EA: Mirror's Edge 2 immer noch in Planung

PC 360 PS3
Bild von Johannes
Johannes 38873 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

7. März 2011 - 23:00 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Mirror's Edge Catalyst ab 9,84 € bei Amazon.de kaufen.

Auch wenn die Arbeiten an Mirror's Edge 2 vor kurzem eingestellt wurden (wir berichteten), möchte Electronic Arts weiter an der Marke festhalten und einen Nachfolger des innovativen Actionspiels aus dem Jahr 2008 entwickeln. Das sagte EA-Games-Präsident Frank Gibeau in einem Interview mit den Kollegen von IGN.

Wir suchen aktuell dringend nach Ideen für einen Nachfolger. Wir haben nur noch keinen Weg gefunden, wie wir die Marke am besten zurückbringen könnten. Das Franchise hat schon ein gewisses Publikum erreicht, aber kein großes. Der erste Teil war gut, aber auch nicht großartig.

Momentan suchen Electronic Arts und der schwedische Entwickler DICE also nach einer guten Möglichkeit, die unter den Fans beliebte Runnerin Faith und die Marke Mirror's Edge wieder in das Zentrum der Aufmerksamkeit zu rücken -- einen Geistesblitz scheint dabei bisher noch keine der beiden Parteien zu haben.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2474 - 7. März 2011 - 21:02 #

Mirror's Edge hat Spaß gemacht! Bis zu dem Punkt, als die "bösen" Runner mit ihren Waffen aufgetaucht sind und man nur noch um sein Leben lief, sprang und hechtete. Das war nur noch Spießroutenlauf hoch zwei. Leider....
Einen eventuell neuen Teil, würde ich mir vorher erstmal genau ansehen.

Anonymous (unregistriert) 7. März 2011 - 22:54 #

Reden wir vom selben Spiel?
Als die bösen Runner auftauchten mußte man weglaufen, ja.
Bis der erste bewaffnette normale Polizist aufgetaucht ist. Waffe abgenommen und schon standen die Runner da wie angewurzelt, haben sich nicht getraut anzugreifen und haben sich Einer nach dem Anderen eine Kugel gefangen.
Gegen das SEK lief es leider genauso. Dem ersten das MG abgenommen und losgeholzt...

Anonymous (unregistriert) 8. März 2011 - 9:08 #

Nur auf leicht gespielt,wa?

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 8. März 2011 - 11:26 #

Haha, Kudos dafür ^^

Anonymous (unregistriert) 9. März 2011 - 1:15 #

Ne, hast dus überhaupt gespielt?

Hat ich eine Waffe konnte ich mir den Weg auch sehr problemlos freiholzen.
Einzig der Nahkampf gegen die feindliche Runnerin war nervig, da ich einfach nicht bemerkt habem dass es nichts anderes ist als ein Quicktimeding.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 20. April 2012 - 12:32 #

Du nutzt die Schusswaffen in Mirror's Edge? Ich bin entsetzt!

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7555 - 20. April 2012 - 14:01 #

Eben, wer schießt hat die Bestzeit schon vergeigt ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 7. März 2011 - 21:27 #

Der zweite Teil wird sehr auf Mainstream sein..Wenn Sie daraus ein Jump´n Shoot machen, wäre ich sehr sehr enttäuscht..

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101046 - 7. März 2011 - 21:50 #

Teil 1 war doch schon ein Jump 'n' Shoot, wobei dir allerdings das Schießen frei stand - du konntest, aber mußtest nicht Waffen benutzen, außer bei der Szene mit dem Convoy, um Kate zu befreien.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101046 - 7. März 2011 - 21:50 #

Woohoo! Es gibt noch Hoffnung.

Anonymous (unregistriert) 7. März 2011 - 21:53 #

das spiel hat extrem spaß gemacht. jo der sp war ok, aber was mich dann tatsächlich gefesselt hat war der time trial modus. und da muss ich sagen, dass dies wirklich eines der besten spiele war, wo man auf best-time-jagd gegangen muss. super motivierend, die ganzen bewegungstechniken die man anwenden konnte.. war toll. vlt sollte man das ausbauen.

HeadMunk 14 Komm-Experte - 1849 - 7. März 2011 - 22:08 #

Mirror's Edge war eines der wenigen Spiele, das kreativ mit der First-Person-Perspektive gearbeitet hat. Wären einige Mankos wie die nervigen Spießrutenlauf-Abschnitte mit bewaffneten Gegnern und das etwas überspitzte Trial-and-Error-Prinzip der letzten Spielstunden nicht gewesen, wäre es eines meiner Lieblingsgames der letzten Jahre gewesen. Ich hoffe, dass EA und DICE uns einen zweiten Teil bescheren. Verdient hätte es Mirror's Edge auf jeden Fall!

Anonymous (unregistriert) 7. März 2011 - 22:56 #

Etwas weniger nonliniar wäre auch nicht schlecht. Schließlich ist es ein Freerunspiel gewesen.

Revolted 09 Triple-Talent - 276 - 8. März 2011 - 15:01 #

Schon die Time Trials gespielt?

Anonymous (unregistriert) 9. März 2011 - 1:17 #

Da habe ich auch nur einen Streckenschlauch bei dem ich schaue wo die Entwickler so gnädig waren und schwer zu meisternde Abkürzungen eingebaut haben.
Toll. Und das macht daraus jetzt Spiel das weniger auf Levelschläuche setzt? Gut, immerhin war die Bewegungsfreiheit größer als in CoD. Aber selbst die Bewegungsfreiheit in einer Gefängniszelle ist da größer.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7555 - 20. April 2012 - 14:02 #

Egal, mir hat es trotzdem Riesenspaß gemacht. Selbst Turrican oder Monkey Island hatten ihre Schwächen. ;)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 7. März 2011 - 22:19 #

Gut Ding muss Weile haben. EA geht mit seinen Marken in den letzten Jahren wieder viel verantwortungsvoller um!

DUAL 03 Kontributor - 8 - 7. März 2011 - 22:34 #

Das klingt aber auch nicht gerade beruhigend, ich denken einen zweiten Teil im Stile des ersten können wir endgültig vergessen.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11634 - 7. März 2011 - 23:29 #

Teil 1 liegt hier noch immer ungespielt herum.^^

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2532 - 7. März 2011 - 23:43 #

Fehler. Hast bisher was verpasst, wenn du auf Innovation stehst.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11634 - 8. März 2011 - 0:00 #

Ich lasse es noch ein wenig reifen.^^ Seine Chance wird es aber sicher noch bekommen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 8. März 2011 - 14:52 #

Genau dasselbe mache ich auch. Ein gutes Spiel muss reifen wie ein guter Wein. Erst wenn die Zeit dazu bereit ist, ist das Spiel auch perfekt und bleibt unvergesslich.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37552 - 8. März 2011 - 18:52 #

Ich stehe auf Innovation und war sehr gespannt auf Mirror's Edge. Als ich es dann letztes Jahr gespielt habe, war ich total enttäuscht. Ja, es sieht super aus und das Rumgerenne macht Spaß, aber insgesamt hat das Spiel für mich einfach nicht gut funktioniert. Ständiges Trial & Error, blöde Kämpfe und von der schlecht präsentierten Story und den uninteressantes Charakteren will ich gar nicht gróß anfangen.
An einem Nachfolger hab ich persönlich kein Interesse. Aber wenn es einen gibt, schön für die Fans. Ich hätte dann doch lieber BG&E2. ;-)

Anonymous (unregistriert) 9. März 2011 - 1:18 #

Ahmen

So viele Möglichkeiten, so wenig umgesetzt.

flow7 (unregistriert) 8. März 2011 - 0:34 #

wär sehr schade um die serie...den ersten teil hab ich gern gespielt! hatte was erfrischendes an sich.

Revolted 09 Triple-Talent - 276 - 8. März 2011 - 14:57 #

Wie??? Es war nur gut? Es war mehr als großartig!
Und bitte, lasst den Nachfolger ruhen. Ein Spiel wie Mirror´s Edge kann durch einen Nachfolger nur schlechter werden. Vorallem wenn Ea der Publisher ist...
Wenn ich mich irgendwann mal an Mirror´s Edge erinnere, dann will ich nicht an einen SuperActionShooter im futuristischen Stil denken...den wird es bereits geben (Brink).
Aber wenn sie Mirror´s Edge sogar besser machen, sprich mehr kompliziertere Moves und schwerere, mehr Time Trials (oh ja! schwerere und nicht leichtere), dann bin ich Vorbesteller :) Jedoch glaube ich nicht an sowas...

Jonas der Gamer 13 Koop-Gamer - 1550 - 8. März 2011 - 15:14 #

Ahhh. Jetzt bin ich aber erleichtert. Ich hatte schon Angst, ich müsste im Lotto gewinne, mein eigenes Entwicklerstudio aufmachen, die Rechte von EA kaufen und dann Mirror's Edge 2 entwickeln. Oder Reflector's Sharp, je nachdem wie viel die Rechte kosten.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 8. März 2011 - 15:31 #

Hier hat noch keiner den originellen Look erwähnt. Das Gerenne war natürlich extrem cool und originell, aber das galt auch für Farbgebung, Architektur usw.!

Allein optisch war Mirror's Edge schon absolut einmalig. Kann mich an kaum ein Spiel erinnern, dessen Grafik mir so in Erinnerung geblieben ist, mit Ausnahme vielleicht von XIII - ups, auch so ein Ladenhüter... Naja, Innovation zahlt sich selten aus.

Wenn es einen zweiten Teil gäbe, ist der hoffentlich wie Dead Space 2 (wo sich Teil 1 ja auch nicht so toll verkaufte). Also _etwas_ zugänglicher, aber nicht völlig verflacht.

Jonas der Gamer 13 Koop-Gamer - 1550 - 8. März 2011 - 15:38 #

Stimmt, die Optik war der Hamm0r (mit null). Allerdings dachte ich das wäre klar. Mirror's Edge ist das Stilvollste Spiel der letzten Jahre. Vor allem hatte es wirklich Stil. Nicht so wie bei Dragon Age 2, wo die Entwickler ihre Faulheit, schöne Umgebungen zu gestalten, einfach mal zum Stilmittel erklärt haben. Hässlichkeit ist kein toller Stil.

Porter 05 Spieler - 2981 - 8. März 2011 - 18:01 #

es gibt Assasins Creed, Prince of Persia, uncharted...

an neuartigen Jump'n run Spielen mangelt es nicht, und ganz ehrlich diese first Person Action war garnicht mein fall, zumindest konnte mich das alles nicht lange fesseln.

vonwegen Schlauchlevel...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)