Portal 2: Entwicklung fertig // Release pünktlich

PC 360 PS3 andere
Bild von Felix Helm
Felix Helm 4449 EXP - Redaktions-Praktikant,R8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

22. Februar 2011 - 20:20 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Portal 2 ab 78,99 € bei Amazon.de kaufen.

Valve-Chef Gabe Newell gab in einer Videokonferenz mit einer Klasse der Tippecanoe Valley High School (Indiana) bekannt, dass die Entwicklungsarbeiten an Portal 2 abgeschlossen seien. Demnach steht einer Veröffentlichung am 21. April 2011 nicht mehr im Wege. Laut Newell wartet man bei Valve nur noch auf die Genehmigung, die Datenträger für Portal 2 in Produktion zu geben. Es folgt sein Statement im O-Ton:

Wir haben gerade die Arbeiten an Portal 2 beendet. Es ist so gut wie fertig und wir warten nur noch auf die endgültige Zustimmung und darauf, dass die Datenträger hergestellt werden.

Zuletzt machte Portal 2 von sich hören, weil angeblich die PS3-Version des Spiels die Bewegungssteuerung des Move-Controllers unterstützen sollte. Wie sich auf Nachfrage bei Valve jedoch herausstellte, handelte es sich dabei lediglich um einen Übersetzungsfehler.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 22. Februar 2011 - 20:25 #

So muss das sein. Vorfreude ist groß :)

KingJames23 15 Kenner - 3225 - 22. Februar 2011 - 20:28 #

Eigenartig, ist man schon so weit, dass man ankündigen muss, wenn man den Release-Termin nicht verschieben muss?
Freut mich trotzdem, Portal war schon richtig gut, bin gespannt!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 23. Februar 2011 - 10:10 #

In Anbetracht von HL2"EP3" bestimmt =D

armorium 09 Triple-Talent - 264 - 23. Februar 2011 - 11:59 #

Warten wir mal ab, was bayerische Familienministerium dazu sagt :)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11034 - 23. Februar 2011 - 19:15 #

Die werden sich nicht ständig in die Nesseln setzen. ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34578 - 23. Februar 2011 - 21:34 #

Das Spiel ist ab 12, was sollen die da sagen? (Ich weiß, es sollte ein Witz sein, ich fand's nur nicht witzig ;-) )

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 22. Februar 2011 - 20:30 #

Dann passt gut auf eure Master DVD auf ist ja noch etwas hin bis zum 21. April :)

P.S. 200 Millionen Jahre schon vorbei ? ;D

Anonymous (unregistriert) 22. Februar 2011 - 20:39 #

Hey,

eines finde ich jedoch merkwürdig, eigentlich könnten sie sich doch die Herstellung der Datenträger Sparen? das Spiel erfordert doch sowieso Steam :) Und wenn sie auf die Werbung in den jeweiligen Geschäften direkt nicht verzichten wollen, könnten sie doch einfach Karten verkaufen mit dem erforderlichen Aktiverungs-Key ö.ä, so könnte man doch auch Problemlos den Preis etwas senken :)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11034 - 22. Februar 2011 - 20:54 #

Naja, so eine Key-Karte verschenkt sich nicht so schön und sieht auch im Regal nichts aus.
Außerdem ist das auch eine Art von Minderheitenschutz...denn die Leute mit lahmen Internet, haben sonst ja wirklich verloren. ;)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 23. Februar 2011 - 10:13 #

Abgesehen davon, dass die meisten Datenträgerfassungen direkt Steam erkennen, alle Daten hirnlos runterladen und die Daten auf der Disc ignorieren...und ja, bei Half-Life 2 hatte ich damals verloren, auch ohne vorherige Steam-Installation... leider = (

'Ihr Computer ist internetfähig, bitte laden Sie Steam runter' ... mit Kurbelmodem...natürlich Valve! Gerne doch.

Maisto 10 Kommunikator - 475 - 22. Februar 2011 - 21:35 #

Der digitale Verkauf von PC und Videospielen nimmt leider immer mehr zu. In 10 Jahren wird es wahrscheinlich gar keine Retail-Versionen mehr geben. Und du findest es merkwürdig dass Valve eine Ladenversion herausbringt ... Ich bin froh darüber dass ich meine Spiele nicht online kaufen und herrunterladen muss. Ich kaufe höchstens mal Indie-Spiele (Magicka) oder absolute Schnäppchen (nichts über 20 Euro). Außerdem ist deine Anmerkung des Preisnachlasses absolutes Wunschdenken. Schonmal die Preise bei Steam, GfW Live und co. angeschaut ? Das sind meist die UVPs und somit absolut überzogen. Das wird sich auch nicht ändern, im Gegenteil.

Nichts kann und wird eine schön gestaltete Spiele-Verpackung ersetzen.

ciao

Anonymous (unregistriert) 22. Februar 2011 - 22:11 #

Hi,

du scheinst mich falsch zu verstehen, ich finde es merkwürdig das ein Spiel das sowieso eine online verfizierung brauch, und ohne diese nicht Spielbar ist im Laden verkauft wird. Ich hasse den digitalen verkauf von Games, ich liebe es eine Schön gestalte Spiele-Verpackung bei mir stehen zu haben, sonst würde ich diese wohl nicht Sammeln. Allerdings Sehe ich einfach kaum einen Sinn darin, ein Spiel mit Online Zwang unbedingt in den Handel stellen zu müssen, obwohl mir das auch relativ egal ist^^

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11034 - 22. Februar 2011 - 22:16 #

So gut ist der Online-Verkauf noch nicht, dass man auf den Retailmarkt komplett verzichten kann und das weiß auch Valve.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 22. Februar 2011 - 22:43 #

Also je nach Titel würde ich behaupten sind die sogar höher wie die Retails, also ein Mein Kleines Pony wird wohl eher mal im Saturn gekauft, aber Spiele die eh Steam brauchen, wäre ich mir nicht so sicher. Da es kaum/wenig Infos zu den Verkaufszahlen gibt, aber Amerika war letztes Jahr der Digitalvertrieb angeblich schon über dem Retail.

http://www.1up.com/news/digital-sales-pc-games-eclipse-physical-retail

gar_DE 16 Übertalent - P - 5839 - 22. Februar 2011 - 23:50 #

Vor allem, wenn es wie vor Weihnachten Aktionen gibt. Gut, das waren zum großen Teil nicht mehr ganz taufrische Spiele, aber trotzdem haben die da sehr viel verkaufen können.

Anders herum gibt es aber auch im Laden immer wieder Spiele einfach zum besseren Preis (hat ja Saturn z.B. im letzten Jahr ein paar mal gemacht). Außerdem fallen die Preise bei Steam sehr langsam, im Laden dagegen ist das alles sehr dynamisch.
Heute gab es in meinem Mediamarkt z.B. Fallout NV für 30€ - ganz ohne Aktion, bei Steam sind noch 50€ fällig.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 23. Februar 2011 - 0:47 #

Wobei der amerikanische Spielemarkt ja nicht wirklich mit dem europäischem Markt vergleichbar ist, rein europäisch/deutsche Zahlen über digitalen Verkauf wären schon interessant.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 23. Februar 2011 - 9:36 #

Zwar nicht nur zu Spielen, aber allgemein zu Akzeptanz Digitaler Vertrieb.

http://www.medianet.at/entertainmentbiz/article/wieder-ein-plus-fuer-das-digitale-musikbusiness/

http://www.bitkom.org/de/markt_statistik/64038_66156.aspx

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 23. Februar 2011 - 13:31 #

Die Preisgestaltung bei diesen Plattformen hängt aber mit den "normalen" Händlern zusammen. Da die Publisher diese nicht verschrecken wollen wollen sie Spiele als digitalen Download nicht zum Release unter dem UVP verkaufen. Dazu sind diese Händler nach wie vor zu wichtig.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5548 - 22. Februar 2011 - 22:01 #

Aber von einer Bewegungssteuerung war doch sogar für den PC bereits die Rede. Razer bringt doch solche Motion-Controller à la Wii für den PC raus. Diese sollen doch dann sogar mit Portal 2 im Bundle erhältlich sein.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5839 - 22. Februar 2011 - 23:52 #

Ob das bei einem Spiel, bei dem es schon auf eine gewisse Genauigkeit ankommt gegen die Maus durchsetzten wird?

bersi_zu_faul_zum_einloggen (unregistriert) 23. Februar 2011 - 13:10 #

VAAAAAAALVETAAAAAAAAIME!

Nemi 11 Forenversteher - 655 - 24. Februar 2011 - 16:03 #

Ob es für Steam eine Vorspielbarkeit gibt beim kauf über Steam ?

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 25. Februar 2011 - 0:54 #

Der Keks ist der Wahrheit!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)