Homefront: DLCs als erstes auf Xbox Live (+exklusive Map)

PC 360 PS3
Bild von jps
jps 11150 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

14. Januar 2011 - 19:53 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Homefront ab 7,00 € bei Amazon.de kaufen.

Auf dem newTHQ-Event in New York verkündete Larry Hryb, Director of Programming for Xbox Live, dass DLC-Inhalte für Kaos Studios' Homefront als erstes und zeitlich exklusiv für Microsofts Konsole erscheinen werden. Die jeweiligen Downloads für die PC- und PS3-Version erscheinen dann einen bisher unbekannten Zeitraum später. Ein solches Vorgehen ist unter anderem bereits bei den DLCs zu Modern Warfare 2 und Fallout - New Vegas praktiziert worden.

Pünktlich zum Release am 8. März steht Xbox-360-Spielern zudem die exklusive Map "Suburbs" zum Download zur Verfügung. Ob die Karte zu einem späteren Zeitpunkt auch für den PC oder die PlayStation erscheint, ließen die Entwickler offen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 14. Januar 2011 - 20:06 #

DLC auf der XBOX scheint ja erheblich mehr Anklang gefunden zu haben. Gibt es da irgendwo Zahlen zu den Verkauften DLC auf XBOX?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12584 - 14. Januar 2011 - 20:15 #

Der Anklang wird wahrscheinlich kleinere zahlungen von MS gewesen sein xD

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 14. Januar 2011 - 20:20 #

Ja schon klar ;) Nur bedeutet es doch, das DLC´s auf der XBOX sich gut verkaufen, sonst würde MS nicht Exklusivverträge abschließen.

volcatius (unregistriert) 14. Januar 2011 - 20:36 #

Bedeutet eher, dass Microsoft für die XBox-Version eines Multititels bessere Verkäufe will.
So wie bei GTA IV, wo MS satte 50 Millionen Dollar für die Zeitexklusivität der beiden AddOns hingeblättert hat.

Wieso sollte MS sonst extra für etwas zahlen, was sich sowieso gut verkauft?

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11169 - 14. Januar 2011 - 23:23 #

Fängt ja gut an...schon wieder geht die DLC Ankündigerei los, bevor das Spiel auf dem Markt ist.
Wenn da schon wieder Inhalte absichtlich fehlen...dann spar ich ja schon wieder Geld...meine Güte. :D

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 15. Januar 2011 - 1:34 #

Das ist man ja schon gewohnt, schlimmer werden diese Exclusiv auf dem und das nur hier und da.
Muss man bald alle Konsolen kaufen und jedes Multiplattform Spiel auf allen Geräten + alle DLC´s um alle Inhalte zu bekommen? Exclusive Map die evtl. nicht für PS3 und PC kommt, da geht es doch schon los. Sorry sollen sie die ganze Multiplattformsch**e gleich sein lassen und nur noch auf 360 produzieren. Aber naja wird Homefront der 1 Fall für Steam Weihnachtsdeal 2011 Liste als GOTY Edition :P

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL