GG-Test: Bulletstorm

PC 360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 367687 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

23. Februar 2011 - 23:37
Bulletstorm ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.

Harald Fränkel und Bulletstorm -- da haben sich zwei gefunden, die zusammenpassen, könnte man meinen. Aber erstens trennt ihr bitteschön zwischen den Online-Personae unserer Redakteure und Autoren (in Wahrheit ist Harald total sensibel!), und zweitens verbirgt sich hinter dem derben Humor von Bulletstorm ein richtig gutes Spiel mit einer richtig guten Story. Drittens ist es von den Painkiller-Machern...

Viel Spaß beim Lesen!

Forrest Dumb (unregistriert) 25. Februar 2011 - 18:00 #

bullet (eng): der Aufzählungspunkt, das Aufzählungszeichen, das Geschoß, die Gewehrkugel, die Kugel, das Projektil.

storm (eng): der Ansturm, das Gewitter, das Unwetter, der Wirbelsturm.

Übersetzung: der Gewehrkugelwirbelsturm :)

Geralt von Riva (unregistriert) 25. Februar 2011 - 18:23 #

Der Titel hätte durchaus gut zur geschnittenen deutschen Version gepasst.^^

Labrador Nelson 29 Meinungsführer - P - 116840 - 12. Juli 2011 - 16:52 #

Hervorragendes Ballerspektakel! Hab mich wahnsinnig amüsiert! Bulletstorm ist der Beweis, dass das Shootergenre nicht so beengt und begrenzt sein muss, wie die einschlägige Spieleindustrie immer behauptet. Ich will auch in Zukunft mehr sehen, als nur Call of Duty, Battlefield, Ghost Recon, etc..

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)