HdR - Der Krieg im Norden: Trailer zeigt Kampfszenen

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137436 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

9. März 2011 - 20:19
Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden ab 16,84 € bei Amazon.de kaufen.

Entwickler Snowblind Studios und Publisher Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlichten heute einen neuen Trailer zum kommenden Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden. Das etwa anderthalb Minuten lange Gameplay-Video zeigt euch verschiedene Kampfszenen aus dem Action-Rollenspiel, in denen die unterschiedlichsten Gegner – zum Beispiel die gewaltigen Kampftrolle – mit Waffen wie beispielsweise Schwertern oder Pfeil und Bogen gnadenlos zur Strecke gebracht werden. Nach Angabe der Entwickler soll es euch möglich sein ...

... Schlachten zu erleben, wie sie sich J.R.R. Tolkien vorgestellt hat – wo Krieger danach streben, Mittelerde mit blutbefleckten Schwertern auf blutdurchtränkten Schlachtfeldern zu retten.

Der Herr der Ringe - Der Krieg im Norden soll im Laufe des Jahres – ein konkreter Veröffentlichungstermin existiert nach wie vor nicht – für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen und unter anderem mittels eines Online-Koop-Modus frischen Wind in das Action-/Rollenspiel-Genre bringen. Dabei können bis zu drei Spieler ihr eigenes Bündnis gründen, um sich auf diese Weise gemeinsam den Widersachern zu stellen.

Neben bislang unbekannten Geschichten, Schauplätzen und Charakteren werden euch zudem aus den Filmen vertraute Elemente begegnen. Darüber hinaus sollen interessierten Spielern eine umfassende Charakter-Individualisierung und -Entwicklung, erweiterbare Spezialfähigkeiten und aufrüstbare Waffen sowie umfangreiche Koop-Gameplay-Optionen zur Verfügung stehen.

Video:

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 10. März 2011 - 2:11 #

Schön düster und nicht so derb übertrieben (DA2 *hust*) - gefällt mir!

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 10. März 2011 - 11:14 #

Das verstehe ich unter "Grafik" bzw Atmosphäre.

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 10. März 2011 - 11:38 #

Naja ganz nett der Trailer aber ich finde es nicht in Ordnung das irgendwer dort eine tolle "Köpf"-Animation gemacht hat und die jetzt im Trailer gefühlte 10 Mal auftaucht und mit einer extra SlowMotion zelebriert wird. Muss das sein? Ich denke nicht.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 10. März 2011 - 11:54 #

Ja finde ich schon, zumindest realistisch und nicht wie in anderen Spielen, wo schwer gepanzerte Ritter wie Super Mario springen und Gegner "platzen".

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 10. März 2011 - 13:28 #

Realismus ist die eine Sache (und versteh mich nicht falsch ich kann es auch nicht leiden wenn Gegner umfallen ohne sichtliche Treffer) aber was ich meine ist das in einem Trailer der nichtmal 2 Minuten geht mehrere Szenen rausgepickt werden um es dem Spieler schmackhaft zu machen. Und diese Szenen müssen ausgerechnet so etwas sein das in Zeitlupe die gewalthaltigste Aktion im Spiel zeigt? Ich fände es arm wenn man mit so etwas Werbung machen muss weil ein Spiel womöglich sonst nichts bietet (ist keine Unterstellung gegen das Spiel ich kenne es ja nicht).

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 10. März 2011 - 13:52 #

Ok das ist verständlich, hätte auch gerne mehr von der Landschaft etc gesehen oder Spielszenen abseits des Kopfab :) Ist ja kein Mortal Kombat Spiel :D

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58798 - 10. März 2011 - 14:59 #

Ich bin ja ein großer Fan von Baldur's Gate - Dark Alliance und Champions of Norrath, daher bin ich auch auf Der Krieg im Norden gespannt. Scheint nämlich spielerisch ganz ähnlich zu werden, das Setting tut dann sein übriges. Allerdings wäre ein Offline-Koop meiner Meinung nach sehr wünschenswert. So haben mir die genannten Titel am meisten Spaß gemacht.

Porter 05 Spieler - 2981 - 10. März 2011 - 15:26 #

ist ja ganz nett aber das hab ich doch schon alles in wundervoller und ausführlicher Präsentation in Herr der Ringe Online nachgespielt, wieso sollte ich mir dazu jetzt nochmal ein anderes SPiel geben was mir womöglich eine ganz andere Geschichte erzählt?

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 10. März 2011 - 17:18 #

"wundervoller [...] Präsentation"

Dann musst du ein anderes HDRO gespielt haben als ich. Oo

Porter 05 Spieler - 2981 - 10. März 2011 - 18:27 #

JA womöglich hab ich das gespielt in dem man auch die Questtexte lesen kann anstatt sich durchzuklicken... -_-

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 10. März 2011 - 22:36 #

Gelesen habe ich die auch, ganz nett. Hat für mich aber eher wenig mit einer gelungenen (oder gar wundervollen) Präsentation zu tun.^^

Porter 05 Spieler - 2981 - 11. März 2011 - 9:22 #

Nun anstatt vorgeben es gespielt zu haben solltetest du es vielleicht wirklich mal spielen bevor du dir ein Urteil erlaubst.
wobei heute sich wohl eh niemand mehr die Mühe macht ganz Angmar und Umgebung zu erkunden da es einfach nichtmehr Highend Content ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)