Nintendo 3DS wird auch in China erhältlich sein

3DS
Bild von FLOGGER
FLOGGER 8926 EXP - 17 Shapeshifter,R9,S3,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

11. Januar 2011 - 15:13 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
3DS ab 191,16 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild wurde von uns nachträglich bearbeitet und zeigt kein tatsächliches 3DS-Spiel.

Weder die Xbox 360 noch die Playstation 3 ist in China erhältlich, da der Verkauf von Videospielkonsolen ausländischer Hersteller im Jahr 2000 von der chinesischen Regierung verboten wurde. Nintendo umgeht das Embargo durch ein Joint-venture mit der chinesischen Firma iQue. Unter diesem Label hat die Firmenpartnerschaft in China den sogenannten iQue Player (auf Basis des Wii-Vorvorgängers N64) sowie den Nintendo DS veröffentlicht.

Als nächstes bringt Nintendo im April 2011 den 3DS auf den chinesischen Markt, unter der Bezeichnung iQue 3DS. Das Gerät soll mit besonderen Kopierschutzfunktionen versehen werden. Schon auf dem Vorgänger iQue DS laufen nur Cartridges, die für den chinesischen Markt vorgesehen sind. Umgekehrt können die Spiele aber auf internationalen Geräten abgespielt werden. Der iQue 3DS wird wahrscheinlich dieselben Schutzmechanismen aufweisen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 11. Januar 2011 - 15:39 #

IQue hat bisher jeden handheld ab GBA veröffentlicht deswegen keine überraschung...

Ganon 23 Langzeituser - P - 39051 - 11. Januar 2011 - 15:42 #

Interessant, so wird das System ausgetrickst...

Kleiner Fehler: "sowie den den Nintendo DS veröffentlicht." Einmal "den" löschen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 11. Januar 2011 - 15:47 #

übrigens

"Umgekehrt können die Spiele aber auf internationalen Geräten abgespielt werden."

Der 3DS wird wahrscheinlich Regionslock haben deswegen glaube ich das weniger ^^

Ganesh 16 Übertalent - 5032 - 11. Januar 2011 - 16:26 #

Quelle?
Handhelds haben in dieser Generation zum Glück Abstand vom unsäglichen Region-Lock gehalten - warum sollte sich das ändern?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 11. Januar 2011 - 16:34 #

ニンテンド ーDS、DS Liteには設定されておりませんが、
There are no Region codes in DS and DSlite
DSi、DSi LL、3DS本 体にはリ ージョンコ ードが設定されております。
But DSI, DSILL,3DS has Regioncodes.
リ ージョンコ ードはゲ ーム機本 体とゲ ームソフトそれぞれに
The Region Codes are installed in each games and the 3DS itself.
設定されており、 両方のリ ージョンコ ードが一致しないと
If the codes dont match
ご使用いただけません。
You cant play
仕向地 国により、リ ージョンコ ードが異なるため、例えば、
If the region codes are different. For example
日本仕 様のゲ ーム機本 体で韓 国仕 様のゲ ームソフトを動かす
If you play a korean 3DS game with a Japanese 3DS system
(又はその逆)ということができない仕 様となっております。
(or vice versa) you wont be able to play at all.

http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=418359
------

Könnte natürlich ähnlich wie beim DSi doch nur den Shop betreffen aber im moment siehts eben nach kompletten Regionalcode aus

Makariel 19 Megatalent - P - 14206 - 11. Januar 2011 - 17:08 #

d.h. wenn ich meinen 3DS auf Reisen mitnehme könnte ich nichtmal vor Ort neues Spielefutter kaufen? Region-lock für Handhelds ist doch blödsinnig...

Ganesh 16 Übertalent - 5032 - 11. Januar 2011 - 17:14 #

Region-Locks sind im Generellen blödsinnig. Weder verdienen Firmen mit ihnen mehr, noch hat der Konsument irgendeinen Nutzen. Aber bzgl. des Urlaubs ist das abhängig davon, wohin man fährt - die PAL-Region erstreckt sich ja doch schon weiter als Deutschland.

Ganesh 16 Übertalent - 5032 - 11. Januar 2011 - 17:15 #

*möp* Kann ich echt nicht verstehen, warum wir in einer globalisierten Welt immer noch Region-Locks haben müssen. Zumal der aus deutscher Sicht größte Import-Markt (UK) durch diese nicht mal beeinträchtigt ist. Allerdings mag ich meine Importe aus Kanada ab und an gern - das gibt Abzüge für den 3DS.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 12. Januar 2011 - 1:30 #

Also beim DS habe ich gelesen war/ist es so

* Auch in China gibt es den NDS zu kaufen. Dort ist er allerdings unter dem Namen iQue DS erhältlich und beinhaltet eine größere Firmware um die chinesischen Glyphen anzeigen zu können.

* Der NDS kann alle DS-Games abspielen, bis auf die iQue DS Games. Der iQue DS kann jedoch jedes NDS-Game abspielen.

Ganesh 16 Übertalent - 5032 - 12. Januar 2011 - 8:19 #

Das war auch mein Stand, aber das war ja im engeren Sinne kein Region-Lock, sondern wahrscheinlich eher eine Folge der späteren Markteinführung in Kombination mit der Unterstützung für chinesische Schrift...

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 12. Januar 2011 - 8:22 #

ok stimmt sonst hätten sie wohl die ganzen alten Spiele für DS auf IQue umprogrammieren müssen und neu releasen. Denke mal so haben sie die einfach in einer anderen Sprache gespielt.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2665 - 11. Januar 2011 - 18:28 #

Anmerkung: Der Vorgänger der Wii ist NICHT das N64 ;-) Es handelt sich beim iQue-Player zwar um eine N64-Adaption, der Nachfolger des N64 ist jedoch der GameCube ;-)

Zum Thema:

Interessant, dass nach all den Jahren die Nintendo nun schon in China vertreten ist, es jetzt erstmals kurz nach Launch einer Konsole mit genau dieser in China versucht.

Mich würden ja mal wirklich die Verkaufszahlen der einzelnen iQue-Geräte in China interessieren.

Ganon 23 Langzeituser - P - 39051 - 12. Januar 2011 - 17:09 #

"Anmerkung: Der Vorgänger der Wii ist NICHT das N64 ;-) Es handelt sich beim iQue-Player zwar um eine N64-Adaption, der Nachfolger des N64 ist jedoch der GameCube ;-)"

Da steht ja auch "Wii-Vorvorgänger". ;-)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2665 - 12. Januar 2011 - 17:39 #

Hey...das war gestern noch nicht! ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)