Rock Band 3: Umfangreiches Update (1.03) verfügbar

360 PS3
Bild von Denis Brown
Denis Brown 4925 EXP - 16 Übertalent,R8,S6,C6,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

31. Januar 2011 - 17:42 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Rock Band 3 ab 1,93 € bei Amazon.de kaufen.

Rock Band 3-Musikanten auf Xbox 360 und PS3 sollten heute unbedingt die Disc einwerfen und sich online einklinken, um bei Spielstart automatisch Update 1.03 herunterzuladen. Dieser Patch fasst 6 MB auf Xbox 360 und 15 MB auf PS3 und beseitigt einige Fehler, die schon lange ein Dorn im Auge waren. Darunter auch Verbesserungen, nach denen Fans lauthals verlangt hatten - Etwa Breakneck-Geschwindigkeit im Übungsmodus oder ein weniger transparenter Notenhigway. Von nun an kann man die Notensymbole also besser erkennen.

Update 1.03 bringt folgende Verbesserungen:

Gameplay-Anpassungen:

  • Seltene Keyboard-Störgeräusche, die sich auf PS3 in Form eines quiekigen Summens äußerten, kommen nun nicht mehr vor
  • Da manche Spieler bisher Probleme hatten, den Overdrive-Multiplikator beim Gesang auszulösen, kann der Overdrive nun auch per Druck auf die Back / Select-Taste auf dem Controller aktiviert werden.
  • Overdrive an Pro-Gitarre & Pro-Bass sowie (Pro-) Keyboard kann nun über ein Pedal aktiviert werden. Ihr könnt zum Beispiel das Pedal eures Schlagzeugs in die zugehörige Buchse stecken.
  • Der Punktezähler wird bei häufigem Gebrauch der Pause deaktiviert, um einen Missbrauch der Rückspulfunktion zu vermeiden
  • Die Transparenz der Notenspur wurde verringert, damit Notensymbole und Tabulatur besser zu erkennen sind
  • Auf Wunsch vieler Spieler wird die Nebelmaschine / Lichtorgel-Kombination "Rock Band Stage Kit" wieder unterstützt, wenn auch mit eingeschränkter Funktionalität. Nebel- und Lichteffekte funktionieren nur mit den Songs aus Rock Band 1 und 2 sowie dem zugehörigen DLC. Das Stage Kit war nur in den USA erschienen.

Online Anpassungen

  • PlayStation 3 Sprach-Chat per Headset funktioniert wieder.
  • Die Musik wird nicht mehr beeinflusst, wenn ein Online-Mitspieler gehaltene Noten mit dem Whammy verzerrt
  • Um leere Notentracks zu vermeiden, müssen alle Teilnehmer der Online-Session von nun an die Tabulatur-Notation heruntergeladen haben, wenn ein Spieler der Band Pro-Gitarre oder Pro-Bass verwenden will.  

Änderungen in der Musikbibliothek

  • Pro-Gitarre- und Pro-Bass -Songs werden nun in der Auflistung nach Schwierigkeitsgrad richtig einsortiert.
  • Erhältliche Pro-Gitarren-Updates für DLC werden nun im Music-Store genauer visualisiert
  • Die folgenden acht  DLC-Songs aus Rock band 1 und 2 werden wieder korrekt erkannt und können wieder gespielt werden:
Anvil - 666
Anvil: - Metal on Metal
Anvil - This is Thirteen
Dinosaur Jr. - Pick Me Up
Dinosaur Jr. - The Wagon
The Guess Who - Hand Me Down World
The Guess Who - No Time
Tenacious D - Rock Your Socks
Avenged Sevenfold - Afterlife

Änderungen im Übungsmodus: 

  • Ein Fehler, der in einigen Fällen verhinderte, dass man auf dem Keyboard lange Noten halten konnte, wurde behoben.
  • Breakneck Speed, also verdoppelte Geschwindigkeit für die Notenspur, lässt sich nun auch für den Übungsmodus zuschalten.

Absturz-Fixes:

  • Der Absturz des Spiels im Charakter-Editor, der mit der Auswahl bestimmter Augenbrauen verbunden war, wurde behoben.
  • Kleinere Absturz-Auslöser wie auch Text- und Scoring-Fehler wurden ausgebügelt.
Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6686 - 31. Januar 2011 - 19:24 #

"Kleinere Absturz-Auslöser wie auch Text- und Scoring-Fehler wurden ausgebügelt."

Was sind denn bitte "kleine" Abstürze? ;)

Wunderheiler 19 Megatalent - 19022 - 31. Januar 2011 - 19:49 #

Das kleinere bezieht sich auf die Auslöser, nicht die Abstürze ;)

Grumpy 16 Übertalent - 4499 - 31. Januar 2011 - 20:14 #

endlich wurde der keyboard bug gefixt, wurde auch zeit :P
das hätte mein herz auch nit länger ausgehalten wenn da so oft dieses störgereusch kommt xD

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 1. Februar 2011 - 10:31 #

Das ging mir genauso. Beim ersten Mal hatte ich Kopfhörer auf, die sind vor Schreck durch den Raum geflogen...

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 31. Januar 2011 - 20:17 #

Scheint echt versionsabhängig zu sein, mein kumpel (auch PS3) hatte den Bug nicht ein mal, aber im RB Forum hört man öfter mal drüber. Egal, jetzt isser weg ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)