Blacklight 2 als F2P-Titel angekündigt

PC 360 PS3
Bild von Sebastian Schäfer
Sebastian Schäfer 5544 EXP - 16 Übertalent,R8,S8,A6,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

18. Januar 2011 - 12:27 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Teaser-Bild zeigt den Vorgänger Blacklight - Tango Down

Nach dem eher mäßigen Erfolg von Blacklight – Tango Down, arbeitet die Softwareschmiede Zombie Studios derzeit an einem Nachfolger. Der Titel lautet Blacklight 2 und wird als Free2Play Titel erscheinen - wird also komplett kostenlos spielbar sein. Dieser wird nicht, wie sein Vorgänger, im Händlerregal stehen sondern ausschließlich als kostenloser Download angeboten. Wie bei einem Free2Play-Titel üblich, wird der Spieler bestimmte Premium-Inhalte, z.B. Items oder Skins, für echtes Geld kaufen können. Dabei soll sich der Entwickler am Feedback der Community orientieren. Jared Gerritzen von den Zombie Studios äußerte sich gegenüber der Webseite Eurogamer folgendermaßen:

Mit diesem Modell wolle man gerne neue Märkte erschließen und eine starke Community aufbauen.

Laut Entwickler soll die Community an der Entwicklung beteiligt werden. Wann der Taktik-Shooter erscheint, ist noch unklar. Derzeit ist der Titel nur für den PC angekündigt. Ob Blacklight 2 ebenfalls für die Xbox 360 und PlayStation 3 erscheint, steht ebenfalls noch nicht fest.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 18. Januar 2011 - 12:33 #

"Dabei soll sich der Entwickler am Feedback der Community orientieren."

Hab ich schon so oft gehört, und bedeutet hat es:
Was die Community am meisten will kostet im Shop am meisten.
Folge nur wenige Hardcore Fanboys bleiben, der Rest geht und die Server sind leer, bis auf wenige die sich Pro Gamer nennen und Skill anhand von investierten € bewerten.

Qefx 06 Bewerter - 80 - 18. Januar 2011 - 16:38 #

Oh jeah, mmos in F2P sind schon fail (insbesondere wenn es PVP gibt) Aber als shooter NEVER! Mit mir nicht!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
Egoshooter
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Zombie Studios
Perfect World Entertainment
03.04.2012
Link
7.2
PCPS4