I Am Alive: "Download-Spiel" war Ente; Ubisoft hat nichts zu sagen

360 PS3
Bild von Felix Helm
Felix Helm 4449 EXP - Redaktions-Praktikant,R8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

3. Februar 2011 - 14:31 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Vor kurzem berichteten wir, dass das ambitionierte, mehrfach verschobene Actionspiel I Am Alive noch dieses Jahr erscheinen solle. Auch war davon die Rede, dies solle nur als Download-Titel geschehen -- was gleichbedeutend mit der Herabstufung des Titels durch Publisher Ubisoft gewesen wäre.

Wie sich nun herausstellte, handelte es sich bei der Meldung, I Am Alive würde nur als Download-Spiel veröffentlicht, um einen Scherz im Podcast des Videospielemagazins jeuxvideo.fr (siehe hier). Ubisoft ließ sich zwischenzeitlich von computerandvideogames.com wie folgt zitieren:

Wir haben in der letzten Zeit nichts zu I Am Alive verkündet und haben aktuell auch offiziell nichts zu verkünden.

Ob das bedeutet, dass sich das Vollpreis-Spiel noch in Entwicklung befindet, oder nicht, ist unklar. Eine in diesem Jahr erfolgende Veröffentlichung scheint angesichts der knappen Wortmeldung höchst unwahrscheinlich.

Schmuhf (unregistriert) 3. Februar 2011 - 14:43 #

Der Titel der Meldung klingt ja merkwürdig ;)

KingJames23 15 Kenner - 3225 - 3. Februar 2011 - 14:57 #

Es ist sehr schwierig, in einer Zeile einen schlagkräftigen Titel zu finden, daher kein Vorwurf von mir. Evtl. gibts aber trotzdem ne bessere Möglichkeit

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335993 - 3. Februar 2011 - 15:00 #

Immer her damit :-)

Anonymous (unregistriert) 3. Februar 2011 - 15:28 #

Wie wär's mit:

I am alive: Kein "Download-Spiel", keine offiziellen Infos
oder
I am alive: Ubisoft enttarnt "Download"-Ente und schweigt trotzdem
oder
Ubisoft: Kein "I am alive"-Download, keine weiteren Details
oder
Rätselraten um I am alive: Kein Download, keine weiteren Infos
oder
Ubisoft dementiert "I am alive"-Download, hüllt sich aber in Schweigen

Und die sind mir nur spontan eingefallen. ;-)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 3. Februar 2011 - 16:11 #

das hier finde ich in der Form gut:

I am alive: Ubisoft enttarnt "Download"-Ente & schweigt (trotzdem)

-> Ubisoft enttarnt Download-Ente schweigen aber zu I am Alive

~ oder so

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335993 - 3. Februar 2011 - 17:26 #

Danke.

"Download" ohne nähere Info kann in Richtung Illegaler Download missverstanden werden.

Ubisoft hat nicht geschwiegen, sondern gesagt, dass sie nichts sagen aktuell -- das ist was anderes :-)

Die Varianten 2 und 5 sind außerdem zu lang.

Am besten fände ich die erste Variante, aber auch nicht besser als die aktuelle. Darum bleibt diese stehen.

Schmuhf (unregistriert) 3. Februar 2011 - 17:50 #

I Am Alive: "Download-Spiel" war Ente; Ubisoft verweigert Kommentar

Das ist nicht länger als der Originaltitel und eher unmissverständlich. Finde ich jedenfalls.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335993 - 3. Februar 2011 - 19:07 #

Finde ich gut!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335993 - 3. Februar 2011 - 20:47 #

leider zu lang.

Anonymous (unregistriert) 3. Februar 2011 - 17:56 #

Kein Problem! ;-)

Aber könntet ihr wenigstens den Strichpunkt gegen ein Komma tauschen? Wenn schon Satzzeichen in Heads (was ich, abgesehen vom Doppelpunkt, eh nicht schön finde - hier geht's aber leider wohl kaum anders), dann doch wenigstens weniger auffällige... :)

Schmuhf (unregistriert) 3. Februar 2011 - 19:55 #

Was ist ein Strichpunkt? Etwa das Semikolon?

/edit: Hab eben den Begriff nachgeschlagen und gemerkt, wie ich mich blamiere. Sorry :)

RuudschMaHinda 11 Forenversteher - 817 - 3. Februar 2011 - 14:59 #

In letzter Zeit sind das einige Enten... Erst die beiden neuen Matrizen ;) und jetzt dass hier...
Ich glaube aber durchaus, dass es schwierig ist, das nur mit Hilfe der Blogosphäre festzustellen...

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79879 - 3. Februar 2011 - 15:06 #

Na, dann wird das wohl eh nix mehr mit I am Alive. Egal, ist eh von meinem Radar runter...

LePatron 12 Trollwächter - 941 - 3. Februar 2011 - 15:16 #

Ente hin, Ente her. Die Aussage von Ubisoft ist auch nicht unbedingt beruhigend...

bam 15 Kenner - 2757 - 3. Februar 2011 - 18:28 #

Eventuell sollte man einfach mal eine Liste mit vertrauenswürdigen Quellen festhalten. Es ist schon ziemlich absurd wie oft ohne nachzuprüfen abgeschrieben wird. Da publiziert eine Seite irgend einen Mist und alle schreiben dort ab; noch blöder wirds, wenn nichtmal von der Originalquelle abgeschrieben wird, sondern von irgendwelchen Abschreibern selber, das hat dann was von stille Post, wobei schon die Ursprungsnachricht falsch war.

Das ist jetzt kein GamersGlobal-Spezifisches Problem. Die Seite hier ist jedenfalls noch am ehesten dazu fähig dem ein Ende zu setzen, da nicht nur ein Autor an einer News arbeitet, sondern potenziell mehrere. Vielleicht sollte man strengere Richtlinien einführen was Quellenangaben und Quellenüberprüfung angeht.

Letztendlich freuts mich dass es eine Ente ist, denn zumindest das Konzept von I Am Alive ist sehr interessant.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 335993 - 3. Februar 2011 - 18:54 #

Wir passen da beteits sehr auf, gerade was den Punkt Originalquelle anbelangt. Was in diesem Fall ein französischer Podcast eines seriösen Magazins war -- was sicher hauptverantwortlich für den Fehler war.

Die Regeln aus dem Newstutorial reichen aus und werden ja auch in aller Regel befolgt.

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12998 - 4. Februar 2011 - 17:06 #

Deshalb liebe ich diese Seite ! Ernsthafte Diskussionen über den Titel, man wird vom Chefredakteur ernst genommen, kann sich einbringen.

Dass die Meldung eine Ente war ist halt Pech, das ist den bekanntesten Printmedien auch schon passiert. Völlig egal !!!!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12492 - 4. Februar 2011 - 18:31 #

Ob das Spiel jemals das licht der Welt erblickt?
Sehe es schon kommen dass kurz vorm Release UbiSoft stellen streichen muss und das Spiel gecancelt wird xD

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Actionadventure
3D-Actionadventure
ab 16 freigegeben
16
Ubisoft Shanghai
Ubisoft
07.03.2012
Link
5.0
6.5
PCPS3360