King's Quest 3: Fan-Remake veröffentlicht

PC andere
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

24. Februar 2011 - 13:08

Die Entwickler von Anonymous Game Developers Interactive, kurz AGDI, haben sich zur Aufgabe gemacht, die bekannten Adventure-Klassiker von Sierra On-Line zu überarbeiten, an moderne Standards anzupassen und dann als kostenlosen Download anzubieten.

Heute wurde das Remake von King's Quest 3 für PC und Mac veröffentlicht, das ihr über den Quellenlink herunterladen könnt. Zu den Neuerungen zählen eine Point-and-Click-Steuerung, neu gezeichnete Grafiken, eine hochwertige Vertonung, neue Rätsel und ein digitaler Soundtrack.  Aber auch die Remakes von King's Quest 1, King's Quest 2 und Quest for Glory 2 sind sicherlich einen Download wert.

mik 12 Trollwächter - 991 - 24. Februar 2011 - 13:14 #

Ist die Vertonung dann nur Englisch oder auch in anderen Sprachen vorhanden (was ich leider nicht glaube)?

keimschleim 15 Kenner - 2986 - 24. Februar 2011 - 16:22 #

Ich schließ mich an die Frage an.

rastaxx 16 Übertalent - P - 4665 - 24. Februar 2011 - 14:31 #

eines meiner ersten spiel auf meinem pc xt mit hercules grafik. aber ich mochte den parser eigentlich lieber als point-&-click.

falc410 14 Komm-Experte - 2380 - 24. Februar 2011 - 14:49 #

war zumindest gut zum englisch lernen damals :) aber ich mag point & click trotzdem lieber ^^

hoschi 13 Koop-Gamer - 1484 - 24. Februar 2011 - 20:23 #

ist doch PointNClick du Held

hoschi 13 Koop-Gamer - 1484 - 24. Februar 2011 - 15:36 #

warum die kategorisch keine Translation-Packs wollen ist mir ein Rätsel

Henke 15 Kenner - 3636 - 24. Februar 2011 - 15:42 #

Wollte sich nicht die Firma Telltale Games der King's Quest-Reihe annehmen, oder hab ich da was falsch verstanden?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12453 - 24. Februar 2011 - 16:23 #

ja und?

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 24. Februar 2011 - 16:39 #

geil, muss ich definitiv in ferner zukunft mal spielen :D

PatStone99 15 Kenner - 3775 - 24. Februar 2011 - 18:32 #

Respekt, ich hätte nicht gedacht, dass sie nach den eher durchwachsenen Kritiken für ihr erstes kommerzielles Spiel wieder ein kostenloses Sierra-Remake anbieten bzw. überhaupt weitermachen.

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 24. Februar 2011 - 23:34 #

Ich habe erst mit VGA zu den SIERRA spielen gefunden. Ausnahme war damals LARRY3 was einfach grandios war.

KingsQuest5 auf CDROM war einfach einmalig damals!

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 26. Februar 2011 - 12:39 #

Ah, die Herrschaften AGD mal wieder :) Die haben zuvor bereits exzellente Arbeit geleistet, auch die Sprachausgabe gehört zu den besseren unter Fan-Remakes!

Englisch aufbessern, wer nach deutscher Vertonung ruft ;P

Markus 13 Koop-Gamer - 1342 - 28. Februar 2011 - 21:02 #

Grad gezogen und mal das erweiterte Intro genossen. Ist ja sehr hübsch geworden! KQ3 war mit SQ1 mein erstes Sierra-Adventurer überhaupt und ich bin nie wirklich durchgestiegen. Vielleicht schaffs ich ja mit durchzuzocken :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit