Haralds Wochenrückblick für Lesefaule (KW 10)
Teil der Exklusiv-Serie Haralds Wochenrückblick

Bild von Harald Fränkel
Harald Fränkel 6975 EXP - Freier Redakteur,R8,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenEdelfeder: Schreibt konstant auf hohem NiveauAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

12. März 2011 - 13:07

Ich hätte gern Sex mit meiner Mama. Es gilt als journalistischer Grundsatz, dass der Einstieg eines Artikels nicht nur das Wichtigste transportieren, sondern gleichzeitig zum Lesen animieren sollte --  deshalb falle ich so mit der Tür ins Haus. Willkommen zu Fränkels Dragon Age 2-Privatrezension!  Ich deutete bereits vor 14 Tagen wegen der Godzillahupen von Schurkin Isabella an: Das Figuren-Design des neuen Rollenspiels ist schuld, dass es so dolle in meinen Lenden zieht. Ich mein: Hallo? Wie sieht denn die Erziehungsberechtige des Helden aus? Mutter Hawke als Anfangzwanzigerin wirkt nicht nur viel zu jung, um schon einen erwachsenen Sohn ausgespuckt zu haben, sondern stellt obendrein 'nen Body zur Schau, wie ich ihn sonst nur von den feuchtfröhlichen Fummeltrinen aus den Jenna-Jameson-Monumentalfilmen kenne. Mannmannmann.

Grundsätzlich habe ich nix dagegen, wenn Frauen in einem Rollenspiel -- anders als etwa in Oblivion -- mal nicht hässlicher ausfallen als ein Tankerunglück. An den Damen darf gern auch mehr dran sein, bei den Germany's next Topmodels dieser Welt verspüre ich nämlich stets den väterlichen Drang, sie an einen See zu führen, um sie dort mit Brotkrumen zu bewerfen. Aber eine Hawke-Mama, die mich an eine Bereitschaftsmumu aus einem Schweinkramfilm erinnert, geht GAR nicht! Und spätestens wenn ich die in Teil 1 noch als Hutzelhexe dargestellte neue Flemeth-Variante sehe, weiß ich: Mir gefällt Dragon Age Zwopunktnull nicht. Eine aus dem Altenheim in Etzen-Gesäß entflohene 90-60-90-Cosplayerin mit Dragonball Z-Gedächtnishaarschnitt soll Flemeth sein? Nicht missverstehen: Teil 2 ist ein sehr gutes Spiel. Warum, das analysiert auch unser sechsseitiger Test. ICH kann's trotzdem nicht leiden. Die Figuren der weiblichen Figuren sind nur der oberflächliche Ausdruck dessen, was passiert ist, könnte man sagen: Bioware hat sich entschlossen, dass plötzlich alles anders sein muss. Moderner und so. Is' aber nich' sooo schlimm. Ewiggestrige wie ich wissen dank GamersGlobal ja, was zu tun ist.

Der "Ich konsumiere immer alles nur im englischer Sprache, weil ich hip bin"-Fraktion lege ich abschließend mein (ähem) Essay zum Spiel ans Herz. Ihr habt sicher noch nie so was Lustiges gelesen! Wer richtig zählt, wie oft ich "fuck" eingebaut habe, gewinnt ein Candle-Light-Dinner mit George Hotz. Eigentlich wollte ich hier ja noch mal auf dessen Unterstützern rumhacken (H-a-c-k-e-n, ihr versteht diesen unfassbar genialen Wortwitz?), weil die immer so lustig anne Decke gehen und den Komik-Faktor des Wochenrückblicks mit anonymen Kommentaren potenzieren. Ich verkneif's mir aber. Denn jetzt, wo man endlich die IP-Adressen dieser Verbrecher aufgedeckt hat und die kleinen Scheißer mit vier Wochen Internetverbot plus stille Treppe bestraft wurden, könnten die das ja gar nicht lesen. PS: Alle folgenden Screenshots wurden von uns selbst erstellt, wie bei fast allen Tests und vielen Previews.  

Zum Spiele-Veteranen-Podcast #28: C64 
Gemälde: Hans Holbein der Jüngere (Deutschland, 1533, „Die Botschafter“)


Zur Meldung Deus Ex – Human Revolution: Veröffentlichungstermin kommt nächste Woche  
Gemälde: Francisco de Goya (Spanien, um 1808, „Tote Vögel“)


Zur Monsterberichterstattung rund um Dragon Age 2
Gemälde: Peter Paul Rubens (Belgien, um 1630, „Cimon und Pero“)

Mathias Müller 17 Shapeshifter - 6655 - 12. März 2011 - 13:13 #

Toller Text und drei absolut geniale Bilder! Ich kann diesmal gar keinen Favoriten ausmachen... :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64738 - 12. März 2011 - 13:15 #

Bild 3 :D Und die Einleitung natürlich ;)

Viel gespannter bin ich aber, wann wieder die Gutmenschen auftauchen und angesichts der Geschehnisse in Japan rummotzen, wie man hier satirisch auf die vergangene Woche zurückblicken kann :rolleyes:

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 13:18 #

Ach, war doch nur ein geringer Teil der Woche... und Gutmenschen auf GG?!? :D

Anonymous (unregistriert) 12. März 2011 - 14:33 #

Tja, ja. Schlimm, diese Gutmenschen immer und überall, können einem wirklich den Appetit verderben.

Egal wann und wo, kaum hat man es sich in seinem heimeligen Mir-doch-alles-scheißegal-Zynismus so richtig schön gemütlich gemacht, kommt so ein gutmenschelnder Ökosozialterrorist und stört die Ruhe. Das ist wirklich unerträglich. Was haben solche abartigen, moralisierenden Gutmenschenspinner in den letzten Jahrhunderten nicht schon alles verbrochen: Demokratie, Menschenrechte, Gleichberechtigung... Wer will das schon?

Würde dieses spaßbefreite Spielverderberpack doch bloß endlich von der Welt verschwinden.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64738 - 12. März 2011 - 16:04 #

Du hast mich da glaube ich etwas missverstanden. Auch mich bestürzen die Geschehnisse in Japan. Als aber das letzte Mal ein Wochenrückblick nach einem schlimmen Ereignis erschien, haben sich hier gleich die Leute (meist Anonyme, aber das nur am Rande) versammelt und geschimpft, wie man nach so etwas noch Witze machen kann. Und das finde ich heuchlerisch, da das eine mit dem anderen nichts zu tun hat.

Z 12 Trollwächter - 1009 - 12. März 2011 - 17:45 #

Self fullfilling prophecy?

CruelChaos 12 Trollwächter - P - 889 - 12. März 2011 - 20:32 #

Das kommt halt davon wenn man so dämliche Wörter wie "Gutmensch" benutzt, was das auch immer heißen soll ... fast so schön wie "Fremdschämen" ...

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 20:39 #

Was kommt davon? Ich bin mir nicht sicher ob ich dir folgen kann, und die Sorge war ja unbegründet, keiner macht hier Bezüge zu aktuellen Nachrichten :) Oder es kennt keiner die Nachrichten...

CruelChaos 12 Trollwächter - P - 889 - 12. März 2011 - 20:47 #

"Du hast mich da glaube ich etwas missverstanden." Das kommt davon ...

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 20:53 #

Ja, ich bin mir dessen sogar sicher :) Also könntest du es vllt. erläutern?

CruelChaos 12 Trollwächter - P - 889 - 12. März 2011 - 21:01 #

Ja ebend nicht, der auf dem ich mich Bezog wurde Missverstanden. Du hast überhauptnix Verstanden, das ist ein Unterschied. ^^

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 21:09 #

Genau deshalb bitte ich ja darum das es erklärt wird, will ja auch nicht dumm sterben...

CruelChaos 12 Trollwächter - P - 889 - 12. März 2011 - 21:17 #

^^ ... Zu spät, das Problem wird bis dahin jedenfalls schwer zu lösen sein. Aber keine Sorge ich kalkulier hier mit mindestens 100 Jahren die du dafür noch Zeit hast.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 21:22 #

Ich unterliege dem Eindruck das du mich gerade persönlIch angreifst/ beleidigst, was meiner Meinung nach unverständlich ist, da ich freundlich um Antwort gebeten habe und nichts weiter. Ich dachte wir hier auf GG hätten zumindest den Anspruch auf ein angenehmes Miteinander...

CruelChaos 12 Trollwächter - P - 889 - 12. März 2011 - 21:26 #

Das ist wohl ein Missverständnis ... ich habe nur so freundlich wie möglich darauf hingewiesen das ich dir bei deinem Problem nicht helfen kann. Zumindestens wissen wir jetzt was genau ein Missverständniss ist.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 21:28 #

^^ ... Zu spät, das Problem wird bis dahin jedenfalls schwer zu lösen sein. Aber keine Sorge ich kalkulier hier mit mindestens 100 Jahren die du dafür noch Zeit hast.

Wenn das freundlich wie möglich ist, aber na gut, ich habe wenigstens geblickt worauf du dich mit deinem Einganskommentar bezogen hast, deine Aussage an sich bleibt nach wie vor unklar.

CruelChaos 12 Trollwächter - P - 889 - 12. März 2011 - 21:33 #

Ich hab dir doch noch mindestens 100 Jahre lebenszeit eingeräumt, also wenn das nicht höflich ist.

Und unsere Diskussion spiegelt doch ganz gut wieder worums mir im Kern ging, wenn man schwammige Wörter benutzt die nicht eindeutig Fomuliert sind, dessen Bedeutung man vielleicht selbst nicht kennt. Dann brauch man sich nicht wundern wenn man Missverstanden wird.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 22:15 #

Haha, kann man auch so oder so verstehen :) Also das du mich als sehr sehr naiv und jung bezeichnest beispielsweise :)
Aber du hast schon Recht! :D

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3655 - 13. März 2011 - 14:52 #

Ich glaube ihr wart ein guter Ersatz für die Pro-Hacker-Fraktion, die den Komik-Faktor des Wochenrückblicks sonst immer potenziert haben. Vielen Dank! xD

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 13. März 2011 - 14:54 #

Jööö, ich habe etwas geleistet.... ;)

CruelChaos 12 Trollwächter - P - 889 - 13. März 2011 - 17:29 #

Gern geschehen ... was auch immer ;).

Anonymous (unregistriert) 12. März 2011 - 21:39 #

Oh Gott, hätte ich geahnt, dass das eine derart epische Debatte auslöst, ich hätte vermutlich einen zwölfseitigen Disclaimer verfasst...

Es ging mir eigentlich nur um dieses unsägliche Wort "Gutmensch", das hier zwar in letzter Zeit unverdient beliebt zu sein scheint, aber trotzdem schon seit Jahren den Preis für das Unwort des Jahrzehnts verdient hätte.

Ich hoffe, das beruhigt die Gemüter ein wenig. Es ist Wochenende, Jungs. Locker bleiben.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 22:14 #

Haha ;) Ja, Gutmensch ist an sich echt nicht gerade ein schönes Wort...

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 13:17 #

:D Lustig wie immer, obwohl ich ja schon vor längerer Zeit dazu übergegangen bin den Text im vergleich zu den Bildern umso mehr zu lieben :)

Christoph Hofmann Redakteur - 55125 - 12. März 2011 - 13:24 #

"Haralds bebilderter Wochenrückblick für Lesefreunde"

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 13:51 #

Genau so verstehe ich das auch :) Aber früher war der Fokus mal auf den Bildern, oder? Ich meine mich da dunkel dran zu erinnern und es wirkt auch immer noch so als ob viele Leser sich eher Bild als Text widmen, zumindest in den Kommentaren :)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6975 - 12. März 2011 - 14:32 #

Ja, eigentlich war's mal schwerpunktmäßig als Bilder-Rückblick angedacht ... dann hat sich's irgendwie so entwickelt. Ungeplant.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 14:43 #

Selbst wenns ungeplant war, zumindest von mir ein sehr großes Lob für die Entwicklung in die Richtung :D

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6975 - 12. März 2011 - 14:33 #

@Christoph: Lesefaule können ja nach wie vor den Text überspringen und sich nur den Bildern widmen, insofern passt dat schon! ;)

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 12. März 2011 - 13:23 #

1 und 2 ftw! :-D

DoubleA (unregistriert) 12. März 2011 - 13:33 #

Offenbar zahlt GG völlig fehlgeleitet nur nach der Anzahl der Kommentare und hier ist einer. Nur zum Trost, weil die Mama (Lea?) doch mit einiger Sicherheit auf Sex mit dem Dauerwiederholungstätersohnemann verzichten kann. Dann noch lieber mit dem Hotz, der hat in seinem Leben wenigstens schon einmal etwas g-e-h-a-c-k-e-l-t (ja, das war auch gar nicht lustig). Falls auch ich für diese Minderleistung einen Kommentar bekomme, steh ich dann automatisch auf der Gehaltsliste von Jörg?

Außerdem: Die ausgleichend gerechte "Sony an den Pranger Kolumne" ist immer noch ausständig!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347141 - 12. März 2011 - 14:35 #

Tja, wieder 1 Euro mehr für Harald. Nee, halt anonyme Kommentare bringen 2 Euro...

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 14:44 #

Boah, sollten wir alle demnächst lieber Anonyme werden, damit die Authoren mehr Geld bekommen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347141 - 12. März 2011 - 14:54 #

Nein, bei registrierten Usern sind es 3 Euro, die dann wiederum den Abonnenten abgebucht werden.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 15:01 #

Dann lohnt es sich ja doch registriert zu sein ;) Und mit dem abbuchen ist ja auch ne super Sache :)

DoubleA (unregistriert) 12. März 2011 - 16:27 #

Fragt sich nur für wen :-)

Aber freut mich, dass ich das karge Einkommen von H.F. (wohlbekannte Initialen, weltbekannter Satiriker, allenfalls etwas einseitig fixiert, keineswegs anonym, Gott bewahre) etwas aufbessern konnte. Vielleicht wird's ja mit etwas Reichtum doch noch was mit der Mama, hehe.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 19:34 #

Aber Mal im Ernst... werden die freien Authoren echt nach Aufrufen oder Kommentaren bezahlt? Fände ich irgendwie komisch O_o

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29796 - 12. März 2011 - 19:53 #

Äh. Nein. Werden sie nicht, das war ein Scherz.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 20:10 #

Haha, naja in der Welt in der wir leben hätte mich sowas auch nicht mehr gewundert :) Und selbst in der größten Ironie mag ja auch mal ein Funken Wahrheit versteckt sein, aber gut :D

Anonymous (unregistriert) 12. März 2011 - 13:45 #

Ihre Animositäten gegen Anonymousse werden langsam langweilig Herr Fränkel.

DoubleA (unregistriert) 12. März 2011 - 13:50 #

Sind sie schon spätestens ab dem 2. mal gewesen. Sogar sterbenslangweilig. Wenn ich's mir recht überlege: So richtig witzig waren sie eigentlich von Anfang an nicht ...

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 13:53 #

Aus meiner Sicht als registrierter finde ich die zumindest am Rande lustig ;) Obwohl, so richtig? Naja :)

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4582 - 12. März 2011 - 17:47 #

Allein dieser Trollbeitrag war's wert!

MeinNameTutNichtsZurSache (unregistriert) 12. März 2011 - 13:58 #

Danke für die klaren Worte zu Dragon Age 2. Schade, dass sich niemand traut, so etwas in dieser Deutlichkeit auch außerhalb von lustigen Kolumnen zu schreiben. Selbst wenn sonst nichts weiter verschlimmbessert worden wäre, würden allein die Tittenmonster mir den Spielspaß verderben. Sowas möchte man ja eigentlich nicht mal als Endgegner sehen...

Jedenfalls ist dieses Spiel der beste Beweis, dass früher sicher nicht alles, aber doch so manches deutlich besser war. Rollenspiele von Bioware jedenfalls ganz bestimmt.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6975 - 12. März 2011 - 14:58 #

@MeinNameTutNichtsZurSache: Ob Bioware-Spiele jetzt schlechter geworden sind, ist sicher Ansichtssache. ANDERS auf jeden Fall - wenn das den Massengeschmack mehr trifft, dann muss ich eben einsehen, dass ich Auslaufmodell bin. DA Origins fand ich übrigens noch sehr knorke ... deshalb bedauere ich die jetzige Entwicklung. Der Markt wird entscheiden, wie es weitergeht.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 15:02 #

Ich dachte die Meinung würde gemeinhin geteilt? Also zumindest das DA2 nichts im Vergleich zum ersten ist?

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6975 - 12. März 2011 - 15:12 #

Es gibt immer Leute, die anderer Meinung sind. Es liegt mir fern, jenen eine andere aufzudrängen. Meine schon gar nicht.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 15:41 #

Das war niemals meine Intention. Nur weil du Massengeschmack erwähnt hattest und ich bis jetzt dem Glauben oblag das die Masse eher unzufrieden ist... aber was weiß ich, ich habe das Spiel nicht gespielt... :)

Z 12 Trollwächter - 1009 - 12. März 2011 - 17:50 #

Na danke für den Link zum "Essay". Sachliche Fäkalkritik ist großartig )

MeinNameTutNichtsZurSache (unregistriert) 12. März 2011 - 18:13 #

Da sind wir ja eigentlich einer Meinung. Und für mich ist dieses anders auch sehr eindeutig schlechter - viel schlechter. Deswegen dürfen andere das trotzdem gut finden, aber das muss man hoffentlich nicht jedes Mal dazu schreiben, versteht sich ja eigentlich von selbst.

Was den Auslaufmodell- und Massengeschmack-Teil angeht, sei noch angefügt, dass ich es generell für keine besonders prickelnde Entwicklung halte, dass größere RPG-Produktionen in den letzten Jahren unter vorsätzlicher Entfernung noch des letzten kleinen Teils Kompexität wirklich nur noch auf den angeblichen Massengeschmack getrimmt werden, was klipp und klar einer Verdummung gleichkommt. Mittlerweile ist die Charakterentwicklung etwa in einem Total War-Spiel komplexer als in den allermeisten RPGs, und da ist sie nur Nebensache. Das alleine sagt ja wohl schon alles. Von sich mehr oder weniger selbst spielenden Action-Kämpfen, die in Wahrheit nicht den Hauch von Taktik oder Nachdenken erfordern, mal ganz zu schweigen.

Das ist ja alles bald gar kein Spiel mehr in dem Sinne, dass man als Spieler selbst Entscheidungen trffen muss, um zu gewinnen. Sondern lediglich eine selbstablaufende Fantasy-Seifenoper, die alle Nase lang durch meterhohe Blutfontänen unterbrochen wird und dabei die Illusion von Interaktivität erweckt.

Das mag gut finden, wer will.

Nebenbei kann ich mir nur schwer vorstellen, dass all die Redakteure, die permanent diese höchstausgewogenen, im Grundton immer positiven Kritiken zu so einem - für mich - Müll verfassen, auch wirklich immer der durch sie selbst veröffentlichten Meinung sind. Aber die Debatte will ich hier nicht vom Zaun brechen.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 18:17 #

Die Debatte sollte auch von keinem Zaun gebrochen werden :)

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3655 - 13. März 2011 - 15:03 #

Mhhh... also so komplexe Titel für eine Nischengruppe (offensichtlich), kann es schon geben. Dann solltest Du allerdings keine Grafikqualität wie in ME oder DA erwarten. Man sollte das Rollenspiel (das originale, komplexe) dann eher als OMSI, den Omnibus-Simulator sehen. Keine Tutorials, Grafikprobleme en masse, hölzernde Animationen - das was er kann macht er dafür aber richtig gut.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 12. März 2011 - 15:02 #

"Sowas möchte man ja eigentlich nicht mal als Endgegner sehen..."
Doch, aber in Duke Nukem nicht Dragon Age ;)

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3655 - 13. März 2011 - 15:00 #

Äh... nein! Wenn der Duke ihr den Kopf abreissen müsste um ihr in den Hals kacken zu können... nein, muß nicht sein.
Es wäre eher ein Ersatz für den Radioaktivzeichen-Levelbeendigungs-Knopf...

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3655 - 13. März 2011 - 14:57 #

In Dragon Age 2 gibt's Tittenmonster?!?!?!?!
Eigentlich war DA2 für mich völlig uninteressant, aber jetzt... *grübel*

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 13. März 2011 - 15:08 #

Bioware hat das gemacht was die Fan Projekte aus DA1 gemacht haben :D Boob Age 2

http://social.bioware.com/browse_bw_projects.php

Johannes Mario Simmel 13 Koop-Gamer - 1626 - 13. März 2011 - 15:12 #

Mir war von anfang an totaal klar, dass das essay nicht von harald war...
*duckundweg*

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 13. März 2011 - 15:17 #

Ist ja auch richtig so :)

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 12. März 2011 - 14:18 #

Gnihihi, made may day :).

Age 19 Megatalent - P - 14023 - 12. März 2011 - 14:28 #

Mein Highlight ist das Post Scriptum, leider. :-/

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6975 - 12. März 2011 - 14:36 #

Ich muss mal seit langem wieder sagen, dass ich mir sehr über das viele Lob freue. Danke! Ist manchmal echt hart, sich jede Woche irgendeinen Schwachfug aus den Rippen zu schneiden.

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 12. März 2011 - 16:00 #

Dafür machstes aber verdammt gut :) *Haraldganzdolllob*

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64738 - 12. März 2011 - 16:06 #

Ich hoffe mal, deine kreative Ader versiegt nicht so bald. Der Wochenrückblick ist immer wieder ein Highlight!

DoubleA (unregistriert) 12. März 2011 - 16:38 #

So hart kann's nun auch wieder nicht sein, 2 der Themen laufen ja jetzt schon länger in einer wahrscheinlich Endlos-Wiederholung (Anonymous drop dead, Hotz is superbad, gähn).

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 16:41 #

Das ist aber in allen Medien so...

DoubleA (unregistriert) 12. März 2011 - 16:46 #

Nicht in Medien die sich als satirisch oder als "Kolumne" bezeichnen. Wenn einer immer das selbe Witzchen erzählt wird's nicht unbedingt lustiger ...

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 16:48 #

Aber weniger lustig? Kabarett ist seit Jahren immer wieder das gleiche, nur das die Köpfe wechseln auf die abgezielt wird, ich kann nicht verstehen warum Running-Gags so auf Unmut stoßen... :)

DoubleA (unregistriert) 12. März 2011 - 16:57 #

Weil sich Running-Gags eben auch mal abnutzen, insbesondere wenn sie von Anfang an nicht so dolle waren.

Ah ja, richtig und gut reagiert was die "Zensur" der gefälschten User-Posts betrifft (wer nicht schnell genug refresht hat, weiß jetzt gar nicht was damit wohl wieder gemeint ist :-)).

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 17:37 #

Was ist denn zensiert worden? Also ich kann dem Verlauf des ganzen relativ gut Folgen :) Und Running-Gags nutzen sich ab, das ist richtig, aber ich bin mir sicher das Leute darüber schmunzeln und es als Überleitung noch immer brauchbar ist.

DoubleA (unregistriert) 12. März 2011 - 20:16 #

Zumindest 3 Posts wurden entfernt (soweit mir bekannt). Das ist aber OK, weil die waren kindisch (von allen Beteiligten).

So ist das halt mit Humor, die einen finden's immer noch witzig, die anderen schon lange nicht mehr. Mir persönlich geht es dabei aber inzwischen viel mehr über die extrem einseitige "Berichterstattung". Um fair zu bleiben, sollten z.B. im Fall Sony gegen Hotz beide Seiten ihr Fett abbekommen, da hat sich bisher niemand sonderlich mit Ruhm bekleckert.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 20:18 #

Joa, einseitig ist nie gut :)

DoubleA (unregistriert) 12. März 2011 - 20:19 #

Meinte natürlich UM die extrem einseitige "Berichterstattung", will ja hier kein Pisa Debakel auslösen :-)

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 20:21 #

:) Die Kommentare sind aber sicherlich selbst gelöscht worden? Kann mir kaum was anderes vorstellen....

DoubleA (unregistriert) 12. März 2011 - 20:24 #

Nop, nicht von mir. Ich weiß ja nicht mal, wie ich meine eigenen Posts nachträglich editieren kann! :-)

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 20:26 #

Geht das nicht als anonymus? Naja, dann würde ich mal darauf tippen das die Kommentare komplett fehl am Platz waren wie du selber zugegeben hast :)

DoubleA (unregistriert) 12. März 2011 - 20:30 #

Wie geschrieben, sie waren kindisch. Ich hatte aber nicht damit angefangen (das klingt jetzt auch wieder irgendwie nicht sehr erwachsen :--))

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 22:17 #

Naja, Kinder im Herzen :)Und es ist ja eigentlich auch egal :)

ehemaliger PCA-Leser (unregistriert) 12. März 2011 - 19:18 #

Wenn ich am Samstag morgen gegen 17 Uhr verkatert aus dem Bett krieche, auf dem Fußboden zum PC robbe und ihn mit einem Stups mit der Nase einschalte, dann ist mein erster Halt beim Surfen im Netz immer der Wochenrückblick. Besonders die Einleitungen sind schweinegeil. Würde mir auch den einen oder anderen Test mehr vom Fränkel wünschen (wie zB den zu Vanquish), weil ich diesen lockeren, witzigen Schreibstil sehr mag. Also: Dickes Lob, und bitte weiter so! :-)

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - 10486 - 13. März 2011 - 13:23 #

Lob, wem Lob gebührt, Hr. Fränkel =)
Auch für mich ist der Wochenrückblick etwas, worauf ich mich jede Woche freue. Zumal auch die Kommentare dazu für sich ganz eigenen Unterhaltungswert generieren.
Und Lob für das eingehen auf einige Kommentare hier (bzw. das mitmischen hier und dort), das ist auch eine tolle Sache.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 13. März 2011 - 13:26 #

Kann man so unterschreiben :)

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 12. März 2011 - 15:47 #

Soviele tolle neue Vokabeln, da fehlen mir die Worte

Anonymous (unregistriert) 12. März 2011 - 16:43 #

Wieso füttert man Streichhölzer am See mit Brotkrumen ?-)

DoubleA (unregistriert) 12. März 2011 - 17:01 #

Na sag schon!

Z 12 Trollwächter - 1009 - 12. März 2011 - 17:51 #

Weil man hofft, dass ihnen Brüste wachsen?

Talakos 14 Komm-Experte - P - 2049 - 12. März 2011 - 19:55 #

Made my Day ;)

Skelly (unregistriert) 12. März 2011 - 19:02 #

Was hat dieser alberne Schwachsinn mit einer Topnews zu tun?
Gamersglobal gefällt mir immer weniger.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 12. März 2011 - 19:11 #

Das kann man sich jede Woche fragen... Ich würde sagen die Anzahl der Aufrufe gibt dem ganzen Recht und es ist eine wöchentliche Pflichtkolumne :)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29796 - 12. März 2011 - 19:52 #

Wenn du den Wochenrückblick bislang noch nicht gesehen hast, dann hat dir GG im gesamten letzten Jahr ja offenbar schon nicht gut genug für regelmäßige Besuche gefallen. So schlimm kanns also offenbar nicht sein.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3655 - 13. März 2011 - 15:14 #

Lass mich raten: Du wartest auf die Ankündigung einer Ankündigung, daß demnächst das Veröffentlichungsdatum einer Ankündigung veröffentlicht wird...!??

Porter 05 Spieler - 2981 - 14. März 2011 - 16:33 #

nein er hat wohl eher gehofft dass diese Woche die GG Redaktion den Cheffdesigner von Blizzard fragt ob und wann denn Housing in WOW implementiert wird...

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9925 - 12. März 2011 - 21:40 #

Hat mir gefallen - Like. Außerdem hat Köln gestern 4:0 gewonnen, also bisher ein tolles Wochenende für mich :-)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6975 - 12. März 2011 - 21:54 #

Kommt dein Nick von Zini?

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 13. März 2011 - 8:45 #

"It is like they outsourced the development of the assets to some shit Chinese company who is better suited at putting poison in shitty toys to kill small children."

:-)

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - 10486 - 13. März 2011 - 13:30 #

Ich dachte eigentlich, es war ein Scherz, dass das Essay von Fränkel sei. In den Kommentaren wirkt es, als glaubt es jeder sofort.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 13. März 2011 - 13:48 #

Joa, hatte ich mir auch gedacht als ich die Kommentare gelesen habe :) Obwohl es an sich klar ist das der Artikel natürlich nicht von ihm stammt.... ;)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6975 - 13. März 2011 - 13:38 #

Also falls es tatsächlich jemand glauben sollte, was ich mir nicht vorstellen kann: Natürlich ist der englische Artikel NICHT von mir! :)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 13. März 2011 - 14:31 #

Ja muss man im Moment sehr vorsichtig mit sein, andere Werke als die eigenen anzupreisen :D Nicht das du noch zu "Smoke on the Water" ( von Jörg auf der Blockflöte vorgetragen ) die Redaktion verlassen musst.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3655 - 13. März 2011 - 15:15 #

*rofl*

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 13. März 2011 - 15:18 #

Warum Smoke on the Water? Habe ich was verpasst?

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 13. März 2011 - 15:20 #

http://www.stern.de/politik/deutschland/nach-plagiatsaffaere-guttenberg-bittet-wissenschaftler-um-verzeihung-1662873-video.html

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 13. März 2011 - 15:25 #

Verstehe, thnx :)

Fozzie 12 Trollwächter - 1015 - 13. März 2011 - 15:35 #

Witzig - diese Fäkalsturmrezension zum zweiten Teil entspricht im Kern ziemlich genau meinen Empfindungen gegenüber Dragon Age: Origins...

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 13. März 2011 - 18:05 #

Allesamt genial!

Anonymous (unregistriert) 13. März 2011 - 20:02 #

Dank dieser Hasstiraden gegen nicht Registrierte überlege ich mir mittlerweile ganz aufs Kommentieren und dann auch lesen zu verzichten.

Ich lese hier eigentlich ziemlich gern und versuche meine Beiträge durch Argumente und nicht durch Meinungen für sich sprechen zu lassen, aber wenn ich bedenke das Herr Fränkel als GG-Sprecher die Meinung dieser Seite repräsentiert und dies immer wieder in dieser Weise tut fällt mir eigentlich nicht mehr viel dazu ein.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29796 - 13. März 2011 - 21:04 #

Wegen der Aussagen in einer IRONISCHEN Kolumne? Das ist Humor, nichts repräsentatives.

McFareless 16 Übertalent - 5567 - 13. März 2011 - 21:20 #

Es wird oft gesagt wie sehr Anomymus für seine Konstruktive Kritik geschätzt wird, das hier ist doch nur Ironie und umgekehrte Psychologie um euch noch weiter in die Arme von Gamersglobal zu treiben ;)

Anonymous (unregistriert) 13. März 2011 - 22:22 #

Satire und gruppengerichtete Kritik an sich könnte ich durchaus noch hinnehmen, aber diese Einseitigkeit lässt es mittlerweile nur noch als Polemik erscheinen, und die agressive Ausdrucksweise und Provokation hat für mich schon derbe Züge der Agitation.

Falls das zu weit hergeholt klingt, lies einfach noch einmal diese und die letzte Kolummne und ersetze Hotz-Fanboys/Anonymousse mit irgend einer anderen Minderheit oder Untergruppe die dir am Herzen liegt.

Johannes Mario Simmel 13 Koop-Gamer - 1626 - 13. März 2011 - 22:38 #

Oh mein Gott, tatsächlich! Ihr seid eine arme verfolgte Minderheit!
Danke für meinen Lacher des Abends.
:D

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6975 - 14. März 2011 - 9:14 #

;)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6975 - 14. März 2011 - 9:14 #

@Dennis Ziesecke + McFareless: Danke! Genau so sieht's nämlich aus.

Darüber hinaus verweise ich gern auch noch mal auf meinen letzten Kommentar unter dem vergangenen Wochenrückblick – wenn jener schon beispielhaft genannt wird. Falls mir meine Aussage dort jemand nicht abnehmen möchte, weil sie ihm unglaubwürdig erscheint oder was auch immer, kann ich allerdings auch nicht mehr helfen.

Hey, wobei es für mich NATÜRLICH nachvollziehbar ist, dass der eine oder andere stinkig reagiert, sobald er sich angesprochen fühlt (warum auch immer) … sorry dafür!

Nebenbei: Würde ich als "repräsentativer GG-Sprecher" z.B. WIRKLICH alle nicht Registrierten verunglimpfen wollen, dann bliebe natürlich die Frage, warum gerade GamersGlobal den "Anonymen" ein Zuhause gibt? Sollen diese doch mal versuchen, sich auf anderen großen Spieleplattformen über ihre Diskriminierung zu beschweren, und zwar als nicht Registrierte …

So, und nu kriegen wir uns alle bitte wieder ein. ;)

Porter 05 Spieler - 2981 - 14. März 2011 - 16:43 #

MIT DER MUTTER?
hmm... ne also ich mich zwickts immer nur wenn ich mich mit der Schwester unterhalte "oh Bethany"... dagegen läßt mich die bescheuerte Pixie Elfin absolut kalt, uuarch die hätte ich bei Ihren Dalish Ökos lassen sollen!

und warum zum Teufel muss es jetzt 2 Bisexuellen Typen geben (einer auch noch so ein EMO Anime/Final Fantasy verschnitt)?
einer war mehr als ausreichend für die experimentierfreudigen...
wirklich schade ist es auch um die fehlende Gruppensex Option, ja DA2 hat schwer nachgelassen in manchen beziehungen :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)