Sony zeigt Xperia Play erstmals offiziell (Update)

andere
Bild von Sebastian Horst
Sebastian Horst 5648 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

7. Februar 2011 - 15:22 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Update:

Die Netzbetreiber Orange und T-Mobile haben inzwischen bestätigt , dass das Xperia Play in Großbritannien im April auf den Markt kommen wird. Der Erscheinungstermin in Deutschland dürfte ähnlich ausfallen.

Ursprüngliche Nachricht:

Das am schlechtesten gehütete Geheimnis der Branche wurde gestern Abend gelüftet. So präsentierte Sony zum ersten Mal das Xperia Play mit einem kuriosen Werbespot während des Super Bowls. Inoffiziell schwirren allerdings schon seit letztem Jahr allerlei Gerüchte über das „Playstation Phone“ herum. Auch der gestern gezeigte Werbespot geistert schon seit letzter Woche im Internet umher. Offiziell ankündigen möchte Sony das Android-Smartphone am 13. Februar um 18 Uhr. Das teilt zumindest die ebenfalls gestern gestartete Facebook-Seite mit. Die Ankündigung wird sehr wahrscheinlich im Vorfeld des Mobile World Congress in Barcelona erfolgen, der vom 14. - 17. Februar stattfindet.

 
Hier könnt ihr einige technische Details und ein Video zum Xperia Play finden, die vor einem Monat bekannt wurden. Außerdem findet ihr unter dieser News den offiziellen Werbefilm, falls ihr ihn noch nicht kennt.

Video:

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1534 - 7. Februar 2011 - 15:51 #

Der Spot ist ja klasse!

Faxenmacher 16 Übertalent - 4033 - 7. Februar 2011 - 16:56 #

Ja echt suuper ;)

Mathias Müller 17 Shapeshifter - 6655 - 7. Februar 2011 - 20:17 #

*zustimm*

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 7. Februar 2011 - 16:49 #

Ich find den Spot voll abartig...das sieht furchtbar aus mit den Daumen...iiihhh! Ich muss brechen!

Anonymous (unregistriert) 7. Februar 2011 - 18:01 #

geht mir genauso :D

volcatius (unregistriert) 7. Februar 2011 - 17:15 #

Nach dem Aufschieben sieht das Xperia irgendwie billig aus.

General_Kolenga 15 Kenner - 2869 - 7. Februar 2011 - 18:10 #

Irgendwo zwischen widerlich und ziemlich genial :D

Dr. Garry 11 Forenversteher - 670 - 7. Februar 2011 - 20:10 #

Ich finde es sieht wirklich irgendwie billig aus. Ich weis net, aber man muss es erst in der Hand halten, vielleicht sieht es nur so aus. Aber irgendwie fehlt mir der Wow effekt bei diesem Teil.

Jimmy 12 Trollwächter - 1168 - 7. Februar 2011 - 20:51 #

Wird es für dieses Handy eigene Android Spiele geben oder wozu Knöpfe und Steuerkreuz ?
Ich kann mir nicht vorstellen das die Entwickler für dieses eine Handy mit alternativer Steuerung die Software anpasst, möglich das Sony selbst ein paar Apps dafür entwickelt aber das war es dann schon, oder was denkt ihr ?

LEiCHENBERG 14 Komm-Experte - 1814 - 7. Februar 2011 - 21:11 #

Sony Ericsson hat auch jetzt schon Handys, für die Android extra angepasst wird, z.B. die gesamte X10 Reihe. Man schafft es auch nicht, neue Android Versionen zeitnah anzupassen. Die Käufer mussten über ein Jahr warten, bis das Update auf Android 2.1 ausgeliefert wurde. Zu dem Zeitpunkt gab es aber schon Android 2.2 -und- 2.3 stand kurz vor der offiziellen Ankündigung.

Aber mal abseits davon: ob Smartphones mit Android eine gute Wahl sind? Die technischen Spezifikationen sind ziemlich verschieden. Selbst wenn es auf mehreren Geräten läuft, gibt es garantiert Probleme mit der Steuerung, da nicht jedes Gerät über eine physische Tastatur oder gar ein Gamepad verfügt.

Außerdem: das schöne an Smartphones war in meinen Augen zuletzt, dass es neue Spiele und neue Ideen gab. Ob alte PS Spiele auf dem Handy ein Renner werden? Ich wünsche Sony viel Glück damit, lasse mich aber nicht von dem billigen Teil oben beeindrucken.

DerDani 16 Übertalent - P - 4034 - 8. Februar 2011 - 8:11 #

Abgesehen davon, dass die Hardware - im Vergleich zu anderen, kommenden Androiden - schon recht veraltet ist...

Also wird es für künftige, "anspruchsvolle" Spiele nicht wirklich was taugen (sollten die ersten veröffentlichten Hardware-Specs denn stimmen).

natural_killer_cell 11 Forenversteher - 603 - 7. Februar 2011 - 21:13 #

Irgendwie musste ich an den alten N64 Spot denken(die mit den Händen und dem Kopf im Glas)

Spengler (unregistriert) 7. Februar 2011 - 22:12 #

Meine Lieblingswerbung aus der Branche ist die alte von Xbox. Wo die Frau im Kreissaal presst und das Baby fliegt aus dem Fenster durch die Luft. Altert zum Kind, zum Jugendlichen, zum Mann, zum alten Mann, schreit die ganze Zeit und fällt dann direkt ins Grab ^^

Ist glaube ich Gebannt, aber bei Youtube zu sehen :)

RuudschMaHinda 11 Forenversteher - 817 - 8. Februar 2011 - 0:00 #

blos gut, dass ich mit dem kauf eines smartphones warten musste.. so weiß ich doch welches das meine wird... oder ich warte doch noch auf ein meego handy von nokia.... hmm.. na mal sehen... mich würde meego ja noch eher interessieren als android, und des PSX emulator sollte auch unter meego laufen... oder zum laufen gebracht werden können..

Chiffre 12 Trollwächter - 989 - 8. Februar 2011 - 2:33 #

Also ob das so schlau ist von Sony... da bringen sie ein Android-Smartphone mit ein paar nach Playstation aussehenden Knöpfen, anstatt eine PSP mit Telefonfunktion zu bauen. Darf in dem Konzern die Smartphone-Abteilung nicht mit der Konsolen-Abteilung zusammenarbeiten, oder was ist da los?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit