OMG NINJAS!: Trash-Action-Film über Videospiele online

Bild von mello
mello 382 EXP - 10 Kommunikator,R1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

23. Januar 2011 - 22:51

Nachdem die Macher hinter Kindheitstraum(a) im Juli auf GamersGlobal.de nach Darstellern für ihren Trash-Actionfilm über Videospiele gesucht haben (wir berichteten), ist der Film nun fertig und seit heute online.

Wir befinden uns in der nahen Zukunft. In einer Welt, in der Video- und Computerspiele längst verboten sind, plant ein übellauniger Koch die Weltherrschaft an sich zu reissen, in dem er die Monster und Kreaturen aus dem Spiel World of Warcraft zum Leben erweckt. Das hätte sicher auch wunderbar geklappt, wenn sein Assistent ihm nicht aus Versehen die Spielepackung von C64 - Bruce Lee in den Kochtopf geschmissen und somit für Ninjas statt für Monster gesorgt hätte. Man muss nehmen was man kriegt, doch wer kann nun diese Schar an Ninjas aufhalten?

Der No-Budget-Film dauert 28 Minuten und ist der erste Film der Macher. Ihr könnt ihn euch komplett in HD auf Youtube anschauen. Einen direkten Download-Link gibt es ab morgen auf der Kindheitstraum(a)-Webseite.

Video:

Florian 09 Triple-Talent - 311 - 24. Januar 2011 - 0:13 #

Juhu, ich mag Trash. Die nächste halbe Stunde ist gerettet! ;) Mal schauen wie der Film ist.

mello 10 Kommunikator - 382 - 24. Januar 2011 - 11:34 #

Schreibt doch mal, wie euch der Film so gefällt. Würden uns über Feedback freuen, ist schliesslich ein Film von Gamern für Gamer ;-)

Florian 09 Triple-Talent - 311 - 24. Januar 2011 - 12:55 #

Also ich habe einige male gelacht, bspw. am Ende bei der Feuer-Mario stelle ^^.
Eeeetwas langatmig war die running-scene, wenn so lang dann fände ich es mit mehreren kleinen Events (wie der Joggerin) besser. Aber nur laufen, nja. ;)

Ansonsten habe ich mich sehr gut amüsiert, die Nerd-Massen-Attacke am Ende (aufm Spielplatz!) war auch sehr genial.

Alles in allem finde ich den Film gelungen, weitermachen! :)

LG
Flo

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit