Duke Nukem Forever: Spricht der Duke Deutsch?

PC 360 PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

25. Januar 2011 - 9:28 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Duke Nukem Forever ab 8,99 € bei Amazon.de kaufen.

Seit letztem Freitag hat Duke Nukem Forever tatsächlich einen Veröffentlichungstermin: Ab dem 6. Mai zeigt der Frauen-liebende Muskelprotz den Aliens auf den heimischen Rechnern und Konsolen, wer die Hosen an hat. Dabei dürfen die "coolen" Sprüche des Dukes natürlich nicht fehlen, die im englischen Original erneut von Jon St. John eingesprochen werden.

Für Fans kommt folgende Nachricht sicherlich überraschend: Golem.de will gestern erfahren haben, dass Duke Nukem Forever mit einer deutschen Synchro in den Handel kommen soll. Als Sprecher für den Duke nennt die IT-Newsseite den Schauspieler Manfred Lehmann, der unter anderem Bruce Willis seine Stimme leiht. Wir sind schon gespannt darauf, wie Sprüche wie beispielsweise "Hail to the King, Baby" oder "I've got Balls of Steel" übersetzt werden. Bleibt nur zu hoffen, dass auch eine englische Sprachfassung mit an Bord ist.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 24. Januar 2011 - 23:03 #

Ich werde versuchen zu verhindern die deutschen Sprüche zu hören :D Bin mal gespannt wie sich die Versionen später unterscheiden. DE Brüste aber kein Blut und Deutsche Stimme und US umgekehrt mit Englischer Stimme. Dann doch lieber verpixelte Boobs :D

DELK 16 Übertalent - 5488 - 24. Januar 2011 - 23:09 #

Ach, der nächste Sprachpatch kommt bestimmt ;)

Anonymous (unregistriert) 24. Januar 2011 - 23:10 #

UK oder Östereichische: Blood und Boobs und hoffentlich Multilingual :D

invincible warrior 12 Trollwächter - 1029 - 24. Januar 2011 - 23:14 #

Also bisher wurde noch nix zu Kürzungen bei der deutschen Version gesagt, soweit ich weiß. Normalerweise ist die USK doch recht gutmütig, solange es nicht gegen Menschen geht. Zudem ist der Duke ja schon zum satirischen überspitzt, da hat sich doch einiges getan bei der USK/FSK in den letzten 10 Jahren.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 24. Januar 2011 - 23:24 #

Heißt es in den Gesetzen nicht, Gewalt gegen Menschen oder Menschenähnliche Wesen? Die Polizeiferkelchen könnten da schon ein Problem darstellen :( Warten wir es mal ab, hoffe nur es wird nicht so eine Schlammschlacht wie DS2

Zudem klingeln bei Duke Nukem die Alarmglocken :D

http://snp.bpb.de/referate/bpjs_dukeindx.htm

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 24. Januar 2011 - 23:08 #

Lehmann hat schon in Borderlands (ebenfalls von Gearbox / Take 2) mitgewirkt.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3850 - 25. Januar 2011 - 12:04 #

Und eintausend andere Sachen! Der Typ ist Super.
ABER den Duke darf mann nicht übersetzen!

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3471 - 25. Januar 2011 - 15:57 #

Outcast nicht zu vergessen... :)

invincible warrior 12 Trollwächter - 1029 - 24. Januar 2011 - 23:09 #

Naja, auch wenn ich sonst verfechter der deutschen Synchro bin, hoffe ich hier doch auf eine Multilinguale Version. Immerhin könnte man ja den Duke in deutschen Version auch "Yippie ya yay – Schweinebacke" sagen lassen - würde ja passen.
Da die Sprüche ja eh nicht 1:1 übersetzbar sind, sollte halt guter Ersatz gefunden werden. Da bei Spielsynchronisationen eh nicht auf Lippensynchronität geachtet wird, sollte es ja auch keine Beschränkungen bei der Übersetzung geben.

Nun ist natürlich die Frage, wieso überhaupt komplett lokalisiert wird. Eigentlich müsste jeder Berater, der Ahnung von der Branche hat, von einer deutschen Sprachausgabe abraten. Einzige Ausnahme wäre, wenn diese wirklich 1A wird. Ich bin jedenfalls auf das Endresultat gespannt. Rechnet immer mit dem Duke!

bananenboot256 13 Koop-Gamer - 1241 - 25. Januar 2011 - 9:10 #

Gerade "Yippie ya yay – Schweinebacke" ist für mich eine der Übersetzungen, die ich anfangs mochte, nachdem ich aber das Original gesehen hab irgendwie billo fand. :-)

Aber den Duke lokalisieren... das wäre fast so, als wenn man die Beatles synchronisiert ^^

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73389 - 25. Januar 2011 - 0:40 #

Also ich mag den Lehmann als Stimme. Soll mir recht sein :).

Ditze 13 Koop-Gamer - 1254 - 25. Januar 2011 - 6:20 #

Ich hoffe der Duke sagt dann auch "20% auf alles außer Tiernahrung".

Sciron 19 Megatalent - P - 15763 - 25. Januar 2011 - 11:00 #

edit: ok, hat sich erledigt.

btw. für mich gibt's grade wegen St. Johns markanter Stimme, keine Alternative zur englischen Synchro. Duke und er gehören einfach zusammen, da kann Lehmann einen noch so guten Job machen.

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 934 - 25. Januar 2011 - 1:05 #

Hach ich freu mich schon auf: "Herzog Nuklear - Ewiglich".
Mit echten Bullenschweinen!

thurius (unregistriert) 25. Januar 2011 - 2:21 #

http://www.youtube.com/watch?v=YZMsNpyaHcA

Rondidon 15 Kenner - P - 2893 - 25. Januar 2011 - 7:40 #

"Es ist Zeit Popos zu versohlen und Kaugummi zu kauen. Und mein Kaugummi ist aus"
"Yeah, Kuchenstück!"

Hoffentlich kann mans auch umstellen ;-)

armorium 09 Triple-Talent - 264 - 25. Januar 2011 - 11:31 #

Die Sprüche hören sich auf Deutsch schon wieder so scheiße an, dass es schon wieder gut ist. Zumindest passt es irgendwie zu der Satire der Serie...

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 2. Februar 2011 - 17:04 #

Manche News-Schreiber bei Gamersglobal übersetzen englische Zitate so. Wie las ich kürzlich in einer Meldung: "Jemand, der Ärsche tritt" oder sinngemäß...

Ich hoffe aber, dass man das auch besser lösen kann, zumindest wenn man da Profis ranlässt. Ist also nicht von vornherein alles verloren.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 25. Januar 2011 - 9:13 #

Ich greif lieber direkt zur Us Version :D hat es eigentlich SteamPflicht?

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5544 - 25. Januar 2011 - 9:40 #

das würde mich auch interessieren. und wenn ja, hoffe ich, dass man in steam die sprache auf englisch stellen kann.

JCDenton 11 Forenversteher - 698 - 25. Januar 2011 - 9:40 #

Damals bei Outcast hat seine Stimme für Cutter Slade klasse funktioniert, super Syncro!!!
Trotzdem, Duke muss mit original Stimme Englisch sprechen. Man braucht für seine Sprüche ja auch kein Englisch-Diplom ;-)

Anonymous (unregistriert) 25. Januar 2011 - 10:05 #

Ich werd Himmel und Hölle in Bewegung setzen, um die englischen Kommentare zu kriegen. Also Deutsche Synchro schön und gut, aber "Rest in Pieces" ist unübersetzbar.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 25. Januar 2011 - 12:33 #

Ruhe in Stückchen ! :D

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3471 - 25. Januar 2011 - 15:56 #

Äh... wo steckt denn da das Wortspiel mit "Frieden"??! ^^

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 25. Januar 2011 - 10:42 #

Wer was auf sich hält, der lässt den Duke mit der einzig wahren Stimme Alienärsche verkloppen :P

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 25. Januar 2011 - 12:27 #

Duke in deutsch, haha der Witz ist super...

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 25. Januar 2011 - 12:33 #

multilingual Fassung ftw. erstma auf englisch durchzocken und dann auf deutsch ^^

STF 11 Forenversteher - 623 - 26. Januar 2011 - 0:45 #

So werde ich es auch handhaben.
Denn wie "armorium" schon schrieb:
"Die Sprüche hören sich auf Deutsch schon wieder so scheiße an, dass es schon wieder gut ist. Zumindest passt es irgendwie zu der Satire der Serie..."
Das könnte mir dann auch gefallen. Also mal sehen, wie die Oneliner übersetzt werden.

Tand 16 Übertalent - 4321 - 25. Januar 2011 - 18:52 #

Seltsam... ich dachte es sei keine Synchronisation geplant, da die kaum den Charme von originalen Duke Nukem erreichen kann. Aber die deutsche Stimme von Bruce Willis ist nicht die schlechteste Wahl. Ansonsten hätte mir auch Vin Diesels Stimme gut gefallen. Aber das Problem wird wohl eher die Übersetzung an sich, als die Stimme oder die Aussprache.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 25. Januar 2011 - 19:09 #

Viele Leute können nunmal kein Englisch. So traurig es in der heutigen Zeit auch ist, ich denke eine deutsche Synchronisation sollte in jedem Spiel drin sein.
Das die Originalstimmen was Emotionen etc. immer besser sein werden als das Nachgesprochene ist ja klar, sieht man selbst bei englischen Filmen wo die Schauspieler nachsynchronisieren müssen, das hört sich auch nicht immer toll an. Aber für Leute die vom englischen eh nichts verstehen ist das auch vollkommen egal und die hören sich halt Bruce Willis an. Finde ich ehrlich gesagt keine schlechte Wahl, die bekannten Zitate aus Stirb Langsam lassen sich auch bei Duke Nukem vorstellen.

Ich denke bei diesem Spiel wird der Publisher aber kaum auf eine Multi-2 Version auf PC verzichten. Denke sogar das englische Sprache mit deutschen Untertiteln möglich sein wird solange scheinbar eh keine Kürzungen angedacht scheinen.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 25. Januar 2011 - 19:51 #

Klar, natürlich gibt´s genug Leute die kein Englisch können, nur das Englisch was der Mann mit der Sonnenbrille von sich gibt, sollten wohl jeder verstehen und deuten können, der das Ding überhaupt rechtlich dann zocken darf. Angst vor epischem Storytelling brauchen wir wohl eh nicht haben ;-)

Tand 16 Übertalent - 4321 - 25. Januar 2011 - 20:23 #

Hast schon Recht. Nur leider bereitet die Schule nicht auf dieses Englisch vor. "I've got Balls of Steel" gehört leider nicht zum Schulenglisch.

Aber wenn man unzensiert spielen will, muss man eh meist zur englischen Version greifen.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 26. Januar 2011 - 10:15 #

Hehe, sowas lernt man in der Schule nicht im Unterricht sondern in der Pause beim rumpalabern mit den Mitschülern ^^
Machen wir uns nix vor, wenns um engl. Kraftausrdrücke und offensive Wortwahl in dieser Sprache geht, ist die aktuelle Jung-Generation begabter als im Oxford-Englisch :-)

Darkling 09 Triple-Talent - 258 - 26. Januar 2011 - 4:49 #

Der Horror ist denen den gar nichts mehr heilig *fröstel*

Absurdon (unregistriert) 26. Januar 2011 - 15:56 #

Definitiv sollte der Duke kein Deutsch sprechen. Man kann sich vieles antun das aber mit Sicherheit nicht!

Man schaue sich bitte die Englische und Deutsche Stimme von "Three Dog" aus Fallout 3 an.
Der Englische wischt mit dem Deutschem Sprecher den Boden auf.
Und Bruce Lehmann's Stimme passt so wie ein Ei auf ein Nutella Brot nämlich gar nicht.

BauWauWau I tell you the truth no matter how bad it hurts.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 26. Januar 2011 - 20:42 #

Das hätte ich jetzt nicht gedacht, dass der Duke synchronisiert wird. Aber wenn, ist Lehmann definitiv eine gute Wahl. Dennoch, zu Duke gehört für mich die Stimme von Jon St. Jon, daher werde ich es auf englisch spielen. Eine multilinguale (unzesierte) Version wäre natürlich am besten, dann könnte man sogar beides ausprobieren. Wenn es ein Steam-Spiel wird, sollte das problemlos möglich sein.

Dukeisgay (unregistriert) 28. Januar 2011 - 22:00 #

3D Realms hat gestunken, 3D Realms ist gestorben, der Duke stinkt, der Duke wird sterben! Seht es ein...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73389 - 28. Januar 2011 - 23:02 #

Harzer Käse stinkt auch, trotzdem schmeckt er gut :).

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 31. Januar 2011 - 0:09 #

Ok, das ist nun wirklich das Spiel bei dem ich am ehesten auf eine deutsche Sprachausgabe verzichten kann...

außerdem können sich bei einer englischen Sprachausgabe keine Politiker drüber aufregen, was der Duke so böses von sich gibt... die können nämlich alle kein Englisch!!! :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit