GG-Test: Homefront (2. Update)

PC 360 PS3
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
23. März 2011 - 18:31 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Homefront ab 11,90 € bei Amazon.de kaufen.

Update 2: Ab sofort könnt ihr euch die ersten 15 Spielminuten in Homefront in unserem First15-Video anschauen. Wir steigen direkt nach dem Intro-Video ein, wo uns koreanische Soldaten in unserer wenig komfortablen Wohnung aufgreifen. Außerdem seht ihr, wie wir vom Widerstand befreit werden und wie sich unsere Flucht vor den herannahenden Feinden durch die Vorort-Straßen gestaltet. Wie immer ist das Video bewusst unkommentiert, so als ob ihr einem Freund beim Spielen über die Schulter schauen würdet.

Update: Nach stundenlangem Multiplayer-Spielen auf den öffentlichen Servern haben wir nun unseren gestrigen Test entsprechend erweitert und die finale Note festgelegt.

Wer glaubt, dass die USA die vorherrschende Nation auf der Erde sind, der irrt sich -- zumindest, wenn es nach den Entwicklern der Kaos Studios geht, denn in ihrem neuesten Shooter Homefront erobert im Jahre 2027 das inzwischen vereinte Korea kurzerhand die Staaten. Für die amerikanische Bevölkerung ist das ein apokalyptisches Szenario, denn die Besatzer gehen wenig umsichtig mit Zivilisten um. Wir haben uns dem Widerstand angeschlossen und stellen uns gegen die Invasoren. Ob das Spaß macht, verrät euch unser Test des Solomodus -- zum Multiplayer-Part äußern wir uns erst heute abend.

Viel Spaß beim Lesen! (zum Test)

Viel Spaß beim Anschauen! (zum First15-Video)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit