LEGO Rock Band enthüllt

360 PS3 Wii DS
Bild von Tim Gross
Tim Gross 23836 EXP - Freier Redakteur,R9,S8,C9,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

21. April 2009 - 19:27 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Lego Rock Band ab 8,75 € bei Amazon.de kaufen.

 Jetzt ist es raus: Warner Bros. und MTV Games haben heute die Gerüchte um ein LEGO Rock Band bestätigt. Der Titel soll noch 2009 für PlayStation 3, Xbox 360, Wii und DS erscheinen. 

Verantwortlich für die stationären Konsolen ist dabei der LEGO Star Wars Entwickler Traveller´s Tales. Die Entwicklung wird  zusammen mit Harmonix, dem ursprünglichen Hersteller der Rock Band Spiele, vorangetrieben. Die Nintendo DS Version wird dabei von Backbone Entertainment übernommen, die auch schon Rock Band Unplugged für die PSP hergestellt haben. 

Auch die ersten Lieder wurden schon enthüllt:

  • Blur: "Song 2" 
  • Carl Douglas: "Kung Fu Fighting" 
  • Europe: "The Final Countdown" 
  • Good Charlotte: "Boys and Girls" 
  • Pink: "So What" 

Warner Bros beschreibt LEGO Rock Band wie folgt:

LEGO Rock Band vereint das Multiplayer-Musik-Erlebnis von Rock Band und den originellen Humor der LEGO Videospiele. Dazu gibt es bekannte Chartlieder genauso wie echte Klassiker, die für ein jüngeres Publikum geeignet sind. 

Wie alle Rock Band Spiele soll auch dieses mit allen Rock Band Instrumenten kompatibel sein, aber auch mit den Eingabegeräten von anderen Musikspielen. 

Die Entwickler wollen bei LEGO Rock Band das gesamte Potenzial der LEGO Franchise ausnutzen. So wird es neben normalen Konzert-Locations auch Fantasywelten geben. 

PrinzD 13 Koop-Gamer - 1673 - 21. April 2009 - 19:55 #

Money Money Money sage ich dazu nur

Patrick 15 Kenner - 3955 - 21. April 2009 - 20:31 #

Eher, endlich ein Rock Band wo meine Freundin endlich öfters mitsingen kann.

Vincent 15 Kenner - 3129 - 21. April 2009 - 20:35 #

Warten wir mal auf die komplette Tracklist, aber die oben genannten Songs sind langweilig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit