Bioshock 2: Kostenloser DLC für PC-Version veröffentlicht

PC
Bild von Zaunpfahl
Zaunpfahl 14668 EXP - 19 Megatalent,R9,S3,C10,A6
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

14. März 2011 - 14:14 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Im letzten Oktober gab es einige Verwirrung über die Veröffentlichung der beiden DLCs Protector Trials und Minerva's Den für die PC-Version von Bioshock 2. Erst hieß es, sie würden nur auf Xbox 360 und Playstation 3 veröffentlicht werden, nach massiver Kritik wurden die Arbeiten an der PC-Version jedoch wieder aufgenommen (wir berichteten). Heute wird nach langer Funkstille zumindest Protector Trials kostenlos zusammen mit einem kleinen Patch angeboten. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von "Missionen", in denen ihr eine Little Sister vor Gegnern schützen müsst, während sie die Droge Adam einsammelt. Das alleine wäre nicht sonderlich spannend, wenn ihr nicht in jeder dieser Missionen auf bestimmte Waffen oder Plasmide beschränkt wärt. Trials (Herausforderungen) eben, wie der Titel schon sagt.

Das weit interessantere Minerva's Den, das aus einer völlig neuen und sehr spielenswerten Kampagne für Singleplayer besteht, ist noch nicht fertig gestellt, soll aber ebenfalls bald erscheinen. Ob Minerva's Den dann auch kostenlos angeboten wird, geht aus der Mitteilung von 2k Games nicht hervor.

Der mit dem heutigen Update ebenfalls mitgelieferte Patch korrigiert einen Fehler, der beim Spielstart die Konfigurationsdatei überschrieb und dadurch Einstellungen zur Maus-Sensitivität zurücksetzte und mit aktiviertem Vertical Sync Probleme machte. Außerdem werden einige bislang nicht übersetzte Texte der Controller-Einstellungen in den lokalisierten Versionen einfügt, sowie ein Problem mit der Maussteuerung, wenn eine Warnung des Grafiktreibers erscheint, gelöst. Das Update wird automatisch über Games for Windows Live installiert, sobald es im Laufe des Tages verfügbar ist.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 14. März 2011 - 12:26 #

Hmm ich schwanke gerade zwischen "He super danke für den Patch" und "Ehm mal auf die Uhr geguckt Jungs? Etwas Spät für einen Patch" Der Kostenlose DLC ist ja nett, aber hätte man nicht den Patch vorrangig und früher bringen können ?

Vipery (unregistriert) 14. März 2011 - 12:37 #

Genau das Gleiche musste ich beim Lesen der News auch denken.
Ich habe Bioshok 2 für den PC nicht aber wenn ich mir die behobenen Fehler so durchlese bin ich auch froh drüber.
Ich finde solche Fehler sollten sehr viel früher gelöst werden.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. März 2011 - 14:18 #

Ich hatte mir das Spiel gleich zum Release gekauft und überhaupt keine Probleme gehabt. Das kann aber auch daran liegen, dass ich von vornherein mit dem Joypad gespielt habe. ;)
Dann warte ich noch etwas auf Minervas Den und spiele das Spiel nochmal durch.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 14. März 2011 - 17:33 #

Ich hatte aber auch mit Maus und Tastatur zum Release keine Probleme. Aber Patches sind immer gut :)

Porter 05 Spieler - 2981 - 14. März 2011 - 14:44 #

rofl, und wirklich interessant ist ja NUR Minerva's Den.
so ein dämlicher "trials" Kram war vielleicht zu Metal Gear Solid zeiten noch ganz nett, aber wer kramt deswegen heutzutage nochmal sein Bioshock raus?

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 14. März 2011 - 14:57 #

Also ich freu mich drauf. Klar waren die "Beschütz die Little Sister"-Segmente von Bioshock 2 nun nicht gerade das Highlight des Spiels, aber wenn man dabei auf gewisse Rahmenbedingungen beschränkt ist, ist sowas doch allemal für eine kleine Runde zwischendrin gut. Überhaupt: Ja, das dauert für PC alles sehr lange, Bioshock 2 ist längst verjährt etc. pp. Aber ich verstehe trotzdem die ganze Meckerei nicht. Obwohl das sehr suboptimal läuft und wirklich mal schneller hätte gehen können: Ich für meinen Teil bin jedenfalls wirklich froh, dass PC-Nutzer beide DLC's doch noch kriegen werden. Und werde sie gern spielen.

Zumal Bioshock 2 meiner Meinung nach eh eines der besten Spiele des vergangenen Jahres war und ich daher nicht plane, es allzubald von meiner Festplatte zu verbannen.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14668 - 14. März 2011 - 17:05 #

danke für die Inhaltsergänzung. Ich hab zwar danach gesucht, aber nicht wirklich was finden können. Hab den Installer bei irgendeiner Rabattaktion irgendeines Downloadanbieters letztes Jahr mitgenommen zusammen mit Teil 1, aber grade mal den ersten Teil angefangen. Nach der ganzen Hyperei wollt ichs mir halt auch mal angucken, wirklich nachvollziehen konnt ichs anhand der ersten paar Level allerdings nicht. Mal gucken, vielleicht werden die Spiele ja doch noch gut xD

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35465 - 14. März 2011 - 15:41 #

Um die Riege an Sichtweise mal um noch eine zu erweitertn:
Mir ist's recht, weil mich Bioshock 2 zum Vollpreis eh nicht interessiert hat und ich es vermutlich irgendwann mal zum Budget-Schnäppchenpreis kaufen werde. Wenn der DLC bis dahin kostenlos verfügbar ist, super. Wobei mich diese Trials vom Lesen her jetzt nicht besonders ansprechen.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3528 - 14. März 2011 - 16:51 #

Ich habe damals bei der "Amazon Limited Edition für nen 10er" Aktion zugegriffen und spiele das Spiel erst jetzt (heute werde ich es wohl beenden), von daher, super Timing :D

Edit: "Die Protektor-Prüfungen" sind im GfW Marketplace verfügbar. Der Download wiegt nen knappen GB

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 14. März 2011 - 17:50 #

Bioshock 2 hat mir als Fan des Vorgängers sehr gut gefallen, ich werde es aber wohl beim einmaligen Durchspielen belassen.

Diese Trialgeschichten finde ich unheimlich uninteressant, und sie wurden von Take 2 jetzt wohl nicht aus Nettigkeit kostenlos veröffentlicht - kaufen würde sie, gerade auf dem PC über GfWL, kaum jemand.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)