BIU Sales Award: Vier Gold-Auszeichnungen im Februar

Bild von ChrisL
ChrisL 143947 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

11. März 2011 - 11:04 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU) und media control GfK International vergaben im Februar 2011 an vier PC- und Videospiele den BIU Sales Award in Gold, für den mehr als 100.000 verkaufte Einheiten auf einer Plattform benötigt werden. Als Grundlage für die Vergabe der Preise dienen die von media control GfK gemeldeten Verkaufszahlen von Vollpreistiteln.

Für den PC erhielten demnach die beiden etwa ein Jahr alten Titel Command & Conquer 4 - Tiberian Twilight von Electronic Arts und Die Siedler 7 von Ubisoft die Auszeichnung. Microsoft wurde mit dem Gold-Award für Kinect Sports (Xbox 360) ausgezeichnet, ebenso wie Konami für das Sportspiel Pro Evolution Soccer 2011 (PlayStation 3).

Tassadar 17 Shapeshifter - 7810 - 11. März 2011 - 20:25 #

Jetzt erst 100.000 Einheien von Die Siedler 7 und C&C 4? Da seht ihr Publisher mal, was ihr davon habt, solche katastrophalen Kaufschütze zu benutzen, die eine ständige Internetverbindung sogar für den Singleplayer voraussetzen. Miese Verkaufszahlen nämlich. Und womit? Mit Recht.

volcatius (unregistriert) 11. März 2011 - 21:10 #

Wobei "Vollpreistitel" auch relativ ist, zumindest C&C 4 kostet seit etlichen Monaten selbst bei Amazon unter 20 Euro.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 13. März 2011 - 23:17 #

Vollpreis bezieht sich in dem Fall auf einen UVP der über 29€ liegt. Ist eine Vorgabe der BIU:

4. Kategorien Kategorien Kategorien Kategorien
Ein Sales Award wird verliehen, wenn eine bestimmte Absatzgrenze von einem Produkt auf einer oder mehreren Plattform(en) in Deutschland überschritten wird. Ein Award kann nur für Produkte verliehen werden, die ein Alterskennzeichen von der USK erhalten haben.

Es werden dabei nur solche Abverkäufe gezählt, die eine unverbindliche Preisempfehlung von mindestens 29,- € haben und innerhalb eines Jahres nach Veröffentlichung auf dem deutschen Markt abverkauft worden sind.

Die gezählten Produkte dürfen nur maximal 20 % von der unverbindlichen Preisempfehlung des Publishers abweichen. Add-Ons fließen ebenfalls in die Verkaufszahlen mit ein, soweit sie die Preisgrenze von 29,- € nicht unterschreiten. Nicht gewertet werden Produkte, die im Wege
der Zweitvermarktung abgesetzt werden. Auch hier gilt die vorgenannte Preisgrenze. Dasselbe gilt für Bundle-Produkte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)