Bulletstorm: In Deutschland gekürzt und ohne Jugendfreigabe

PC 360 PS3
Bild von John of Gaunt
John of Gaunt 58797 EXP - Community-Moderator,R9,S3,C7,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

8. Februar 2011 - 16:06
Bulletstorm ab 8,18 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits vor einigen Tagen drang via Twitter die Kunde in die Weiten des Internet, dass der Shooter Bulletstorm auch in Deutschland veröffentlicht werden wird (wir berichteten). Berechtigterweise fragten sich viele deutsche Spieler aber, zu welchem Preis diese Veröffentlichung zustande kommen wird, da der Titel, wie Videos und Bildern zu entnehmen ist, auf einen sehr hohen Gewaltgrad setzt.

In einer offiziellen Pressemitteilung gab der Publisher Electronic Arts heute bekannt, dass Bulletstorm hierzulande ohne Jugendfreigabe erscheint und damit erst an Spieler ab 18 Jahren verkauft werden darf. Für wenig Begeisterung wird hingegen die erwartungsgemäße Nachricht sorgen, dass diese Einstufung nur durch Änderungen am Spiel erreicht werden konnte. So wurden neben sämtlichen Blut- und Splattereffekten auch die Ragdoll-Effekte, die wirklichkeitsnahe Bewegungen unbelebter menschlicher Körper ermöglichen, entfernt. Auch die effektreiche Zerstückelung von Gegnern, die in mehreren Videos zu sehen war, wird in der deutschen Version nicht möglich sein. Aussagen über Änderungen an den Skill-Shots, die dem Spieler besonders hohe Punktzahlen einbringen, werden nicht getroffen, weswegen diese wohl unverändert im Spiel auftauchen werden.

Bulletstorm erscheint am 25. Februar 2011 für Xbox 360, Playstation 3 und PC.

Düstertroll 13 Koop-Gamer - 1447 - 8. Februar 2011 - 15:08 #

Puh, mal wieder ein 18er-Titel, der geschnitten wird. Kein Wunder, dass die Import-Shops so beliebt sind. :(

Deathlife 12 Trollwächter - 1168 - 8. Februar 2011 - 15:16 #

Wurde nicht mal gesagt ungeschnitten oder gar nicht?

Taokaka (unregistriert) 9. Februar 2011 - 1:36 #

im Gegenteil. Es wurde gesagt, dass sie alles machen wollen, damit es auf dem deutschen MArkt kommen kann.

Mir anderen Worten. Wir kastrieren unser Produkt bis es nur noch ein langweiliges Moorhuhn spiel ist.

Wesker 13 Koop-Gamer - P - 1670 - 8. Februar 2011 - 15:19 #

Meh, ich habs in UK vorbestellt.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 8. Februar 2011 - 15:20 #

Was bleibt denn nach den Kürzungen noch vom Spiel ? Import oder gar nicht.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 8. Februar 2011 - 15:22 #

Da wird sich zavvi.co.uk wieder freuen :D

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 8. Februar 2011 - 15:25 #

Die Internationale Version ist sicherlich mal wieder ein Kandidat für die B-Liste. Wer geglaubt hat, das Bulletstorm bei uns uncut erscheint, glaubt auch, das Zitronenfalter, Zitronen falten.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 8. Februar 2011 - 15:30 #

"Wer geglaubt hat, das Bulletstorm bei uns uncut erscheint, glaubt auch, das Zitronenfalter, Zitronen falten."

Tun sie das etwa nicht? Du zerstörst hier mein Weltbild :’-(

;)

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 8. Februar 2011 - 15:51 #

Ist nur ein Oberbegriff. Sie falten auch andere Zitrusfrüchte, wie Orangen und Limetten.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 9. Februar 2011 - 15:09 #

I lol'ed :D

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33821 - 10. Februar 2011 - 11:14 #

Ditto. :-)

STF 11 Forenversteher - 623 - 8. Februar 2011 - 15:27 #

"So wurden neben sämtlichen Blut- und Splattereffekten auch die Ragdoll-Effekte, die wirklichkeitsnahe Bewegungen unbelebter menschlicher Körper ermöglichen, entfernt. Auch die effektreiche Zerstückelung von Gegnern, die in mehreren Videos zu sehen war, wird in der deutschen Version nicht möglich sein."
Dann hätte man sich die DE-Version auch komplett sparen können.
Das aber keine Aussagen zu den Skill-Shot Punkten gemacht werden ist schon seltsam.
Ebenso das die USK nichts dagegen hat... Vielleicht kommt da ja noch was.
Mir war auch mal so, als ob die Aussage war: "Ganz oder gar nicht."
Naja, muss ja noch lange nichts offizielles gewesen sein.

Düstertroll 13 Koop-Gamer - 1447 - 8. Februar 2011 - 15:27 #

Ich erinnere mich dunkel, dass beispielsweise bei Brothers in Arms: Hells Highway auf der Xbox 360 entsprechende "Skill Shot"-Achievements für den deutschen Markt geändert wurden. Inklusive diverser anderer Schnitte, die soweit gingen, dass manche Zwischensequenz sinnfrei wurde. Ärgerlich sowas, ich hab mir daraufhin für kleines Geld die UK-Version geholt.

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 9. Februar 2011 - 0:01 #

Oder Rainbow Six Vegas 2.

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=5975517

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 8. Februar 2011 - 15:28 #

Es wurde ja groß versprochen, dass das Spiel entweder uncut oder gar nicht in Deutschland erschienen (oder höchstens so wie Clive Barker's Jericho und Quake 4 zu beginn, die Uncut verkaufen bis sie indiziert wird). Ist wohl EA in seinem Gewinnwahn wieder eingeknickt. Ich hab aus gutem Grund mir die UK Version vorbestellt, könnte mir auch gut vorstellen das die auf der A-Liste landet, aber bis dahin habe ich es schon längst.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 8. Februar 2011 - 15:32 #

Mal ehrlich was bleibt denn dann noch über?
Wenn man sich die videos ansieht wird das Spiel ansich ein witz...
Hätten sie sich es wirklich sparen können aber UK und Ösi händler werden sich freuen^^

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 8. Februar 2011 - 15:36 #

Import ftw -.-"

KikYu0 (unregistriert) 8. Februar 2011 - 15:50 #

Fail Deutschland ;/

Knixx 05 Spieler - 53 - 8. Februar 2011 - 16:02 #

Wow,Danke Ea die deutschen bekommen die Bulletstorm Kinder-Edition.Naja meine at version ist bald da

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 8. Februar 2011 - 16:12 #

autsch da hilft ja wirklich nur die import version

Goldfinger72 15 Kenner - 3093 - 8. Februar 2011 - 17:19 #

Hoffentlich steigt EA nicht auch irgendwann in den Getränkemarkt ein. Dann würden dort alkoholische Getränke ab 18 Jahren für den deutschen Markt sicher alkoholfrei angeboten werden.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 8. Februar 2011 - 17:57 #

Sehr guter Comment ;). Fast das Thema perfekt zusammen. Nothing left to say.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 8. Februar 2011 - 18:12 #

Schöner Vergleich :)

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 8. Februar 2011 - 17:26 #

War von vornherein klar das es geschnitten wird. Wie immer Humbug ein "ab 18 " Spiel dann für die Erwachsenen noch zu zerhackstückeln aber solang der Import keine Scherereien macht, kein Problem

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 8. Februar 2011 - 17:37 #

jo eben, weis garnicht wann ich das letzte mal auch nur drüber nachgedacht habe nen 18ner titel in schland zu kaufen. import is da so normal geworden wie aufs Klo zu gehen,

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 8. Februar 2011 - 17:40 #

Warum eigentlich ab 18 wenns sowieso geschnitten wird. Jeder der 18 ist sollte doch entscheiden dürfen was er sehen will und was nicht. Ich würd sagen wenns ab 18 ist dann aber bitte ungeschnitten und ab 16 können sie es ja schneiden aber wer kauft den sowas überhaupt dann geschitten.
PS: PC for the Win Deutsche Texte und Sprache plus ungeschnitten.
Geht bestimmt gibt ja selten spiele wo es nicht geht.

Gibt es eigentlic hauf der welt noch ein land das so einen stress macht ausser China mit ihren Knochen gezehter?

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 8. Februar 2011 - 17:46 #

Das deutsche Jugendschutzgesetz sieht es nun einmal so vor, dass die USK unter bestimmten Umständen eine Alterseinstufung verweigern _muss_.

Hallmi88 05 Spieler - 42 - 8. Februar 2011 - 20:11 #

warum pc for the win? sowas können konsolen auch.
die ps3 auf alle fälle. durch die blue ray isda soviel speicher für mehrere sprachen.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 8. Februar 2011 - 18:33 #

Naja in anderen Ländern gibts schon auch gezicke, aber eben bei anderen Inhalten. bei den Amis wird jeder Nippel weg gemacht, die AUstralier bekommen nen Koller wenns um Drogen geht.....sicher gibts da noch mehr. Spielt in Zeiten des Internets aber wirklich keine Rolle mehr, wenns alleine darum geht ob man das Spiel zocken kann. Ob es richtig ist Leuten ab 18 eine Zensur aufzudrängen, das ist eine andere Frage

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 8. Februar 2011 - 19:08 #

btw. gerade erst gesehen
http://images.play.com/covers/15117030x.jpg
Games for Windows Live gibts bei dem Spiel (PC) auch noch dazu. Das heißt also das Zusatzinhalte via GFWL Marketplace kommen und das wiederum, heißt "uncut" Spieler dürften hierzulande ggf. Probleme bekommen wenn sie diese haben wollen :-/

NickL 13 Koop-Gamer - 1579 - 8. Februar 2011 - 19:10 #

Laut FSK/USK ist eine 18eer Freigabe keine Erwachsenenfreigabe. Eine Erwachsenenfreigabe wäre es wenn sie keine Freigabe erteilen würden.

Ich kann diese alte Aussage auch nicht nachvollziehen.

Zu Bulletstorm:
Mich interessiert es nicht, aber geht der Sinn des Spiels durch die Kürzungen nicht verloren?
Was soll man dann mit der DE Version?

unLead (unregistriert) 8. Februar 2011 - 19:56 #

Zum Glück! Das erspart uns einen erbärmliche subjektiven ZDF Beitrag und etliche halb(politische) Diskussionen über das Thema "Ballerspiele". Jeder der das dann Spielen will, kanns sich ja beim netten Internethändler aus dem Ausland bestellen

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 8. Februar 2011 - 20:51 #

Wenn man liest, was da alles rausgeschnitten wird, könnte man sich die VÖ in Deutschland eigentlich auch sparen. Man "schneidet" im wahrsten Sinne des Wortes die Herausstellungsmerkmale dieses Titels (nicht abwertend gemeint) heraus.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23298 - 8. Februar 2011 - 21:04 #

Laut das PEGI System für Deutschland fordern, aber gleichzeitig sich dem aktuellen System anbiedern, indem man seine Spiele für den deutschen Markt verstümmmelt, ist nicht sehr konsequent...

bonc 11 Forenversteher - 677 - 8. Februar 2011 - 21:11 #

wenn man sich die videos auf youtube anschaut gibts doch für die verschiedenen arten von kills punkte,das wird doch voll kacke wenn dann alles worauf es ankommt weg ist.wie soll das denn aussehen und wer soll sowas kaufen?Gibts leute die sich die cut version kaufen?Ich machs wie immer den uncut key kaufen und fertig.

Wayoshi 13 Koop-Gamer - 1668 - 8. Februar 2011 - 23:43 #

Das Spiel auf diese Weise geschnitten in Deutschland zu veröffentlichen ist wirklich größter Unsinn. Das wäre als ob man Super Mario Bros. nimmt und das Springen, die Gegner und alle Power-Ups streicht...

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 9. Februar 2011 - 0:05 #

Tja, da hilft die ganze "auf-Lustig"-Aufmache herzlich wenig. Ist doch klar, daß das hier bitterböser Humor ist. Oder nicht? Denn so gesehen müßte man ja auch Serious Sam HD gleich auf den Index setzen. Wenn ich mir überlege, wie die Innenhöfe von Karnak nach meinem Durchmarsch ausgesehen haben (primär rot und glibberig...).

Naja, PEGI-Version ist vorbestellt.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 9. Februar 2011 - 4:04 #

Ein Spiel für Erwachsene und trotzdem gekürzt. Wo ist da eigentlich der Sinn? Auch aus Entwicklersicht ist das nicht nachvollziehbar. Das Spiel hat eine "Ab 18" Freigabe und sollte daher eigentlich ungekürzt erscheinen. Dort noch was zu kürzen ist eigentlich ziemliche Geldverbrennung. Werbung darf man bei Ab 18 Produkten eh erst ab 23.00 Uhr schalten, egal ob gekürzt oder nicht. Und in den Regalen steht die Packung so oder so. Ich frage mich wirklich ob sich tatsächlich so viele Leute eine gekürzte Version kaufen, dass sich das für EA wirklich noch lohnt, letzte Zahlen sagten da fast eher noch was anderes. Da wäre es eigentlich klüger, wenn EA auf einen Release in Deutschland verzichtet und die deutsche Version ungekürzt nur nach Österreich und Schweiz vertreibt. Activision hat das damals beim Doom3 AddOn zumindest nicht geschadet. Deutschland verdient ja an Videospielen auch kräftig mit, eigentlich wäre es wohl sowieso der größte Protest der Entwickler, wenn sie bei solchen Sachen auf Veröffentlichungen in Deutschland verzichten, denn sobald es auch dem Staat ans Geld geht gucken die sich um wo es denn hin ist.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 9. Februar 2011 - 8:55 #

Otto Normalzocker ist oft nicht so gut informiert. Wahrscheinlich machen sie auch einen großen Teil der Verkäufe aus. Vielen ist auch schlicht egal, dass sie bevormundet werden.

TBrain 08 Versteher - 174 - 9. Februar 2011 - 10:59 #

"Wer geglaubt hat, das Bulletstorm bei uns uncut erscheint, glaubt auch, das Zitronenfalter, Zitronen falten.""Ist nur ein Oberbegriff. Sie falten auch andere Zitrusfrüchte, wie Orangen und Limetten."
Vielen Dank...ich habe nach 30min. mit dem Lachen aufgehört....Danke!
Wenn DE PEGI nicht benutzen will, wäre vielleicht eine 21+ USK Einstufung eine Lösung um Zensur zu vermeiden. Hat hier schon jemand die Pegi Petion unterschrieben (https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=15885) es fehlen noch ein paar Unterschriften.
Was mich nervt ist, dass die Pegi Versionen meist in DE nicht unterstützt werden und sich so nur mit großem Aufwand neue Maps oder DLC`s laden lassen

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 9. Februar 2011 - 14:20 #

Ich hoffe nicht das die jemand hier unterschreibt.
Idee ist nett , aber die Umsetzung bringt in der Form keine Vorteile.

http://www.gamersglobal.de/news/32356/petition-zur-einfuehrung-des-pegi-systems-in-deutschland-update

Glaub die DE Version ist für 12jährige die wenig Ahnung haben, und von Mami/Papi/Oma im Saturn eh jedes Spiel bekommen was sie wollen, also wirkt der Jugendschutz :D Man täuscht ein Spiel ab18 vor, welches im Grunde ab 12 wäre.

Anonymous (unregistriert) 9. Februar 2011 - 14:19 #

das ist net verwunderlich sondern im gegenteil logisch, dass die ihr spiel so schneiden. denn die wollen eine indizierung oder sogar eine beschlagnahmung möglichst entgehen. und dies kann nur passieren, wenn die usk einem titel die alterseinstufung verweigert.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 9. Februar 2011 - 14:31 #

Moment, das USK Siegel auf der Deutschen Verpackung hindert doch die BPJM nicht daran eine Pegi Version zu Indizieren/Beschlagnahmen.

Also sehe da keinen logischen Vorteil. Hauptsache ein Spiel erscheint in DE total verstümmelt, sehe ich nicht als Vorteil. Sie können weiterhin Werbung für das Spiel machen, aber Schachteln die in Deutschen Regalen stehen sind doch weit entfernt von einem Vollwertigem Produkt, besonders deutlich bei diesem Spiel. Ob ich bei C&C jetzt Roboter mit dem Sammler überfahre ist mir ja noch egal, aber hier werden ja schon Spielinhalte entfernt. Auf der Packung sollte EA einen Aufkleber anbringen "Wenn sie das Vollständige Spiel haben wollen, machen sie Urlaub in Österreich"

ogir 12 Trollwächter - 1184 - 10. Februar 2011 - 13:15 #

"Ob ich bei C&C jetzt Roboter mit dem Sammler überfahre ist mir ja noch egal, aber hier werden ja schon Spielinhalte entfernt."

Bei C&C war das ganze Cyborg Setting aber auch viel liebevoller umgesetzt. Sogar die deutsche Anleitung war darauf ausgelegt: Das sind da Roboter!
Bei den neueren Spielen gibts halt einfach kein Blut mehr und gut ist.

Das ganze ist eh so lächerlich wie der Safer Internet Day: Eltern sollen auf ihre Kinder achten wegen Internet-Pornos o.ä. und im Mittagsprogramm gibts die gratis zwischen den Yugi-oh und Pokemon folgen.
Herzlichen Glückwunsch Deutschland, du hasts kapiert!

dimo2 07 Dual-Talent - 111 - 9. Februar 2011 - 22:19 #

Naja....
Insofern erfreulich, dass jetzt auch deutsche Spielemagazine ihre Tests zu den Spiel schreiben können.
Das es, wenn es denn hier rauskommt, sehr stark geschnitten sein würde, war wohl jedem klar, der auch nur 5 Sekunden Gameplay davon gesehen hat ;-)

SpikeyMikey (unregistriert) 10. Februar 2011 - 10:22 #

Auch in den USA ist man vor grenzwertigen Debatten nicht gefeit:

www_foxnews_com/scitech/2011/02/08/bulletstorm-worst-game-kids/

Amüsant und faszinierend zu gleich. Frau Pfeiffer könnte umgehend in die USA auswandern. Eine eigene Fernsehshow über Antisemtismus in GTA4 und Frauenfeindlichkeit/Sexismus in Heavy Rain - na wär das nix Frau Pfeiffer?

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 10. Februar 2011 - 11:36 #

Hehe auch gerade gelesen.

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=2544

Das Beste ist echt:

"And with kids as young as 9 playing such games, the experts FoxNews.com spoke with were nearly universally worried that video game violence may be reaching a fever pitch."

golgarta2905 06 Bewerter - 91 - 10. Februar 2011 - 17:52 #

Welchen Sinn macht es dieses Spiel in der Version zu
veröffentlichen?

Da gerade das Skill Shot System incl. der Gewaltdarstellung
das Grundgerüst für BS ist ist so eine (kastrierte)
USK Fassung nur überflüssig.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86525 - 12. Juli 2011 - 15:43 #

Import! Logisch! Ein Juwel! Hat mich wieder zum Shooter gebracht... ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit