Defense Grid: Vorerst kein Nachfolger // Kleine Überraschung geplant

PC 360 andere
Bild von Zille
Zille 10841 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S5,A9,J9
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.

14. März 2011 - 15:44 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Defense Grid - The Awakening ab 8,99 € bei Amazon.de kaufen.
Vor knapp neun Monaten veröffentlichte das Team von Hidden Path Entertainment mit Resurgence die vorerst letzte Erweiterung in Form eines Map Packs für ihr Tower-Defense-Spiel Defense Grid - The Awakening. Seither ist es ruhig geworden um das Spiel und seine Entwickler und Fans des Genres warten vergeblich auf die Ankündigung neuer Erweiterungen oder gar eines zweiten Teils. Nach wiederholten Anfragen im Forum der Entwickler meldete sich vor kurzem dann doch der CEO Jeff Pobst gegenüber den Anhängern zu Wort:
Ihr sollt wissen, dass es uns genauso geht, wie euch. Wir lieben dieses Spiel und können es kaum abwarten, euch mehr davon zu geben. Wir bei Hiddenpath sind seit dem letzten Jahr gewachsen und wachsen stetig weiter, da wir an mehr Spielen arbeiten, als jemals zuvor. Erweiterungen für Defense Grid sind definitiv geplant, sind aber noch nicht so weit, dass sie in Produktion gehen können (mit einer Gruppe von Investoren, die dieses neue Spiel finanzieren könnten, verhandeln wir bald seit einem Jahr).
Laut Pobst haben sich in den letzten Jahren viele Publisher in der Spieleindustrie aus der Entwicklung neuer Spiele zurückgezogen. Da aber viele geplante und geforderte Features mit großem Aufwand einher gingen, würden mehr finanzielle Mittel benötigt, als man derzeit selber aufbringen könne. Man arbeite hart daran, sich in eine Position zu bringen, in der man Defense Grid weiter entwickeln könne. Die derzeit in Entwicklung befindlichen und noch nicht näher angekündigten Spiele würden sich allerdings sehr von Defense Grid unterscheiden. Als kleinen Hoffnungsschimmer kündigte er jedoch eine kleine Überraschung in naher Zukunft an:
Wir haben hinter den Kulissen viel an unserer Zukunft gearbeitet und werden demnächst eine kleine Überraschung auf Steam präsentieren. Also haltet die Augen offen!
Zille 18 Doppel-Voter - P - 10841 - 14. März 2011 - 15:48 #

Bevor jetzt die ersten "eine News über keine News"-Beschwerden kommen: Viele Fans warten wirklich sehnsüchtig auf neue Maps, der Entwickler hat aber nur eine schlecht gepflegte Internetseite und gibt seine Ankündigungen im hauseigenen, halbtoten Forum von sich. Das geht also wahrscheinlich an 98% der Fans völlig vorbei. So weiss man jetzt wenigstens, dass man sich vielleicht doch erstmal Sol Survivor anschauen und zudem das Spiel vielleicht mal wieder in die Liste der Spiele aufnehmen sollte, die Steam auf dem aktuellen Stand halten soll (sofern man die Steam-Version besitzt). ;-)

volcatius (unregistriert) 14. März 2011 - 17:32 #

Ich war von Defense Grid begeistert, aber die Demo von Sole Survivor konnte mich überhaupt nicht überzeugen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29807 - 14. März 2011 - 17:48 #

Mir ging es anders herum - Defense Grid fand ich nett, Sole Survivor deutlich besser :) .

Z 12 Trollwächter - 1009 - 14. März 2011 - 18:56 #

Was ist Sole Survivor? Finde dazu nur einen billigen Vertikalshooter.

edit: ok hab's doch gefunden. Heißt Sol Survivor. Danke für den Tipp.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23893 - 14. März 2011 - 16:04 #

Ich gehöre dazu, das war ein wirklich gutes Tower Defense, die Mappacks aufm Marktplatz waren ganz nett, allerdings würde ich mich
langsam wirklich über einen zweiten Teil freuen :-)

volcatius (unregistriert) 14. März 2011 - 17:30 #

Defense Grid war mein mit Abstand meistgespieltes TD, mit dem ich dutzende Stunden verbracht habe.

Aber zumindest schön zu wissen, dass definitiv noch Erweiterungen kommen.

Sesharim (unregistriert) 14. März 2011 - 18:55 #

Defense grid is ja ganz nett, kann aber nich mit Sol Survivor mithalten, allein schon wegen dem coop survival mode.

Also alle die sich für Towerdefense intressieren sollten Sol Survivor umbedingt mal testen,es sieht zwar nich ganz so schick aus wie Defense Grid hat aber mit Abstand mehr Spieltiefe und ist je nach Schwierigkeitsgrad auch deutlich fordernder.

Ich Selbst bin mittlerweile bei weit über 200std spielzeit ;P

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 14. März 2011 - 19:11 #

Defense Grid ist nach wie vor mein absoluter Liebling in diesem Bereich. Zumindest ein paar neue Karten wären eine sehr nette Sache.

Sol Survivor war für mich nur ein kleiner Happen für Zwischendurch, das kommt in Punkto Spieltiefe in meinen Augen nicht einmal ansatzweise an Defense Grid ran. Aber jedem das seine ;-)

Red Dox 16 Übertalent - 4316 - 14. März 2011 - 19:43 #

Jop, Defense Grid war defenitiv eines der besten TD Spiele bis heute. Sehr gute & funktionale Steuerung, gute Maps und die Sprüche der KI konnten einen auch hie & da mal schmunzeln lassen. Zwoter Teil wär Bombe :P

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)