Dragon Age 2: 103 Minuten Videosequenzen enthalten

PC 360 PS3
Bild von Sebastian Horst
Sebastian Horst 5648 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

29. Januar 2011 - 11:43
Dragon Age 2 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Dragon Age 2 wurde anlässlich der Alterseinstufung in Großbritannien von der BBFC (British Board of Film Classification) geprüft. Wie das britische Pendant zur deutschen USK auf seiner Internetseite berichtet, darf der bald erscheinende Titel auch in Großbritannien nicht an Spieler unter 18 Jahren verkauft werden. Interessanter ist allerdings, dass die BBFC neben der Altereinstufung auf ihrer Homepage außerdem bekannt gab, dass Dragon Age 2 insgesamt 103 Minuten Videosequenzen enthält. Das ist eine ähnliche Lauflänge, die ein abendfüllender Kinofilm zu bieten hat und damit schon sehr umfangreich. Zudem ist es ein deutliches Indiz dafür, dass den Entwicklern das Erzählen der Geschichte auch im zweiten Teil wieder sehr am Herzen liegt.

bam 15 Kenner - 2757 - 29. Januar 2011 - 13:45 #

Jetzt müsste man nur wissen was mit Videosequenzen gemeint ist. Sind es einfach nur Ingame-Schnipsel, nachgerenderte Ingamesequenzen oder auch Cinematics? Als Videosequenz würde ich sowohl bei Mass Effect als auch Dragon Age eigentlich nur die Cinematics bezeichnen, die jeweils als Intro bzw. Werbefilm dienen.

Valiant (unregistriert) 29. Januar 2011 - 14:26 #

Laut Bioware-Forum sind damit wohl alle vorberechneten Animationen gemeint, keine vollständigen Zwischensequenzen im herkömmlichen Sinn.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 30. Januar 2011 - 1:44 #

Nur 103 Minuten? Pah, Hideo Kojima hat 150 Minuten Videosequenzen zum Frühstück!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Gucky