Guitar Hero & DJ Hero erhalten noch ein DLC-Pack

360 PS3 Wii
Bild von Denis Brown
Denis Brown 4925 EXP - 16 Übertalent,R8,S6,C6,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

28. Februar 2011 - 15:02
Guitar Hero - Warriors of Rock ab 8,95 € bei Amazon.de kaufen.

Nach etlichen Beschwerden der Fans über das plötzliche Ende der Musikspielserien von Activision haben die Produzenten nachgegeben. Zumindest ein weiteres DLC-Paket soll für Guitar Hero: Warriors of Rock, wie auch für DJ Hero 2 erscheinen. Um welche Songs es sich handelt und wann das Paket kommt, wurde in der Twitter-Meldung des Guitar Hero-Teams jedoch nicht erwähnt.

Auch dürfte nicht mit weiterem DLC- Nachschub gerechnet werden, sofern man der Aussage des früheren Beenox Song-Charters EfJay Beachtung schenkt. Dieser Antwortete auf die Frage hin, woher der DLC käme, wiefolgt:


Beenox lebt und der Firma geht es gut, aber das Guitar Hero-Team bei Beenox, also Audio-Mixer und Noten-Charter, wurden allesamt entlassen. Daher gibt es auch niemanden mehr, der den qualitativ hochwertigen DLC liefern kann, den Fans gewohnt waren. Was ihr bekommen werdet ist wahrscheinlich das Zeug, das wir bereits für die kommenden Wochen fertiggestellt hatten.

Offenbar räumt Activision lediglich den Keller leer. Das hatten sich die 3 Millionen Facebook-Fans, die in den letzten Wochen um eine Weiterführung der Serie baten, wohl anders vorgestellt.

marshel87 16 Übertalent - 5581 - 28. Februar 2011 - 12:12 #

Tja.. wer bettelt bekommt halt das was übrig ist.
Aber dann sollten sie es lieber gleich bleiben lassen.. und auch krass, dass alle GH Entwickler einfach entlassen wurden :-|

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 28. Februar 2011 - 15:14 #

So ist nunmal die Branche. Was sollen se denn sonst tun? Rumhocken und Däumchen drehen? Für die Spieler kams ziemlich plötzlich, dass GH eingestellt wird, innerhalb der Firma wars sicher schon länger bekannt und somit konnten sich alle schonmal nach was neuem umsehen. Die Spieleindustrie hat nichts mit dem "Ich such mir eine Firma und bleib bei ihr den Rest meines Lebens"-Charakter, der in Deutschland so gerne gesehen wird. Ein Projekt=ein Job und solang kein Nachfolgeprojekt geplant wird oder du im Patch/DLC-Bereich arbeitest darfste dir was neues suchen.

zegge 14 Komm-Experte - 2217 - 28. Februar 2011 - 12:32 #

Wunderschönes News-Bild :D

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 28. Februar 2011 - 12:34 #

Naja, könnt n bisi schärfer sein :D

0spirit0 10 Kommunikator - 435 - 28. Februar 2011 - 13:08 #

Ich bin einer der Nerds, der fast jedes Guitar Hero und Rockband Game hier liegen hat und ich find es verdammt schade, dass der meiner Meinung nach bessere Vertreter des Genres nun erstmal ein Ende hat.
Immerhin halbiert das die Chance auf ein Evanescence Ableger auf den ich vergeblich warte ^^

Und so ein liebloses letztes DLC ist da eher nur ein schwacher Trost

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 28. Februar 2011 - 14:00 #

Ich liebe DJ Hero, habe mich allerdings bei Teil 2 schon gefragt, wieso man das kaufen sollte? Der erste Teil hat schon ohne DLCs genug Musik an Board. Der zweite ist effektiv nichts weiter als ein minimales Update. Sicher gibt es Freaks, die von sowas nicht genug haben können, für mich sind solche Musiktitel aber eher was für zwischendurch.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50609 - 28. Februar 2011 - 18:07 #

wer will das jetzt noch ??

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit