GG-Meinung: Wieviel 3D braucht der Spielspaß?

3DS
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 364093 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

29. Januar 2011 - 21:31 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
3DS ab 244,00 € bei Amazon.de kaufen.

Spiele- und Handheld-Veteran Heinrich Lenhardt ist von Nintendos neuem Handheld 3DS gar nicht begeistert, seine Vorfreude auf den Launch Ende März bleibt überschaubar. Wieso das so ist, verrät er euch in seiner neuesten GamersGlobal-Kolumne "Wieviel 3D braucht der Spielspaß?".

Viel Spaß beim Lesen!

Anonymous (unregistriert) 30. Januar 2011 - 1:02 #

doof das du nochmal extra einen Link reinsetzt, so sieht man nicht auf einen blick wieviele neue kommentare es gibt/ob neue dazu gekommen sind

Larnak 21 Motivator - P - 26875 - 30. Januar 2011 - 4:49 #

Stimmt, das haben auch schon viele kritisiert. Bisher hält "man" aber nach wie vor an diesem System fest :(

Lipo 14 Komm-Experte - 2226 - 30. Januar 2011 - 17:19 #

Die Spiele sind die gleichen . Nur eben in 3D . Warum das ganze also ? Warum nicht ? Mich verwirrt die Frage schon .

Porter 05 Spieler - 2981 - 31. Januar 2011 - 16:25 #

Ich brauch ganz Viel 3D, aber ohne Brille und vor allem nicht im Hosentaschenformat!

Ganon 23 Langzeituser - P - 43802 - 31. Januar 2011 - 16:47 #

Der 3DS funktioniert ja auch ohne Brille. Das Hosentaschenformat ist dabei der große Vorteil. Auf größeren Monitoren ist die Technik glaube ich noch nicht so gut.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit