Battle - Los Angeles: 30 Minuten Spielszenen des Shooters

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 142459 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

13. März 2011 - 17:23 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Ab dem 14. April wird der potentielle Blockbuster Battle Los Angeles auch in den deutschen Kinos zu sehen sein, zu dem mit Battle - Los Angeles kürzlich eine gleichnamige Umsetzung als Download-Actiontitel für PC, Xbox Live Arcade und das PlayStation Netzwerk angekündigt wurde (wir berichteten). Während das Spiel in Nordamerika bereits verfügbar ist – der Film startete dort am 11. März recht erfolgreich und konnte bislang über 13 Millionen US-Dollar einspielen –, müssen sich Spieler hierzulande noch etwas gedulden.

Wer sich für das Genre interessiert und sich bereits jetzt einen Eindruck vom Spiel zum Film verschaffen möchte, hat anhand des unter der News eingefügten, 30 Minuten langen Gameplay-Videos Gelegenheit dazu. Allerdings weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass das Video bei dieser Länge natürlich auch zahlreiche Spoiler enthält, die den Spielspaß beim eventuellen Kauf des Titels negativ beeinflussen können.

Präsentiert werden euch während der halbstündigen Aufnahme zahlreiche verschiedene Kämpfe gegen die außerirdischen Invasoren in der zum Teil stark zerstörten Stadt. Dabei kommen unterschiedliche Waffen zum Einsatz, mit denen beispielsweise eure Widersacher oder auch deren Raumschiffe bekämpft werden.

Video:

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 13. März 2011 - 17:53 #

Nachdem was ich gestern in Foren gelesen habe dürften die 30 Minuten so ziemlich 75% der Spielzeit des Titels sein.

KikYu0 (unregistriert) 13. März 2011 - 18:18 #

Das spiel sieht ziemlich Crappig aus.. oder kommt mir das nur so vor ? o_O

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5601 - 13. März 2011 - 19:45 #

Wer denkt, dass Animationen und Stimmen am Anfang schon Crap sind, sollte mal bis 7:19 spulen, da wird's richtig schlecht. :-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100938 - 13. März 2011 - 19:55 #

Ah geh, beim Comic lesen hat euch das doch auch nie gestört :).

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9914 - 13. März 2011 - 21:34 #

Ich find das Gameplay so weit gar nicht mal so schlecht, aber die Zwischensequenzen sind doch wohl ein schlechter Witz, oder?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100938 - 13. März 2011 - 22:42 #

Naja, da es kein AAA-Titel ist, sondern wahrscheinlich für so um die 15 Euro als Download zu haben sein wird macht das schon einen gewissen Sinn.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 13. März 2011 - 21:42 #

Ich finde das Spiel nicht auf dem allerneuesten Stand aber das Szenario echt mitreissend. Ich schaue mir den Film auf jeden Fall an. Vielleicht will ich danach ja auch den Shooter spielen. Obwohl ich den Kampf gegen die Luftschiffe zu arcadelastig finde...

Wi5in 14 Komm-Experte - 2692 - 14. März 2011 - 2:44 #

Sieht ja mal gar nicht so schlecht aus. Für 10€ wäre es bestimmt nicht schlecht.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 14. März 2011 - 6:35 #

Kostet ja auch nur 10€, zumindest auf der 360. Ich denke bei Steam und im PSN wird das nicht mehr sein.

STF 11 Forenversteher - 623 - 14. März 2011 - 12:01 #

Auf dem Xbox Live Marktplatz ist auch eine Demo verfügbar:

http://marketplace.xbox.com/de-DE/Product/Testversion-World-Invasion-Battle-Los-Angeles/17aa4701-186c-45da-8744-5779d51cb8c5

Die Vollversion kostet 800 Microsoft Points.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 14. März 2011 - 12:09 #

Ich find für ein low budget Game sieht es voll kommen oki aus auch wenn mich das Setting null interessiert da ich COD zum reiern finde, wobei da immerhin mal was neues mitmischt ALiens :D.
Für so eine kleine Firma (ist das eines ihrer ersten Games ja oder?) ist es doch in Ordnung. Vorallem kosten ja AAA Games bestimmt das 5-10fache was die an Entwicklungskosten nur hatten.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 14. März 2011 - 14:16 #

So eine "kleine" Firma ist Saber Interactive gar nicht. Neben dem 8 Jahre alten WILL ROCK geht noch TIMESHIFT auf Ihr Konto. Zumindest das dürften einige kennen.
BATTLE: L.A. war aber wohl nur ein Nebenprojekt. Die Jungs und Mädels arbeiten nämlich schon seit einiger Zeit an INVERSION, welches im Frühjahr 2012 auf den Markt kommen soll.

Maettes 15 Kenner - 2776 - 14. März 2011 - 21:17 #

Die Gegner scheinen ja nicht grad helle zu sein :(

Uebelkraehe (unregistriert) 14. März 2011 - 22:02 #

Na ja - bei so etwas überzeugt mich auch das 'für 10 Euro gut'-Argument nicht wirklich. Wie groß ist schon die Wahrscheinlichkeit, dass man all die deutlich besseren Titel, die es mittlerweile heruntergesetzt zu einem ähnlichen Preis gibt, schon gespielt hat? Mist zu einem niedrigen Preis ist immer noch Mist...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)