GG-Angetestet: Lego Pirates of the Carribean

PC 360 PS3 Wii DS 3DS PSP andere
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 367311 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

8. März 2011 - 22:21 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Lego Pirates of the Caribbean ab 19,95 € bei Amazon.de kaufen.

Im Mai kommt nicht nur Teil 4 der Abräumerserie Pirates of the Caribbean in die Kinos, sondern auch das zugehörige Spiel auf unsere Bildschirme. In der Lego-Variante der urkomischen Piratenabenteuer werden die Handlungen aller vier Filme eingebaut. Florian Pfeffer hat sich das Spiel bereits jetzt angeschaut -- und war begeistert.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)