Codemasters verschenkt "Der Herr der Ringe Online"

PC
Bild von Philipp Spilker
Philipp Spilker 22468 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S10,C10,A10,J5
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

20. April 2009 - 10:10 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Der Herr der Ringe Online - Die Schatten von Angmar ab 10,88 € bei Amazon.de kaufen.

Am 24. April feiert Codemasters den zweiten Geburtstag ihres MMO's Der Herr der Ringe Online mit einer ganz besonderen Geschenkaktion. Von 14 Uhr MEZ an werden, in Zusammenarbeit mit Eurogamer, 2000 Kopien des originalen Spiels (ohne die Erweiterung Die Minen von Moria) verschenkt werden. Ihr bekommt damit nicht nur eine komplette digitale Kopie des Spiels, sondern auch 30 Tage freie Spielzeit. Im Laden würdet ihr dafür derzeit 19,99 € bezahlen. Über eine schnelle Internetverbindung aber solltet ihr idealerweise verfügen, die Welt von Mittelerde ist nicht gerade klein und wird schon einige Gigabyte in Anspruch nehmen.

Der Herr der Ringe Online ist weit davon entfernt, dem großen Platzhirsch World of Warcraft gefährlich werden zu können, hat aber über die zwei Jahre seines Bestehens hinweg durch konstante und qualitativ hochwertige kostenlose Inhaltsupdates, durch die epische Geschichte und seit einem halben Jahr auch durch die kostenpflichtige Erweiterung, in der das riesige Gebiet der Minen von Moria erkundet werden kann, viele Fans für sich gewinnen können. Auch nach heutigen Maßstäben ist die Grafik mit den vor einem Jahr hinzugefügten DX10-Effekten außerdem immer noch sehr gelungen.

Die genauen Teilnahmeformalitäten für die Geschenkaktion könnt ihr über die Quellenangabe nachlesen.

Kotfur (unregistriert) 20. April 2009 - 13:27 #

"Der Herr der Ringe Online ist weit davon entfernt, dem großen Platzhirsch World of Warcraft gefährlich werden zu können[...]"

Na das sehe ich aber anders. Mir macht Der Herr der Ringe Online wesentlich mehr Spaß als World of Warcraft. Das liegt natürlich auch am ganz besonderen Scham der Bücher.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 20. April 2009 - 16:18 #

Mir hat Der Herr der Ringe Online auch sehr zugesagt, als ich mal hinein geschnuppert habe. Der von dir zitierte Teil der News zielt auch keinesfalls auf die Qualität des Spiels ab (ich lobe ja kurz darauf sogar die hochwertigen Updates etc.), sondern auf die Menge an Spielern, die sich in HdRO im Vergleich zu WoW tummeln. Das meine ich mit "nicht gefährlich werden".

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)