World of Starcraft: SC2-Mod (+Video)

PC
Bild von Maximilian John
Maximilian John 9978 EXP - Community-Event-Team,R10,S7,C1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

19. Januar 2011 - 15:14 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Starcraft 2 - Wings of Liberty ab 15,99 € bei Amazon.de kaufen.
Über ein neues Blizzard-MMO wird schon lange spekuliert, und oft wünschen sich Fans, dass es im Starcraft-Universum spielen möge. Nun haben einige Modder mit Hilfe des umfangreichen Editors von Starcraft 2 eine Modifikation entwickelt, die das Spiel in ein MMO verwandelt. Die Mod trägt den Namen World of Starcraft.
 
Das User-Interface der World-of-Starcraft-Mod orientiert sich stark am Interface von World of Warcraft. Die Charakter-Erstellung bietet acht Rassen und drei Klassen, die jeweils noch drei Skill-Bäume besitzen. Zusätzlich lassen sich die Farben der Rüstung verändern. Habt ihr euren Charakter erstellt, landet ihr in der Spielwelt. Die Grafiken sind größtenteils aus Starcraft 2 übernommen, somit dürfte euch der düstere Stil schon bekannt sein. Das Kampfsystem könnt ihr ebenfalls mit dem von World of Warcraft vergleichen. In der Zauberleiste wählt ihr Zauber aus, die der Charakter dann ausführt. Auch gibt es eine Art Mana-System, sodass ihr auch auf eure Ressourcen achten müsst.
 
Die Modifikation befindet sich derzeit in einem frühen Alpha-Status und ist noch nicht sehr umfangreich. Laut Entwicklerangaben wird aber stetig an der Mod gearbeitet. Weitere Informationen findet ihr im Forum der Entwickler (Link in unserer Quellenangabe).

Video:

kami. 11 Forenversteher - 797 - 19. Januar 2011 - 15:12 #

wow. klingt nach einem umfangreichen projekt. fragt sich nur, wie die verbindung zum server stattfindet. ist es ein host, der das spiel einmal erstellt und andere spieler koennen sich, waehrend das spiel schon laeuft "nachconnecten"?

Anonymous (unregistriert) 19. Januar 2011 - 23:04 #

Kann man das irgendwie Spielen auf dem Europäischen Server ?

Anonymous (unregistriert) 19. Januar 2011 - 15:43 #

Die Geschichte hat einen anderen Verlauf genommen...

rockpapershotgun.com/2011/01/19/blizzard-vs-the-fan-made-starcraft-mmo/

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 19. Januar 2011 - 19:27 #

Blizzard ist so arm, wenn sie Modder bei ihrer Arbeit blockieren müssen, nur weil der Titel frappierende Ähnlichkeit zu ihrem Steckenpferd aufweist. Als ob eine SC2-Mod World of Warcraft und damit dem Milliardenkonzern Konkurrenz machen könnte, im Gegenteil: Leute die heiß auf die Mod wären müssten noch SC2 kaufen...

bam 15 Kenner - 2757 - 20. Januar 2011 - 4:52 #

Warum sind die Modder auch so dämlich und nutzen gerade diesen Titel? Ehrlich. Wenn man eine Mod entwickelt, dann bitte mit eigenem Titel und bitte keinen offiziellen Charakter vermuten lassen. Das geht schon vollkommen in Ordnung seitens Activision Blizzard.

Letztendlich sollte es auch kein Problem sein das ganze nun abzuändern. Dass da Rechtsabteilung und Entwicklerteam nicht den gleichen "Ton" an den Tag legen ist klar. Erstere kennt eben nur das Mittel einer Unterlassungserklärung oder ähnlichem und jene kümmert sich nunmal um sowas.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 20. Januar 2011 - 14:39 #

Der Modder soll jetzt ein Jobangebot von Activision Blizzard bekommen haben, wenn das stimmt ist das eine mehr als faire Geste.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2212 - 19. Januar 2011 - 15:59 #

Es war so offensichtlich, daß es Blizzard nicht gefallen würde, daß ich denke, daß die Mod-Macher es gewusst haben und das Ganze als Marketing Kampagne benutzt haben. (wenn man von Blizzard verklagt wird, dann wird man bekannt).

CruelChaos 12 Trollwächter - P - 835 - 19. Januar 2011 - 16:31 #

Blizzard hat wohl Angst vor einer Herrausvorderung ... Die Feige Sau ...

NickL 13 Koop-Gamer - 1692 - 19. Januar 2011 - 20:02 #

Erst das Diablo 3 Mod in Warcraft 3 und nun WoSC in SC2.

Traurig das Modder schneller fertig werden (könnten) als Blizzard mit dem eigentlichen Spiel selbst.

Wann kommt die nächste Starcraft 2 Kampagne? 2012?
Ich wette das die Modder viel schneller eine Zerg Kampagne basteln können als Blizzard und genauso gut sein würde.

ImpactAce 09 Triple-Talent - 254 - 19. Januar 2011 - 23:10 #

Ich würde alles dagegen wetten :-)

kami. 11 Forenversteher - 797 - 20. Januar 2011 - 0:55 #

du hast gar nicht alles.

ImpactAce 09 Triple-Talent - 254 - 20. Januar 2011 - 1:36 #

da ich so oder so gewänne, brauche ich nicht alles :-) ich muss nur vorher ausmachen, dass der Einsatz erst hinterher bezahlt wird :P

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 20. Januar 2011 - 14:40 #

"fertig" ist diese Mod noch nicht im geringsten

bam 15 Kenner - 2757 - 20. Januar 2011 - 18:17 #

Sämtliche Assets dieser Mod sind doch schon bei StarCraft 2 enthalten. Das ganze ist im derzeitigen Zustand nicht mehr als ein kleines Konzept, was noch wesentlich mehr Arbeitseinsatz benötigt um als vollwertige Mod durchzugehen.

Im übrigen verhindert die Beschränkung auf eine Map (wiederrum mit beschränkter Größe) Mods in dieser Größenordnung, das weiß der Entwickler auch. Was also da maximal rauskommen kann ist eine Karte mit einigen Quests und Skillsystem, welche die Assets nutzt, die schon für StarCraft 2 entwickelt wurden. Solche "Mods" gibt es zu tausenden für WarCraft 3 und sicherlich auch schon zu genüge für StarCraft. Einziger Unterschied: Kameraperspektive und Steuerung sind WoW-Ähnlich, das wars.

Qualitativ kommt sowas doch nichtmal in Ansatz an das ran was Blizzard macht. Wir werden sicherlich haufenweise neue Texturen, Modelle und Tilesets mit dem Addon bekommen. Hinzu eben auch neue Musik, neue Sounds, vollvertonte Dialoge, Cinematics, Story-Mode und Story-Cutscenes. Das ist ein bisschen mehr als nur eine Kampagne.

Anonymous (unregistriert) 19. Januar 2011 - 20:37 #

Wie ähnlich sich die beiden Engiens doch sehen.

Darkling 09 Triple-Talent - 258 - 19. Januar 2011 - 21:40 #

Ein WoSC soll aber bitte nicht die Seele aus dem Leib streamlined werden

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 20. Januar 2011 - 9:33 #

Gab doch schon kurz nachem Release ne Sc2 Map wo man als Alesxtraza in einer Map rumrennen konnte die Wow verdammt ähnlich war aber wohl derbe Performance probleme hatte x) aber das Video finde ich toll und hoffe das es trotzdem noch etwas wird.

Anonymous (unregistriert) 20. Januar 2011 - 11:10 #

Warum müssen die Leute immer so eine mist Musik über ihre Videos geben? Kann man nichts neutrales nehmen?

Qefx 06 Bewerter - 80 - 20. Januar 2011 - 18:22 #

Hat Blizzard das ding nicht abgeschossen?

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 20. Januar 2011 - 19:34 #

Nein, imo sollen die nur den Namen ändern.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 20. Januar 2011 - 19:57 #

Ich werde leider aus den News dazu auch nicht schlauer. Da ich nicht weiß, ob und wie das nun weiter läuft, werde ich die News erst einmal so belassen.

Sn1p3R_Tim 06 Bewerter - 74 - 25. Januar 2011 - 23:36 #

wo bleibt der Downloadlink?
Oder wird das wieder ein Kostenpflichtiges Add-On?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)