King Arthur 2: Strategiespiel offiziell angekündigt (+Video)

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 144802 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladen

14. Januar 2011 - 15:12 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
King Arthur 2 ab 8,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
King Arthur 2 ab 21,90 € bei Amazon.de kaufen.

„Wenn die größte Rittersage zu Ende geht, kann der Albtraum beginnen.“ – so beginnt die offizielle Ankündigung von King Arthur 2, die von Entwickler Neocore Games und Publisher Paradox Interactive heute bekanntgegeben wurde. Nach King Arthur, das Anfang 2010 erschienen ist (GG-Test 5.5), soll mit der Fortsetzung erneut ein Fantasy-/Rollenspiel-Strategietitel entwickelt werden.

Der Nachfolger soll mit einem neuen und dunklen Fantasysetting ausgestattet werden. König Artus wird kein mutiger Herrscher mehr sein, sondern ein verkümmerter König, der in der neuen Szenerie versucht, ein zerstörtes Land wieder aufzubauen. Entwickler und Publisher versprechen für King Arthur 2 größere Schlachten, umfangreichere Armeen und mächtigere Widersacher. Auch die Endkämpfe sollen euch beeindrucken und die Helden des Spiels gegen einzigartige Gegner antreten lassen. Des Weiteren sollen unter anderem zahlreiche neue Optionen für die Steuerung der Kamera enthalten sein sowie überarbeitete Animationen und ein ausführliches Tutorial. Detaillierte Informationen zur Hintergrundstory oder dem Spiel selbst sind derzeit noch nicht bekannt.

Zoltàn Pozsonyi, Produzent von King Arthur 2 bei Neocore Games, äußert sich zur Ankündigung mit den Worten:

Wir sind gespannt darauf, mit dem Team von Paradox Publishing an King Arthur 2 zu arbeiten. Wir haben die Absicht, die Grenzen dessen, was im Spiel möglich ist, noch weiter aufzubrechen. Mit einem außergewöhnlichen neuen Setting und atemberaubenden neuen Schlachten werden wir die Spielergemeinschaft einfach umhauen.

Video:

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 984 - 14. Januar 2011 - 15:16 #

Jörg freut sich bestimmt schon ganz doll darauf.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144802 - 14. Januar 2011 - 15:19 #

:) Mal sehen, ob es einen ähnlichen Status wie damals geben wird: "spielt King Arthur und könnte weinen" -- http://www.gamersglobal.de/test/king-arthur#comment-87990

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 984 - 14. Januar 2011 - 15:28 #

Ich fand den ersten Teil eigentlich gar nicht so schlecht. Man durfte das Spiel nur nicht als echtes Strategiespiel verstehen sondern mehr als RPG mit Strategie-Elementen.
Deshalb auch der Titel: "King Arthur - The Role-playing Wargame"

volcatius (unregistriert) 14. Januar 2011 - 15:31 #

So übel schien es gar nicht gewesen zu sein, laut Gamerankings 79%

http://www.gamerankings.com/pc/955129-king-arthur-the-role-playing-wargame/index.html

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 144802 - 14. Januar 2011 - 15:37 #

Jepp, die Meinungen zu dem Spiel bzw. dessen Wertungen gehen teilweise echt weit auseinander.

Porter 05 Spieler - 2981 - 14. Januar 2011 - 17:10 #

der erste Teil war auch nicht schlecht, der RTS part war nicht mit einem Total War zu vergleichen aber das Setting und das restliche Gameplay war nicht schlecht, eine Mischung aus Heroes of M&M und Total War...

für kleines Geld kein schlechtes Spiel

Larnak 21 Motivator - P - 26257 - 15. Januar 2011 - 0:39 #

Also ich kenne da jemanden, der sieht das anders ;D

Porter 05 Spieler - 2981 - 15. Januar 2011 - 9:36 #

demjenigen würde ich an deiner Stelle keine Beachtung mehr schenken was die Bewertung eines Spiels betrifft. :P

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)