GG-Test: Gemini Rue

PC
Bild von Philipp Spilker
Philipp Spilker 22468 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S10,C10,A10,J5
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

1. März 2011 - 20:05 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Gemini Rue - Verschwörung auf Barracus ab 9,98 € bei Amazon.de kaufen.

Ihr mögt intelligente und spannende Geschichten? Ihr seid Adventures nicht abgeneigt? Und idealerweise kommt es euch bei einem Spiel nicht vorrangig auf die Grafik an? Dann seid ihr bei Gemini Rue richtig. Das von dem amerikanischen Studenten Joshua Nuernberger entwickelte Independent-Adventure mag zwar aussehen wie aus den tiefsten 90ern, ist aber der erste echte Geheimtipp des Spielejahres 2011.
Warum wir so begeistert sind? Wieso uns die veraltete Grafik nicht stört? Was das Spiel mit Blade Runner und Beneath A Steel Sky zu tun hat? All das und noch mehr verraten wir euch im Testartikel.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Point-and-Click-Adventure
ab 12 freigegeben
16
Wadjet Eye Games
Daedalic Entertainment
30.08.2011
Link
8.0
8.4
AndroidiOSMacOSPC
Amazon (€): 9,98 (PC)
Gamesrocket (€): 7.49 (Download) 6.74 (GG-Premium)