Mortal Kombat: X-Ray-Modus im Detail

360 PS3
Bild von Sciron
Sciron 17582 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,A3,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

29. Januar 2011 - 10:50 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Am 19. April wird der neueste Teil der berüchtigten Prügelspiel-Serie Mortal Kombat eine weitere Runde des brutalen Kampfspektakels einläuten. Bereits die früheren Ableger der Reihe haben gezeigt, dass es bei den blutigen Gefechten alles andere als zimperlich zugeht. Eine der definitiv härtesten Neuerungen im Spiel stellt der sogenannte X-Ray-Modus dar. Dabei wird der an den Gegnern angerichtete Schaden mit einem Röntgen-Effekt schmerzhaft unterstrichen. In einem Video-Interview mit den Kollegen von IGN gaben die Entwickler nun Einblick in die Entstehung und Wirkung der brutalen Spezial-Angriffe. Empfindliche Gemüter seien allerdings gewarnt: Die Attacken sind in ihrer Darstellung teilweise sehr drastisch ausgefallen.

Video:

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 28. Januar 2011 - 20:59 #

Was denn das für eine Werbung im Video ? LOL Rülpsen und Pupsen in 3D ?

Sciron 19 Megatalent - P - 17582 - 28. Januar 2011 - 21:13 #

Was? Wo taucht sowas denn auf? Also ich seh' nix in der Richtung. Kann aber auch sein, dass das von einem meiner Filter-Tools geblockt wird.

Nemi 11 Forenversteher - 655 - 28. Januar 2011 - 21:20 #

Unnötig so etwas... komplett unnötige Detaillierte gewallt Darstellung. Ein einfacher Finish Move wie aus den Alten Teilen hätte meiner Meinung nach Vollkommen gereicht.

Na ja wenn es gefällt....

Magnus Draken 12 Trollwächter - 989 - 28. Januar 2011 - 21:25 #

Als ob die alten Finishing-Moves keine komplett unnötige Gewaltdarstellung gewesen wären... :D

Nemi 11 Forenversteher - 655 - 28. Januar 2011 - 21:38 #

Also ich kann nur von dem Mortal Kombat von vor... ka.. 5 Jahren oder so reden ^^ also Play Station 2 und da war es noch "ok" ca. auf Street Fighter IV Niveau, gehörte ja auch Irgendwie zur Film Vorlage die Moves aber das hier geht ja schon Wortwörtlich ins Knochenmark xD

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 28. Januar 2011 - 22:01 #

Filmvorlage? Die Vorlage für die Filme waren doch die Spiele :)
Also auch wenn es jetzt detaillierter ist fand die "alten" alles abtrenn Fatalities da doch brutaler und einfach unrealistisch. Die Xray finde ich wirklich gut gemacht, wenn man so ein System jetzt nutzen würde um z.B. das Schadensystem ( ähnlich Fallout ) auf bestimmte Körperregionen aufzuspalten wäre es fast Perfekt :)

Nemi 11 Forenversteher - 655 - 28. Januar 2011 - 22:43 #

ach stimmt ja... ach alles schon so lange her... werde langsam Alt xD hab auch mal nachgeschaut... 2002 kam Deadly Alliance raus. Es ist also schon 8 Jahre her, das ich was mit Mortal Kombat zu tun hatte ^^ verzeih also.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 28. Januar 2011 - 23:10 #

Alt? mein erstes MK war auf dem SNES 1992 ( psst nicht der Frau H aus Bayern sagen ) da war ich 12 *g*

KingJames23 15 Kenner - 3250 - 29. Januar 2011 - 11:12 #

Ich finde es auch komplett überflüssig sowas. Einfach nur übertrieben und unnötig. Ein Fightspiel sollte ohne sowas auskommen können.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 29. Januar 2011 - 12:46 #

Natürlich kann ein Spiel auch ohne sowas auskommen. Aber wir reden hier von Mortal Kombat. Übertriebene Gewalt ist quasi das Markenzeichen dieser Serie. Fans von MK würden auf die Barrikaden gehen, wenn ausgerechnet diese Serie nicht mit solchen Features aufwarten würde. Insofern verstehe ich gerade die Aufregung nicht ganz.

Wenn Street Fighter nun mit sowas ankommt, könnte ich es nachvollziehen. Aber wie gesagt: es ist Mortal Kombat. Das war schon immer übertrieben brutal und wird es wohl auch bleiben.

Calligula 08 Versteher - 168 - 28. Januar 2011 - 21:42 #

Also ich finds klasse,das erinnert stark an die Szenen aus "Story of Ricky" wo man bei schweren Treffern ein Röntgenbild sah.

Allerdings sollte der Spass im Multiplayer optional sein,sonst könnten die Kämpfe arg in Langeweile ausarten.

Tr1nity 28 Endgamer - 101122 - 28. Januar 2011 - 22:36 #

Ich rieche Indizierung :).

Nemi 11 Forenversteher - 655 - 28. Januar 2011 - 22:39 #

Ich auch ^^ das Läst die USK nicht durch ^^ und die BPjM wird es dan auch Indizieren =)

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1469 - 29. Januar 2011 - 11:42 #

Mich würde es nichtmal wundern, wenn das Spiel sich zu seinen ersten drei Inkarnationen auf die Beschlagnahme-Liste gesellt.

Sciron 19 Megatalent - P - 17582 - 28. Januar 2011 - 22:57 #

Ach naja, bei Trauma Center sind auch diverse verletzte innere Organe und gebrochene Knochen zu sehen. OK, dort muss man sie als Arzt heilen und wieder zusammenfixen, aber das sind nur mickrige Details *hust*.

Vielleicht kommt für Mortal Kombat ja auch noch ein DLC, in dem man die zersplitterten Kämpfer wieder zusammenflicken kann. Inklusive rührender Krankenhausbesuche der Verwandten mit Blumen und Pralinchen. Irgendwie zweifle ich aber auch daran...

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 29. Januar 2011 - 12:47 #

Dieses Geräusch wenn die Knochen brechen... aarghhhh....

Aber ich habe gerade trotzdem wieder Interesse bekommen, nach all den Jahren wieder mal ein Mortal Kombat zu spielen.

mihawk 19 Megatalent - P - 13329 - 29. Januar 2011 - 16:23 #

Gewalt und Mortal Kombat gehören einfach zusammen, wer es nicht mag, muss es ja nicht kaufen.

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 29. Januar 2011 - 16:36 #

Hmm das wars dann wohl für den deutschen Markt oO seeya
Ich bezweifle, dass sowas ungeschnitten in Dtl. raus kommt.

Ich frag mich auch inwiefern, dass Spiel durch die X-Ray Moves weiterentwickelt (von der Spieltiefe her) wird... ich mochte MK eigentlich schon immer und hatte auch keim Problem mit der extremen Gewaltdarstellung aber hier habe ich das Gefühl, dass man nur Versucht immer Brutaler zu werden und das Spiel dabei aus den Augen verliert... ich bin schon auf die ersten Tests gespannt.

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 29. Januar 2011 - 16:37 #

Wenn das mal nicht wieder so ein Game wird das jeder 14 jährige haben will um bei seinen Kumpels angeben zu wollen wie cool es ist ^^ ;).

Magnus Draken 12 Trollwächter - 989 - 29. Januar 2011 - 16:53 #

Die X-Rays sind sogar noch harmlos im Vergleich zu manchen Finishing-Moves:
http://www.youtube.com/watch?v=2hYVX9LuqEc&hd=1
O.O

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 29. Januar 2011 - 19:07 #

Hahahaha... sehr schön! Da gibt's ja noch viel mehr Fatality Moves bei Youtube.

Spitter 13 Koop-Gamer - 1315 - 29. Januar 2011 - 21:32 #

Wie oben Steht , Gewalt = Mortal Kombat , war schon seid dem ersten Teil so :) .
Werds mir wohl für die PS3 einfliegen lassen :) , Das letzte war MK3 aufm SNES. Obwohl ne auf dem DS aber das hatt die selbe Grafik wie MK3 SNES ^^

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 29. Januar 2011 - 23:36 #

Bin ja eigentlich ein totaler Beat em Up hasser und versager/noob, aber Mortal Kombat hatte immer etwas.
MK3 habe ich immernoch zu hause, perfekt gepflegte papphülle der Playstation version *stolz bin* xD

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 30. Januar 2011 - 14:35 #

Witziges Feature. Finde es vom artistischen und technischen Aspekt gelungen, allerdings mit Nebenwirkungen fürs Gameplay, wenn sich die X-Ray Abläufe nicht deaktivieren lassen.

Ansonsten: Hui, da muss irgendwann eine PS3 her - da ist dann ja Kratos mit im Roster.

TheWitcher (unregistriert) 30. Januar 2011 - 20:11 #

Also ich finde es einfach nur geschmacklos und brauche so etwas nicht. Aber das ist meine ganz persönliche Meinung.

SilberGibbon 09 Triple-Talent - 326 - 30. Januar 2011 - 20:38 #

Wirklich eine lustige Idee mit dem XRay Modus. Bin gespannt wie das komplette Spiel wird. Vielleicht ein Prügler den ich mir wieder zulege. Und ein Tipp für alle "das ist unnötig und abstoßend" Schreiber, bei Mortal Kombat ging es von Anfang an um möglichst unnötige Gewalt und möglichst blutige "Finish Him" Moves. Dadurch hat sich Mortal Kombat von anderen Prüglern abgehoben/unterschieden.

GrayFox 11 Forenversteher - 648 - 30. Januar 2011 - 21:54 #

So schlimm sieht es doch gar nicht aus. Hab' da schon Schlimmeres gesehen.
 
Wer der Meinung ist, dass sowas in Mortal Kombat unnötig oder gar geschmacklos sei, der darf sich gerne mit Super Smash Bros vergnügen ;-)

Anonymous (unregistriert) 31. Januar 2011 - 2:47 #

Tja, im Prinzip völlig konsequent, da Mortal Kombat und explizite Gewalt zusammengehören. Wird garantiert in Deutschland indiziert. Soll sich nur keiner wundern, wenn es mit solchen Beispielen wieder mal schwerer fällt, Video-Spiele zu rechtfertigen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit