Windows 7 Service-Pack 1 steht zum Download bereit

Bild von Nemi
Nemi 655 EXP - 11 Forenversteher,R8,S3
Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

23. Februar 2011 - 17:24 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie angekündigt hat Microsoft das erste Service-Pack für sein Betriebssystem Windows 7 zum Download bereit gestellt. Seit gestern abend kann das SP1, entweder auf fachkundigen IT-Seiten -- siehe Quellenangabe -- oder direkt über den Windows-Update-Service von Windows 7 heruntergeladen werden. Eine Anleitung wie ihr den Download des SP1 manuell durch den Service startet findet ihr unten in der Quellenangabe.

Das erste Service-Pack enthält laut Microsoft Informationen (Changelog als Word-Dokument zum Download) keine wesentlichen Funktionserweiterungen. Wie es scheint, ist das große Paket eins mit bis dato allen erschienenen Updates für Windows 7. Der Download schwankt je nach Update-Versions-Status von Windows 7 zwischen wenigen MB und über einen Gigabyte.

Neben den gesammelten Sicherheitsupdates ist allerdings der offizielle Support für die AVX SIMD-Einheit hervorzuheben, der mit den Intel Sandy-Bridge-Prozessoren eingeführt wurde und bei kommenden AMD Bulldozer-Prozessoren ebenfalls zum Einsatz kommen wird. Zudem soll die Leistung der Audiowiedergabe über die HDMI-Schnittstelle verbessert worden sein.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3425 - 23. Februar 2011 - 17:53 #

Generell sollte man nicht müde werden zu betonen, dass ein komplett über Windows Update gepachtes System NICHT auf dem gleichen Stand ist wie ein Win7 mit SP1. Es werden fast 800 Probleme, Fehler und Sicherheitslücken angegangen, von denen nur letztere komplett via Windows Update versorgt wurden.

Ich weiß, Gegenteiliges steht nicht im Text, aber die Frage "brauch ich das überhaupt" kommt viel zu oft.

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 23. Februar 2011 - 18:18 #

Soweit ich weiß, kann man die Service Packs auch über Windows Update beziehen?

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 23. Februar 2011 - 18:21 #

ja, da ist es dann auch nur 60-100MB groß.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 23. Februar 2011 - 19:37 #

Also ich hab, seit ich W7 hab, immer nur über Updates gepatcht etc. Dein Kommentar hat mich stutzig gemacht und ich hab das SP1 mal extra noch runtergeladen (obwohl ich gestern Abend die Installation von SP1 über die Windows Update Funktion hatte (ca. 85MB). Als ich es installieren wollte, wurde mir gesagt "Windows 7 Service Pack 1 ist bereits installiert".

Also muss irgendwo ein Haken an deiner Aussage sein.

Icy 12 Trollwächter - 1033 - 23. Februar 2011 - 19:48 #

Man kann ja bei Windows Update auch aussuchen was man installiert / runterlädt. Da es wohl um die 100MB groß ist, könnten sich Leute mit geringen Bandbreiten fragen ob sie dieses Update überhaupt runterladen müssen, oder es abwählen können.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 23. Februar 2011 - 19:49 #

Wenn du SP1 über das Windows Update ( hast du gestern schon gemacht, wenn ich das richtig verstehe ) gemacht hast, dann ist das gleich :) Nur ein Windows 7 ganz ohne SP1 ( egal wo wie wann bezogen ) aber allen sonstigen Windows Updates, hat weniger Updates wie ein Windows 7 mit SP1

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 23. Februar 2011 - 20:11 #

Ah okay,...wenn er das so meinte, stimm ich dem natürlich zu ;-)

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 23. Februar 2011 - 19:48 #

Ich hatte alle Updates für mein Win7x64 Home Premium gezogen und das SP1 hatte noch 86 MB. War dann auch in Nullkommanix drauf ^^

CyrrusXIII-2 (unregistriert) 24. Februar 2011 - 9:49 #

confirm

Nemi 11 Forenversteher - 655 - 24. Februar 2011 - 21:58 #

...wisst ihr was Peinlich ist... ich der die News verfasste Bringt das SP1 nicht auf sein OS es erscheint jedes mal eine Fehlermeldung *grml* kann einer mit den Fehler 800F0A12 was anfangen ? Die Windows Fehler seite kann mir nicht wirklich helfen xD zugriff hat Windoof auf meine Systempartition -.- so ne Schwachsinn !! mahn ! schon 100 mal Updates gemacht und das Scheiß SP will net scheiß Ding !

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 24. Februar 2011 - 22:05 #

Probier mal das:

http://www.pctipp.ch/forum/showthread.php?p=146725

Nemi 11 Forenversteher - 655 - 24. Februar 2011 - 22:34 #

hmm solte ich automount danach wieder deaktivieren ? Probier es Morgen mal aus, hab heute keine Zeit mehr...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit