lenkrad/Pad/Tastatur ebenso anstellen. Nicht umsonst haben wir hunderte Mäuse mit immer besseren DPI Werten. Funktionen wie Autoaim sind ja kein "Verbesserung" sondern leider notwendig, wie sie es damals bei Duke Nukem 3D waren als man teilweise NUR mit Tastatur gespielt hat. Darum ist es für viele ein Rückschritt um 15 Jahre was Shootersteuerung auf der Konsole betrifft. Warum es keine Cross Games gibt? Ich behaupte mal es liegt zu 95% an der Steuerung ( der Rest der Spiele ist technisch so identisch heute ), aber mal gespannt, ob Portal da was ändert.

Skelly (unregistriert) 17. März 2011 - 21:04 #

Wenn man das realistischere Waffenverhalten erstmal verstanden hat, hat es viel mehr Tiefgang als bei einem Spiel wo man nur "draufzuhalten" braucht.

Aber ich kann dich beruhigen. Patrick Bach meinte in einem Interview das Laufen und Schießen werde "extrem eingänglich".

Quelle: http://www.ps3-talk.de/shooter/67904-battlefield-3-umfangreiches-interview-part-i.html

Ich hoffe das wird jetzt nicht so ein konsoliges Casual Gameplay wie CoD.

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 18. März 2011 - 11:52 #

Dir wünsche ich das alle PC der welt kaputt gehen und nur noch uber Konsole gespielt würd damit du mal endlich den Kopf zu machst, kann ja keiner ertagen dein Konsolen hass.

STF 11 Forenversteher - 623 - 17. März 2011 - 10:31 #

Ja, ist doch wieder gut. In deiner 1337-Welt ist hoffentlich alles in Ordnung.
Achja, vergiss nicht Alt+Ctrl+Del für den "Ende der Welt Zauber" zu drücken...

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 17. März 2011 - 20:07 #

Super :D Konsolen Patches und Abstürze gibt es also nur im Wunderland ?

STF 11 Forenversteher - 623 - 18. März 2011 - 12:02 #

Das habe ich ja nicht behauptet. ;)
Der Affengriff-Satz bezog sich auf sein Profil...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11793 - 16. März 2011 - 16:45 #

Fantastisch! Dieses Spiel ist das nächste Crysis und das Spiel sein, wesegen sich viele den Pc aufrüsten werden/müssen.
Das einzige was mich stört ist am Ende die Zeitlupe, die doch sehr an Call of Duty errinert..

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1294 - 16. März 2011 - 17:40 #

JA, nach diesem Kommentar hab ich gesucht, sonst hätts ich geschrieben. Hab extra noch mal zurückgespult... Leider Leider verdirbt mir das doch sehr den Spaß. Was soll das? Und wieso schießt der verdammte Scharfschütze andauernd, obwohl er nicht treffen kann?!

Naja, hoffentlich versemmeln sies nicht. Im Moment zweifel ich etwas, ob der MP nicht unter dem ganzen epischen, Spielfilm-feeling-Action, mehr-Spielfilm-als-CoD Dingens leidet.

Sound geht i.O. ;)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29583 - 16. März 2011 - 18:32 #

Für den Sniper muss ich mich entschuldigen - der war bei mir in der Ausbildung ;) .

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 16. März 2011 - 18:57 #

Klar könnte er treffen.. aber stell dir vor, dass sind irgendwelche Rebellen.. schlecht ausgerüstet, sowie schlecht ausgebildet, das sind keine US Army Sniper mit top Ausbildung und Top Material. :P

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1294 - 16. März 2011 - 19:43 #

Auf DIE Entfernung geht das auch ohne Zielfernrohr... Von dem her... Außerdem: Wieso so oft schießen und verraten, wo man sich befindet!? :D Aber gut, ist halt lustig für die Dramaturgie.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 16. März 2011 - 20:37 #

Machs besser! :D

Nr._47 11 Forenversteher - 665 - 16. März 2011 - 17:03 #

Top Animationen! Top Sound!
Bin sehr gespannt! In der nächsten Episode kracht dann wahrscheinlich das ganze Hotel zusammen -war ja bereits auf diversen Screens zu sehen.

Hazelnut (unregistriert) 17. März 2011 - 19:18 #

alles top! würde ich sogar eher nehmen wie MW3! weil auch bessere gamemodis

wenn da nicht BF4 schon nach nem halben jahr raus kommt könnte des endlich mal wieder ein shooter sein den man länger zockt.... mir geht des echt zu schnell der ganze shit...

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 17. März 2011 - 21:49 #

Dir geht das zu schnell? Die CoD-Serie wird lieblos dahingeklatscht, BF2 erschien 2005, BF2142 erschien 2006, BC2 erschien Anfang 2010, Ende 2011 erscheint dann BF3.
Passt doch.

Dagegen CoD:

MW 1 - 2007, dann World at War 2008, dann MW2 im Jahr 2009, darauf folgt Black Ops 2010...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9225 - 18. März 2011 - 15:30 #

Bad Company 2 war sehr solide, ein neues würde ich begrüßen, meinetwegen kann die Schlacht auch in der Steinzeit stattfinden und man reitet auf Dinosauriern...

Moment mal, das wär doch die Idee :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit