Fable 3: Laut Amazon erst im Juni für PC

PC 360
Bild von Sebastian Horst
Sebastian Horst 5648 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

31. Januar 2011 - 9:48 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Fable 3 ab 9,86 € bei Amazon.de kaufen.

Laut Amazon hat sich der Release der PC-Version von Fable 3 ein weiteres Mal verschoben. Neuer Erscheinungstermin sei nun Anfang Juni. Folgende E-Mail versandte Amazon heute an Vorbesteller des Rollenspiels:

Wir bitten um Ihr Verständnis: Leider hat sich das Erscheinungsdatum für den oder die unten aufgeführten Artikel aus Ihrer Bestellung geändert und damit auch das voraussichtliche Lieferdatum:  Fable III (uncut); voraussichtliches Lieferdatum: 01. Juni 2011 - 03. Juni 2011

Die Verschiebung  wurde bislang weder durch den Publisher Microsoft noch durch den Entwickler Lionhead bestätigt. Für gewöhnlich sind aber wichtige Handelspartner wie Amazon.de gut informiert und gerade bei Verschiebungen nach hinten eine verlässliche Quelle. Ursprünglich sollte Fable 3 schon im Oktober 2010 zeitgleich mit der Xbox 360-Version erscheinen.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 31. Januar 2011 - 9:55 #

Krass...also ich find das echt zu lange. Ich selbst habs zum Glück für die Xbox 360 und schon lange durchgezockt. Aber als PC Spieler hätte ich echt kein Bock so lange zu warten. Na ja immerhin erscheint es weiterhin für den PC und wird nicht gänzlich gestrichen wie Alan Wake oder Fable 2.

Sebastian Horst 18 Doppel-Voter - 5648 - 31. Januar 2011 - 11:12 #

Naja, bei Alan Wake fing das auch so an. Erst wurde es für den PC ein ums andere Mal verschoben und dann ganz gestrichen. Ich hoffe, es kommt. Das Spiel hätte es verdient, auch auf dem PC zu erscheinen.

Ich habe es mir damals gleich für die Xbox gekauft. Die erste Hälfte des Spiels war sehr gut, die zweite leider etwas langweilig.

Besen 10 Kommunikator - 503 - 31. Januar 2011 - 10:24 #

"Ursprünglich sollte Fable 3 schon im Oktober 2010 zeitgleich mit der Xbox 360-Version erscheinen."

Ursprünglich sollte Fable 3 nur für die Xbox 360 erscheinen.
Die PC Version wurde erst viel später angekündigt.

Makariel 19 Megatalent - P - 13634 - 31. Januar 2011 - 11:47 #

Inzwischen ist mein Interesse an Fable 3 ziemlich gesunken. Kommt ja auch noch Dragon Age 2 raus, kauf ich mir eher das.

Anonymous (unregistriert) 31. Januar 2011 - 12:15 #

Mir egal.
Ich habe das bereits auf der Box von nem Kumpel ausgibieg gespielt und für mich ist es wirklich der schwächste Teil der Serie und generell auch kein gutes Spiel.
Ich fands insgesamt recht langweilig, von einigen schlecht durchdachten Spielelementen, will ich gar nicht erst anfangen.
Halo 3, Reach und Alan Wake wären für mich mal wirklich interessant auf dem PC, von dem was die Box so bietet.

Cohen 16 Übertalent - 4459 - 31. Januar 2011 - 13:16 #

Das soll also Microsofts neue PC-Initiative sein?

Schwach, zum Glück habe ich noch ein paar andere Rollenspiele am Start (z.B. Fallout New Vegas, Nehrim, Alpha Protocol) und auf der Einkaufsliste (Two Worlds 2, Dragon Age 2).

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 31. Januar 2011 - 13:47 #

"Ursprünglich sollte ..."

Fable 3 nicht so abstinken.
Da hat Molyneux wieder Visionen gehabt, die hätten eventuell auf nem anderen Planeten in der Umsetzung gepasst, aber nicht unter den Erdlingen.

Caskaja 10 Kommunikator - 528 - 31. Januar 2011 - 14:05 #

Ich wollt es mir kaufen, aber bis dahin erscheint The Witcher 2 und soviel Spiele ich eh nicht. Da wird mit The Witcher 2 (Worauf ich mich wesentlich mehr freue als auf Fable 3) reichen.

Porter 05 Spieler - 2981 - 31. Januar 2011 - 14:53 #

wow, das bedeutet die PC Spieler bekommen Fable 3 mit allem und komplett!

volcatius (unregistriert) 31. Januar 2011 - 17:21 #

Das Möchtegern-RPG kann auch ganz auf der XBox bleiben.
Schon Fable 2 war eine einzige Enttäuschung, egal ob Story, Charaktere, Welt, Schwierigkeitsgrad, Kampfsystem oder Ende.

Sebastian Horst 18 Doppel-Voter - 5648 - 31. Januar 2011 - 17:54 #

Ich denke da würden dir viele Spieler widersprechen. Fable hat sicherlich seinen ganz eigenen Stil, aber gerade der macht es meiner Meinung nach auch zu einem besonderen Spiel. Die zweite Hälfte des dritten Teils fand ich allerdings auch sehr enttäuschend, aber der zweite Teil hat mir sehr gefallen.

volcatius (unregistriert) 31. Januar 2011 - 23:46 #

Ich fand Fable 2 als Spiel und vor allem als RPG sehr enttäuschend.
Die Story öde und vorhersehbar, ohne Überraschungen oder Wendungen, die Charaktere verdienten diese Bezeichnung nicht, lächerlicher Schwierigkeitsgrad, sofortige Wiederauferstehungen, keine Ausrüstungen, die Sidequests waren 08/15, halbautomatisches Kampfsystem, nerviges XP-Einsammeln, unzählige nutzlose Emotes, Ideen nicht konsequent umgesetzt, lächerlicher Endkampf, halboffenes Ende.

Avrii (unregistriert) 1. Februar 2011 - 9:18 #

Es ist auch kein RPG. Bzw. erhebt auch nicht den Anspruch eines zu sein. Action-Adventure trifft es ganz gut find ich ^^

Fable 3 hat echt Spaß gemacht. Schade für die, die keine Zweitkonsole/Konsole oder nur ein PC besitzen und immer warten, warten, warten müssen! Lasst euch das Game net durch die Wartezeit verderben ;)

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4525 - 1. Februar 2011 - 9:33 #

Als Action-Adventure hatte ich mit Fable 2 auch meinen Spaß, zwar nicht soviel wie mit Fable 1 aber nichts desto trotz, Fable 3 ist einfach mies.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 1. Februar 2011 - 12:29 #

Dann hat ein Spiel sich nicht als RPG anzukündigen, auch wenn ich der Ansicht bin, dass man bereits durch die Vorgänger herausfinden konnte, was Fable ist (oder auch nicht). Die hätten sich dreimal überlegen sollen, inwiefern man Rollenspiel-Elemente verwerten möchte. Und wenn diese einfach schlecht implementiert sind, dann hilft es auch nicht das Spiel einfach als Action-Adventure zu betrachten - schlecht umgesetzt ist schlecht umgesetzt.

Gerade die Schlüsselelemente, die Fable III ausmachen sollten, wurden sehr schlampig umgesetzt. Hinzu kommen Einschränkungen in Form von DLCs und Aufgaben wie 'Schenke 20 Freunden xyz, um 123 freizuschalten". Man erwartet doch von einem Spiel wie Fable, dass sich durch viele kleine Details punkten will, dass man mehr Freiheiten genießen kann.

Den Inventar-Bildschirm sehe ich als pure Zumutung an. Dieser mag hübsch aussehen, aber außer das und verlängerte Spielzeiten war's das auch schon - keine Spur von Zugänglichkeit und Innovation erst recht nicht. Bereits 1996 konnte man sehen, wie sowas richtig geht: Terranigma (SNES).

Auf den ersten Teil von Fable bin ich wirklich gut zu sprechen, obwohl bereits da kein "wahres" RPG-Feeling aufkommt. Aber hier wurde was zusammengeschraubt, was den Visionen (und somit Erwartungen der Spieler) einfach nicht gerecht wird.

volcatius (unregistriert) 1. Februar 2011 - 12:32 #

Doch, genau diesen Anspruch hat es.
Sagt zumindest Lionhead.

http://lionhead.com/Fable/FableII/

Avrii (unregistriert) 1. Februar 2011 - 17:23 #

Das Menü fand ich auch schlecht gemacht. Aber wem interessiert schon das Menü ^^

Anonymous (unregistriert) 1. Februar 2011 - 14:42 #

Laut einer Umfrage haben viele PC-Besitzer noch
nicht einmal Fable 2 durchgespielt.

Man will ihnen etwas mehr Zeit geben, die PC-Version
von Fable 2 durchzuspielen ;-)

Makariel 19 Megatalent - P - 13634 - 2. Februar 2011 - 10:34 #

sehr witzig :P

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11252 - 1. Februar 2011 - 15:13 #

Fable 1 fand ich gut, Teil 2 noch besser und Fable 3 interessiert mich überhaupt nicht.^^ Das Szenario (Zeitalter, König/in sein) spricht mich nicht an.

Anonymous (unregistriert) 4. Februar 2011 - 19:19 #

nicht sonderlich enttäuschend die nachricht. fable ist auf dem pc ohnehin keine große marke, von daher ganz nett wenn es für pc erscheint. aber n riesiger blockbuster auf den alle warten ist es nun mal definitiv nicht.
da wäre red dead redemption wesentlich interessanter.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit