NBA Jam: EA wird keine Updates liefern

360 PS3 Wii iOS
Bild von Suomi85
Suomi85 296 EXP - 09 Triple-Talent,R1
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

14. März 2011 - 10:28
NBA Jam ab 11,96 € bei Amazon.de kaufen.

NBA Jam erhält keine Updates. Dies bestätigte EA, womit sich auch die Hoffnung der Fans zerschlagen haben dürfte, dass die im Februar vollzogenen Trades in der National Basketball Association (NBA), entsprechend in das Spiel eingebunden werden. Der Grund dafür liegt laut EA darin, dass die Firma sich auf die HD-Grafiken und Onlinefunktionen des Titels konzentriert habe, und die Integration einer Updatemöglichkeit für das Spiel oder der Mannschaften indirekt die Qualität eben jener Grafiken und Funktionen geschmälert hätte.

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 13. März 2011 - 19:57 #

EA... 'nuff said.

Und gottseidank hab ich keinen Account den sie sperren könnten.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12265 - 13. März 2011 - 20:01 #

"NBA Jam sollte ursprünglich dem Spiel NBA Elite11 beiliegen. Da dieses aber (bisher) nicht erschien, wurde der Titel eigenständig vertrieben."

NBA Elite 11 wird niemals erscheinen da es gecancelt wurde

Suomi85 09 Triple-Talent - 296 - 13. März 2011 - 21:03 #

Hab letztens irgendwo gelesen, dass irgendein Entwickler meinte für Elite 11 würde es immer noch einen Markt geben, deshalb habe ich bisher geschrieben. Aber ich glaube auch nicht dran 2k11 ist so dominant

Besen 10 Kommunikator - 503 - 13. März 2011 - 21:46 #

Der wird wohl NBA Elite (oder Live) 12 gemeint haben.

Carstenrog 16 Übertalent - 4795 - 13. März 2011 - 22:49 #

Oh doch! NBA 2K11 ist das beste Sportspiel, dass es im Moment gibt

Suomi85 09 Triple-Talent - 296 - 14. März 2011 - 6:59 #

Das würde ich sofort unterschreiben:-) Wüsste auf Anhieb auch nicht viel, was die zu verbessern brauchen.

HolliWood 13 Koop-Gamer - 1450 - 14. März 2011 - 8:43 #

Da helf ich Dir gerne aus: NBA2K braucht eine völlig neue Game-Engine, in der sämtliche Spieler Interaktionen ohysikalisch berechnet werden. Das aneinanderreihen von Spieleranimationen ist mMn nach nicht mehr zeitgemäß. In diesem Punkt gehe ich voll mit dem Weg konform, den EA Sports mit ihrer neuen Engine in Elite gehen wollten. Leider reicht ein Jahr Entwicklungszeit für solch eine Revolution nicht aus, wie man bei dem Elite Desaster eindrucksvoll sehen konnte.

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 14. März 2011 - 11:16 #

Ich zähl auch gern mit auf:
- Ab Saison 2 gibt es keinerlei Trades mehr im MyPlayer-Mode
- Teilweise wird auf dem PC in Saison 2 auf dem PC einfach der Spielstand zerstört (bis zum Patch jedenfalls)
- kein eigenes Playcalling, wenn man nicht PG spielt. Man wird einfach gezwungen, stumpf den Vorgaben der CPU zu folgen und steht man nicht sekundengenau an der angedachten Stelle, ist der Spielzug kaputt und der ballführende Mitspieler nimmt dann gern mal einen 'contested fadeaway 3', obwohl andere Spieler offen stehen
- drölfhundert Grafikbugs (verschwindende Köpfe in Replays auch nach dem Patch noch vorhanden)
- Charging (Offensivfoul) auch nach dem Patch nicht vorhanden
- Interviews nach und Aufnahmen vor dem Spiel in der Garage oder sonstwo sind nonsens. Ein echter Shoutout vor dem Spiel wäre doch Klassen besser
- spätestens nach 1/4 in Saison 2 hat man als MyPlayer ein Rating von 99 erreicht, wenn man sich nicht ganz blöde anstellt. Die Jagd nach Erfahrungspunkten ist ab da also vorbei und es gibt nichts mehr zu verbessern.
- Der Kommentar ist zwar toll, wurde aber auch zu 90% aus dem Vorgänger übernommen.
- Allgemein hat es auf dem PC bis Mitte Februar gedauert, bis endlich mal ein Patch rauskam. Die Gründe dafür sind mehr als dubios (siehe 2k Forum)

Nicht falsch verstehen: Ich liebe dieses Spiel und zocke fast täglich ein Match, aber verbessern kann man da noch echt einiges. 2k ruht sich da, auch mangels Konkurrenz, etwas zu sehr aus.

Suomi85 09 Triple-Talent - 296 - 14. März 2011 - 14:50 #

Um Gotteswillen ich verstehe das überhaupt nicht falsch, aber ich finde, dass das Spiel absolut gelungen ist. Außerdem wäre es schlimm wenn es nichts zu verbessern gäbe;-) Ist wirklich ein absolutes Topspiel

El Cid 13 Koop-Gamer - 1659 - 14. März 2011 - 8:20 #

... wenn ich jetzt noch mit dem Gameplay zurechtkommen würde, für Neulinge ist NBA2K11 nichts in meinen Augen.

Habs jetzt installiert und werd sofort ohne jegliche Spielerklärung, geschweige denn Training in ein Spiel aus dem Jahr '91 (Bulls vs Lakers) geworfen und habe keine Ahnung, welche Tasten ich auf meinen Gamepad überhaupt drücken muss.. schade.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 14. März 2011 - 10:35 #

ÄHM TUTORIAL? Anleitungen? Optionen? Soll schon helfen... ich habs nämlich auch und bin sehr von dem Titel begeistert.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1659 - 14. März 2011 - 10:40 #

Naja, fands nur einfach krass überraschend, dass ich auf einmal mitten in einem Spiel hänge, ohne das ich vorher ins Hauptmenü kam. Das hat mich verwirrt.
Klar hab ich dann in den Optionen geschaut bei der Steuerung, die half mir aber auch nicht weiter, da ich auf dem Basketball-Sektor neu bin (meine Erfahrungen aus dem Schulsport sollten wohl nicht zählen)
Klar könnte ich mir jetzt im Nachhinein Anleitungen anschauen, nur wurde ich einfach so ins Spiel geworfen, was mir nicht gefallen hat - ist nunmal meine Meinung.

Knixx 05 Spieler - 53 - 13. März 2011 - 21:06 #

Komisch auf ebay hat letztens einer NBA Elite 11 versteigert, warscheinlich aus dem pressewerk

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 13. März 2011 - 21:32 #

Naja, mit letztens meinst du wohl vor einem halben Jahr, denn das war im Oktober 2010. Dabei handelte es ich wohl um ein Pre-Release-Exemplar zu Review-Zwecken.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 14. März 2011 - 7:00 #

die nba live serie war aber auch mies. bis 2000 konnte man das spielen, aber danach war 2K einfach um welten besser

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sport
Fun-Sportspiel
ab 0 freigegeben
3
EA Vancouver
Electronic Arts
25.11.2010
Link
7.4
iOSPS3Wii360
Amazon (€): 11,96 (360), 12,90 (Wii), 65,65 (PS3)