Bagdadsoftware-Podcast: Facebook und Social Games

iOS Browser
Bild von JakillSlavik
JakillSlavik 7072 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A3,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

27. Januar 2011 - 6:33 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Heute erschien die Januar-Ausgabe des Bagdadsoftware-Podcasts. Bagdadsoftware, das ist die private Website von GG-Redakteur Christoph Hofmann. In der aktuell 30. Folge hinterfragt Christoph die Wirkung sozialer Netzwerke, allen voran das Phänomen Facebook. Er versucht auch zu ergründen, wie Farmville und Co. so populär werden konnten und was deren Reize für die Nutzer sind. Als Gesprächspartner hat er sich dafür einen Gast eingeladen, der den sogenannten "Social Games" erst jüngst verfallen ist: Timo P. auch bekannt als Azzkickr.

Den knapp 40 Minuten langen Podcast könnt ihr euch hier oder auf iTunes kostenfrei anhören und herunterladen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 27. Januar 2011 - 13:17 #

Mich hat der Podcast wirklich dazu bewegt das längst verworfene Farmville zu mobilisieren und meine Heuballen erneut in die Schlacht zu schicken, um meine Landesgrenzen zu verteidigen. Schlimmer noch! Ich pflanze bereits Reisfelder an, weil sich die bislang scheinbar besser durchgesetzt haben, als Bunker und andere Gebäude, wenn ihr versteht was ich meine. Nach fünf Minuten war es dann aber schon wieder genug des Ganzen. Man will ja keine Zeit mit dem Aufbau einer florierenden (mehrdeutig!) Wirtschaft verschwenden.

Dafür hat Timo endlich neue Ressourcen bekommen. Selbst ein kleiner Staat kann seinen Beitrag leisten.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10753 - 27. Januar 2011 - 20:02 #

Wirklich guter Podcast. Nun weiß ich endlich, was Farmville ausmacht, ohne mich da anmelden zu müssen ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit