Dragon Age 2: Deutsche Version ungeschnitten

PC 360 PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

21. Januar 2011 - 12:18
Dragon Age 2 ab 8,00 € bei Amazon.de kaufen.

Sobald der Gewaltgrad in einem angekündigten Computer- oder Videospiel über den Sandkastenspielereien im Kindergarten liegt und rote Flüssigkeit alias Blut zu sehen ist, richtet sich unser Blick in Richtung Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) oder gar Politik, wie der aktuelle Fall Dead Space 2 gezeigt hat.

Auch das kommende Rollenspiel Dragon Age 2 aus gleichem Hause geizt nicht mit Gewalt und spritzendem Blut. Da lag die Befürchtung nahe, dass wir hierzulande mit einer geschnittenen Version vorlieb nehmen müssen. Wie Electronic Arts heute mitgeteilt hat, können Fans jetzt aufatmen: Der Titel hat von der USK wie schon der Vorgänger eine "Ab 18"-Freigabe erhalten und wird am 10. März komplett ungeschnitten in den Handel kommen. Darüber hinaus bieten sowohl die PC-Version als auch die Konsolenfassungen neben einer komplett deutschsprachigen Synchronisation optional auch englische Sprachausgabe.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11361 - 20. Januar 2011 - 22:19 #

Die DA2 Ultimate Edition kann kommen.^^

Farang 14 Komm-Experte - 2383 - 20. Januar 2011 - 23:52 #

ich warte auch bis eine ultimate edition kommt ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 13848 - 21. Januar 2011 - 11:21 #

dann sind wir schon 3 :D

Farang 14 Komm-Experte - 2383 - 21. Januar 2011 - 11:39 #

hehe warum auch sofort kaufen, wenn nach nem 3/4 Jahr das game mit allen dlcs fürn halben preis gibt ...

Warwick81 (unregistriert) 21. Januar 2011 - 14:18 #

hm, weil man kan 3/4 Jahr mehr warten möchte? ;-)

Warwick81 (unregistriert) 21. Januar 2011 - 14:18 #

kan=kein

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 934 - 21. Januar 2011 - 14:26 #

haha, warum überhaupt kaufen wenn man in 2 Jahren Dragon Age 3 kaufen kann?

Farang 14 Komm-Experte - 2383 - 21. Januar 2011 - 19:39 #

was hat das damit zutuen... warum soll ich mir jetzt für 60 euro das game kaufen und dann noch die Dlcs dazu gerechnet mehr kohle ausgeben...dann warte ich lieber und kaufs mir später , habs dafür für den halben preis und mit allem drinne....

Thunderdf 06 Bewerter - 83 - 22. Januar 2011 - 20:06 #

So wie bei zum Bleistift Fallout 3 :) 10€ pro dlc plus Game ... oder etwas warten und nur knapp 30 für eine komplette Version.

Stimme da voll und ganz zu.

Makariel 19 Megatalent - P - 13848 - 21. Januar 2011 - 23:04 #

Das ist meine Antwort auf den DLC-Wahn der in letzter Zeit die Runde macht. Vor allem einige bekannte RPG sind davon betroffen (Fallout 3, Mass Effect, Dragon Age...) das relativ teure extra Quests bzw. Missionen nachgeliefert werden. Da ich doch gerne 'alles' hätte, aber keine Lust meine Kreditkarte häppchenweise zu belasten (sonst könnt ich ja gleich ein MMO mit Monatsgebühr nehmen), hab ich mich entschlossen in Zukunft bei Spielen die ich interessant finde, mich aber nicht unmittelbar vom Hocker reißen, auf die unausweichliche GOTY Ultimate Edition zu warten, die alle DLC beinhaltet.

Goh 14 Komm-Experte - P - 2490 - 21. Januar 2011 - 23:50 #

Meine Meinung!
Aber die Mass Effect 2 GOTY/Ultimate lässt ganz schön auf sich wsrten... ich glaub, die kommt kurz vorm 3er, wenn überhaupt

Der mit dem Gnu im Schuh (unregistriert) 22. Januar 2011 - 11:12 #

Jup, Bioware ist echt gut darin, seine Kunden zu erziehen, erst 1 Jahr später den Titel zu kaufen. Habe mir Teil 1 auch erst vor einem Monat gekauft.

Hallmi88 05 Spieler - 42 - 23. Januar 2011 - 10:44 #

Ist bei mir genauso.
Hab mir Dragon Age als Ultimate Fassung gerade geholt für 30 Euro.
Das Hauptgame habe ich durch nun wage ich mich an die Zusatzquest und das Add-on. Bei der Ultimate Fassung stimmt ja die Preisleistung.
das selbe habe ich auch bei Borderlands gemacht. erst als Ultimate macht das wirklich sinn genau wie bei Fallout 3.

PatStone99 15 Kenner - P - 3919 - 24. Januar 2011 - 5:32 #

Bei Origins stimmte das Preis-/Leistungsverhältnis auch schon bei Release...

Die Story war auch ohne jeglichen DLC in sich abgeschlossen. Der Schnellschuß Awakening hat da bei mir schon eher für Stirnrunzeln gesorgt.

Keiner der DLCs hat irgendwas weltbewegendes zur Story beigetragen. Shale war nur nervig & die Leliana/Morrigan Sachen waren zwar nett inszeniert, aber man verpasst nichts, wenn man sie auslässt. Wächterfestung fand ich persönlich noch am gelungensten. Der einzige DLC der keine Location recycled ;)

Fyyff 11 Forenversteher - 681 - 25. Januar 2011 - 3:40 #

Shayle nervig? Ernsthaft? Allein die lange Tirade über die "damnable, feathered fiends" wenn man sie über ihren Vogelhass ausfragt ist doch pures Gold. Besser als Heulsuse Alistair allemal. Bei den DLCs und Awakening muß ich dir aber leider rechtgeben.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2320 - 21. Januar 2011 - 14:56 #

nein vier! *jubel*

Fyyff 11 Forenversteher - 681 - 20. Januar 2011 - 22:29 #

Ausgezeichnet. :D
Man kann EA und Bioware viel vorwerfen, aber das die Orginalsprachversion seit ME1 mit auf der DVD ist find ich klasse.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57688 - 21. Januar 2011 - 1:22 #

Finde ich auch sehr gut, da ich eigentlich immer die Originalversion spiele.
Aber ich glaube, daß das eher einen logistischen Grund hat als das es eine nette Dreingabe von EA/Bioware an die Käufer darstellt. Auf der ersten DVD sind die Spieldaten und die Originalsprache und auf der zweiten die jeweiligen Sprachpakete. Es sind ja immer mehrere drauf. So wird in der Spieleverpackung für die USA nur die erste DVD sein und für Europa zusätzlich noch die zweite DVD. So muß, zumindest für die DVD's, nicht für jedes Land eine eigene Fassung hergestellt werden.
Aber das ist völlig ok, denn so muß ich nicht immer alles importieren. ;)

Fyyff 11 Forenversteher - 681 - 21. Januar 2011 - 3:11 #

Natürlich macht EA nix aus lauter Nächstenliebe, da wird dir jeder zustimmen. :P
Wobei man sich schon fragen muß warum das dann nicht alle Publisher so machen, wenns denn logistische Vorteile hat. Ich meine das wäre doch eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Der Publisher spart Aufwand (=Geld) und der Kunde bekommt die Orginalfassung ohne Import.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 21. Januar 2011 - 12:40 #

Vielleicht klappt das aus Platzgründen manchmal nicht, wenn extra dafür eine 2. DVD beigelegt werden muss z.B. könnte sich das nicht mehr lohnen. Dann könnte vielleicht noch die USK Prüfung eine Rolle spielen, da öfters die deutschen Versionen kleine Änderungen haben, muss ja eh eine separate Fassung her. Freundlich von EA wäre, wenn ich mir die englische Version kaufe, ein Deutschpatch als DLC für 2-3 €. Auch in dem Bereich muss man leider sagen, sind die "Kopierer" leider schon einige Schritte weiter, und bieten meist "DLC" an um Spiele zu seinen Wünschen anzupassen.

Anonymous (unregistriert) 21. Januar 2011 - 14:39 #

Kann mir vorstellen, dass es oft auch rechtliche Gründe hat, dass nur die deutsche Fassung auf der DVD ist. Die Sprecher werden vielleicht nach verkauften Einheiten bezahlt, dann würden sich die Auslandsverkäufe schon bemerkbar machen.

Tante Bernd (unregistriert) 21. Januar 2011 - 9:04 #

Naja, bloss wenn man die lokalisierte Version eh nicht spielen will, wieso dann nicht zum UK-Import greifen und noch 10 € sparen, die man dann wieder in nen anderes Spiel investieren kann?

Ist ja nicht so das sich der Bestellprozess zwischen nem englischen und nem deutschen Onlineversand massgeblich unterscheiden würde. :)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57688 - 21. Januar 2011 - 18:00 #

Bei Games wo ich auf die GotY-Edition warte oder ähnliches, handhabe ich es auch so. Aber im Fall von DA2 bzw. Neuerscheinungen allgemein könnte es passieren, daß es vielleicht ein, zwei Tage später eintrifft. Das halte ich nicht aus. :)

Tante Bernd (unregistriert) 22. Januar 2011 - 11:15 #

Ja, das ist plausibel. :)

Wobei zumindest Game.co.uk die Spiele in der Regel so losschickt das man sie auch in Deutschland pünktlich am Releasetag hat, teilweise hatte ich sie dadurch sogar 1-2 Tage früher. Ähnlich bei Amazon.co.uk wenn sie aus einem ihrer Lager in Deutschland verschicken.

Anonymous (unregistriert) 21. Januar 2011 - 12:25 #

"Sobald der Gewaltgrad in einem angekündigten Computer- oder Videospiel über den Sandkastenspielereien im Kindergarten liegt und rote Flüssigkeit alias Blut zu sehen ist, richtet sich unser Blick in Richtung Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) oder gar Politik"

Was für ein Schwachsinn.

Makariel 19 Megatalent - P - 13848 - 21. Januar 2011 - 14:15 #

Überspitzt formuliert, sicherlich. Aber es stimmt schon das die USK in Deutschland viel kritischer mit dem Thema Gewalt in Videospielen umgeht als es in anderen europäischen Ländern üblich ist. Was mich zu der Frage bringt, ob Jugendliche in Deutschland einen speziellen Schutz brauchen, den in Rest-Europa niemand braucht? ;-)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 21. Januar 2011 - 14:45 #

"ob Jugendliche in Deutschland einen speziellen Schutz brauchen"
Der Schutz setzt aber bei ab18 Titeln ein. Vielleicht wissen Politiker noch nicht, das Jugendliche die sich illegal ab 18 Spiele besorgen diese meist nicht als Deutsche Cut Version nehmen^^

Was Blut angeht gab es erst vor kurzem wieder einen doch sehr seltsamen Schnittbericht für ein Spiel ab 18

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=907929

hoshi (unregistriert) 21. Januar 2011 - 12:36 #

Muss ich meinem Vorsprecher recht geben die Einleitung ist unnötig reisserisch und überspitzt.
Darüber hinaus sei gesagt das ich auch nichts von einer Landeseigenen Institution halte, Pegi gilt europaweit und sollte das auch hier tun.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 21. Januar 2011 - 12:43 #

USK und PEGI prüfen nur. Indizierung ist BPJM.

Know the difference ;)

hoshi (unregistriert) 21. Januar 2011 - 12:49 #

falls dein Kommentar auf meins Bezogen war, verstehe ich den Zusammenhang ehrlich gesagt nich....
oder wollteste einfach nur mal Klugscheissen?

Makariel 19 Megatalent - P - 13848 - 21. Januar 2011 - 14:16 #

Ich glaub er hat deinen Beitrag oder die News selbst nicht wirklich gelesen.

Anonymous (unregistriert) 21. Januar 2011 - 15:08 #

Ich kauf mir mein Brot auch immer ungeschnitten.

Da wird es dann anders als bei der USK immer erst blutig,
wenn geschnitten wird.

Darf man eigentlich noch Brotmesser kaufen?
Wenn einen die Polizei auf dem Weg zwischen Kaufhaus
und Haustür festnimmt, wird man noch wegen des
Mitführens eines Messer mit zu langer Klinge angezeigt
und ist dann vorbestraft.

Anonymous (unregistriert) 21. Januar 2011 - 15:10 #

Ach Leute, hört doch endlich mal mit diesen dämlichen "Vergleichen" auf.
Wenn ihr in so ner Diskussion ernst genommen werden wollt, sind diese lächerlichen Sprüche echt fehl am Platz!

Anonymous (unregistriert) 21. Januar 2011 - 18:57 #

War zwar nicht von mir, aber: Warum? Leute wie die Haderthauer werden doch auch ernst genommen und was die sagen ist noch weitaus lächerlicher. Spieler müssten noch viel penetranter sein, damit man überall wahrgenommen wird und eine eigene Stimme am Tisch bekommt. Alles andere führt doch in Wahrheit nur dazu, dass die Zensoren mit ihren Vorstellungen siegen. Diese Erkenntnis ist es, die sich endlich mal durchsetzen sollte.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24069 - 21. Januar 2011 - 15:17 #

Erst mal abwarten, ob nicht noch jemand Einspruch einlegt...
Aber war ja eigentlich klar, dass das Spiel Uncut erscheint.

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 22. Januar 2011 - 0:17 #

ich erwarte- csu bayern ? :D

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 22. Januar 2011 - 3:18 #

Wer weiß, schließlich gehört denen ja sogar das Internet. :P

http://extra3.blog.ndr.de/2011/01/19/wem-gehort-eigentlich-das-internet/

Hazelnut (unregistriert) 22. Januar 2011 - 7:38 #

...also ich fand das blut im ersten teil schon bissel lächerlich..

Faxenmacher 16 Übertalent - P - 4008 - 22. Januar 2011 - 17:02 #

Zu DA2 allgemein: Seit dem Preview in der brandneuen GameStar 03/11 (gerade erhalten ;)) hab ich wenig Bedenken das Dragon Age 2 zu "Konsolig" wird. Einzig die Vogelperspektive/ Draufsicht ist noch nicht bestätigt worden. Die Kämpfe sind weiterhin jederzeit pausierbar. Da die Grafikengine nicht mehr die neueste ist, wird nun mehr Wert auf die Charaktere (mehr Polygone) und die (Zauber)Effekte gesetzt, mal sehen ob mir die Umgebungsgrafik mit ihren vorherrschenden Braun/Grau/Rottönen nicht zu eintönig wird.

Das Dialogsystem soll ja mehr Richtung Mass Effekt gehen, die Dialoge sind sowohl als Mann/Frau (gewähltes Chara-Geschlecht) komplett vertont, finde ich sehr gut! Auch können in bestimmten Situationen Begleiter von Hawke in Gesprächen antworten, was Freundschaftspunkte bringt und wiederum (wenn genügend FP gesammelt) Spezialtalente freischaltet.

Was trotz allem nervt, ist die DLC Politik... gleich zum Start erscheint -The Exiled Prince-. Muss ich nicht haben, hauptsache das Spiel ist in seiner Grundform "gefühlt" vollständig. Der Rest sollte nur Bonus sein den man nicht haben muss.

Ich bin "wieder" gespannt! :)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57688 - 23. Januar 2011 - 21:52 #

Aber gab es nicht die große Ankündigung, daß für DA2 die Grafik mächtig aufgebohrt wird (neue Engine?) und es dann um Längen besser aussehen sollte als Origins? Vielleicht ist das auch der Grund warum DA2 jetzt relativ schnell nach Origins erscheint, weil Bioware die Verbesserung der Grafik/neue Engine für DA3 aufschiebt?!
Naja, der Inhalt ist eh wichtiger als die Grafik und wenn die "knappen" anderthalb Jahre Entwicklung in den Inhalt investiert wurden, bin ich sehr zuversichtlich! :)

Faxenmacher 16 Übertalent - P - 4008 - 23. Januar 2011 - 22:54 #

Schon möglich, aber die Charaktere und Effekte sehen zumindest auf den Bilder schon mal besser aus. Die Umgebungsgrafik ist eher Geschmackssache. Wichtiger sind mir trotz allem die inneren Werte, sollte das Kampfsystem und die Dialoge so umgesetzt werden wie beschrieben, kann ich mich ohne Sorgen drauf Freuen. :)

Crow1980 08 Versteher - 212 - 23. Januar 2011 - 21:40 #

komisch bei dead space 2 wird so ein skandal draus gemacht und bei dragon age 2 ist alles gut komisch echt ich finde wenn man das 18 lebens jahr erreicht hat dann sollte die politik als auch die usk ganz klar einfach mal den mund halten denn niemand hat einem erwachsenen vor zu schreiben was er zu spielen hat oder eben aucb zu gucken hat sorry aber das ist meine meinung darüber

Fyyff 11 Forenversteher - 681 - 25. Januar 2011 - 3:44 #

Also da ist schon ein klitzekleiner Unterschied zwischen "Menschenmonsterviecher mit nem Plasmaschneider die Beine abnuckeln als nicht unwichtige Spielmechanik" und "mit dem Schwert grob in den Monsterrichtung hacken, Monster fällt um, Spielfigur 20 Sekunden rotgesprenkelt, dazwischen auch mal stundenlange Gespräche", findest du nicht? :)

Sn1p3R_Tim 06 Bewerter - 74 - 25. Januar 2011 - 23:31 #

Tja Dragon Age Origins/Awakening hatte ich auch die englische Uncut Version also ist das egal ob die in deutsch als Uncut erscheint

Fyyff 11 Forenversteher - 681 - 26. Januar 2011 - 17:25 #

Schön für dich.
Aber als Information am Rande: DA:O und DA:A waren beide in Deutschland a)uncut und b)multilingual. Es gab es also KEINEN Unterschied zwischen deutscher und englischer Version wenn man es auf englisch installiert hat.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit