SaniFox vloggt (Testprojekt eines sarkastischen Vlogs)

Bild von Sven Vößing
Sven Vößing 3251 EXP - Freier Redakteur,R8,S3,C7,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

9. Januar 2011 - 23:01 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Unser User Sanifox ist mal wieder aktiv und stellt auf GamersGlobal ein neues Projekt vor. Wie man der Überschrift entnehmen kann, besitzt es erstmal noch keinen richtigen Namen und ist ein Vlog.

Darin wird Sanifox in regelmäßigen Abständen ein aktuelles Ereignis aus der Videospielszene kommentieren, natürlich mit ordentlich Ironie und Sarkasmus. Das Ganze wird dann im Vlog-Stil mit den typisch harten Cuts präsentiert.

Und Sanifox will es natürlich ganz genau von euch wissen: Weitermachen? Lassen? Verbesserungswürdig? Sollte es euch richtig gefallen, dürft ihr das natürlich auch kundtun.

Video:

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 9. Januar 2011 - 21:06 #

Teilweise fallen ein paar Anschlussfehler auf ;) . Der eine oder andere Schnitt könnte noch etwas präziser sitzen. Aber ansonsten gefällt mir das durchaus, darfst gerne weitermachen und hättest einen regelmäßigen Zuseher.

.oO(Ob gleich furchtbar angepisste Leute kommentieren, die sich aufregen, dass dieser doofe Sanifox ja *üüüberall* seine Nase reinstecken muss? Da hat der doch neulich erst nen Podcast rausgebracht, war im GG-Autoren-Video zu sehen, dann *noch* ein Podcast, so seltsame Videoserien und jetzt noch sowas..) <- Vorsicht, anonymous! :D

Wurstmensch (unregistriert) 9. Januar 2011 - 21:11 #

Hier, das war ich! Und du konntest die Zukunft voraussehen! :D

Viel zuviel abgelesen und überhaupt. Nö. Nich mit mir!!!!!!!!111111111

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 9. Januar 2011 - 21:14 #

Ja ich weiß, Medienüberpräsent :)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 9. Januar 2011 - 21:15 #

Ach sei still, du bist nicht anonym! :P

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5544 - 10. Januar 2011 - 11:57 #

Ich wäre auch ein weiterer regelmäßiger Zuschauer :)

ThereIsNoCake 12 Trollwächter - 1092 - 9. Januar 2011 - 21:19 #

Also das mit den "harten Cuts" gefällt mir schonmal sehr gut, auch wenn die mMn manchmal noch "abrupter" sein dürften. Vielleicht wäre das gewünschte Ergebnis auch möglich, indem bei den Zwischeneinblendungen ein anderer Hintergrund wäre oder so.
Joa, und inhaltlich gibts nichts zu meckern ;)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 9. Januar 2011 - 21:41 #

Ich bin echt positiv überrascht weil meine Erwartungen eher gering waren. VideoCast gefällt mir um Längen besser als (jeder Beliebige) Podcast. Und Du machst das echt ganz gut auf Deine Art. Mit etwas Übung und so wird das echt laufen. *Daumen hoch!*
Ach ja, die harten Cuts sind Style! Das gehört so.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 9. Januar 2011 - 21:40 #

Mir gefällt es, nur ob es für eine regelmäßige Serie immer genug Themen gibt ? :)

DELK 16 Übertalent - 5488 - 10. Januar 2011 - 0:39 #

Ach, ich denke mal, dass es zum Aufregen immer genügend Material gibt. Gefällt mir auf jeden Fall sehr gut, gerne mehr davon :)

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 9163 - 9. Januar 2011 - 21:54 #

Sehr schön Sven! Schöne harte Cuts und die SPOILER AN: Hasenszene SPOILER AUS, war echt der Brüller. Meinetwegen kannst Du noch mehr ablesen, alles ist schön. Überarbeite Dich aber bitte nicht mit Deiner "Medienüberpräsenz!"

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 10. Januar 2011 - 2:24 #

Den ganzen Kommentar möchte ich hiermit unterschreiben ... Daaaaaaaaaaaaaaa
Aber ein etwas hübscheres Bild als Teaser wäre auch nicht unwillkommen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 9. Januar 2011 - 23:36 #

Also mir gefällt es schon, nur redest du sehr schnell und führst einen Gedankengang nach dem anderen aus, ohne kurz eine Pause zu machen. Die Idee ist wirklich gut, aber lass dir doch ein bisschen mehr Zeit beim Reden. Es ist ja nicht so, als ob du Probleme mit der vorgeschriebenen Zeit von Youtube hast =) Ich freue mich aber wirklich auf mehr solcher Videos, so lange du nicht Retro-Hunters vernachlässigst ;)

Niko 16 Übertalent - 5024 - 10. Januar 2011 - 1:24 #

Ich mag diese harten Cuts einfach nicht mehr... jedes dritte Video (und fast jeder Vlog) auf YouTube hat diese harten Cuts... :/

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 10. Januar 2011 - 2:31 #

Harte Cuts wirken wieder meiner Meinung nach "erfrischend", wenn gleichzeitig etwas mit der Perspektive oder mit verschiedenen Spuren oder gar Klonen gearbeitet wird. In etwa wie Mekka das macht. Aber ich glaube nicht dass dies dem Stil hier im Video gut tun würde, da ich es als angenehm empfand.

HolliWood 13 Koop-Gamer - 1450 - 10. Januar 2011 - 2:27 #

Sorry, aber dieses Teaser-Bild geht ja mal gar nicht. Auf dem Bild siehst du ja tierisch fertig aus. Dann doch lieber den Retro-Hunter Hut tief ins Gesicht gezogen;-)

Anonymous (unregistriert) 10. Januar 2011 - 2:50 #

Die harten Cuts da drin sind irgendwie scheiße. Das würde für mich nur passen wenn das Thema komplett gewechselt wird oder bei kleinen Einschügen wie dem Diagnosekind ;).
Aber wenn es wirklich solche 5min Dinger sind, nimm dir eher ein Beispiel an den Kabaretisten auf der Bühne. Die machen auch keine harten Cuts - außer beim Themenwechsel.
Aber selbst dann wird übergeleitet. Erfirschen finde ich die Cuts nicht. Sie nerven eher.

Und schon mal dran gedacht die Cam mittig vor den Monitor zu stellen? Natürlich so, dass du noch alles lesen kannst. Dann verhaspelst du dich schicherlich nicht mehr :).

Anonymous (unregistriert) 10. Januar 2011 - 12:21 #

wdr.de/radio/wdr2/westzeit/kabarett.phtml
Vielleicht mal eher in so einem etwas ruhigerem Stil. Wäre dann was anderes ;)

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 10. Januar 2011 - 3:04 #

Jetzt habe ich tatsächlich mein erstes VLog gesehen. Und mich dabei köstlich amüsiert. Wenn du genug interessante Themen findest kannst du meinetwegen sofort das Nächste rausbringen. Die Schnitte haben mir gut gefallen, auch deine Sprechgeschwindigkeit fand ich angenehm. Der einzige (kleine) Kritikpunkt den ich habe ist die Bildqualität - wenn du da noch ein wenig dran drehen kannst bin ich glücklich. Vielleicht ist das aber auch so gewollt für VLogs, da kenne ich mich jetzt nicht aus. :)

PS: Der Hase!

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 10. Januar 2011 - 7:42 #

stand doch da ( hab ich zumindest in Erinnerung :D ) das es nur 3G Quali ist weil er beim THW Übung ist :) Oder hab ich das geträumt ?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 10. Januar 2011 - 8:47 #

Der Absatz wurde geändert, da er nicht den GG-Newsrichtlinien entspricht ;) .

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 10. Januar 2011 - 9:50 #

Na gut :) Habs im Video eingetragen, dann ist die Frage auch geklärt.

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 10. Januar 2011 - 11:56 #

Dann will ich nichts gesagt haben. Danke!

Anonymous (unregistriert) 10. Januar 2011 - 10:44 #

uiiih, mal was gaanz neues.. mir ironie und sarkasmus gleich.
*gähn* ich würde mich mal über nen neues projekt freuen, wo eben nicht - wie überall - alles mit ironie etc. fertig gemacht wird, sonder sich mal über die grandiose spielezeit (die besten spiele jemals erscheinen seit 2009 - und werden immer besser und besser) ehrlich (und verdient) gefreut wird. naja.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 10. Januar 2011 - 11:02 #

Also ich habe mich seit 2009 immer mehr und mehr bei neuen Spielen gelangweilt. Als besser im Vergleich zu früher empfinde ich da kein einziges. Unter Umständen liegt die überhandnehmende Ironie und der immer stärker anzutreffende Sarkasmus ja auch daran, dass du mit deiner Meinung eher alleine stehst?

Ok, wenn ich 2008 erst begonnen hätte zu zocken, dann wäre das etwas anderes.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 10. Januar 2011 - 11:09 #

"grandiose spielezeit" meinst du damit die Zeit die man benötigt um nach dem 4h Hauptspiel jedes noch so tolle Archivement zu finden ?

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 10. Januar 2011 - 11:16 #

Du meinst sowas wie die Top10 2010 hier auf GamersGlobal, die Besprechung im GG-Podcast sowie auch im eigenen Zockersalat wo man sich länger über die Toptitel unterhält? Oder Video-Reviews von mir in denen ich über Titel schwärme? Sowas neues?

Davon mal ab, wo zieh ich dort über ein Spiel her?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323795 - 10. Januar 2011 - 12:01 #

Wieso auf einen Troll antworten, der nur den Text gelesen, dein Video aber gar nicht gesehen hat?

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 10. Januar 2011 - 13:35 #

Uiii, mal ganz was neues. Ein Anonymous, der konstruktive Kritik äußert und nicht einfach Behauptungen aufstellt.

Extra für dich! /Sarkasmus off

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 10. Januar 2011 - 11:05 #

Ganz ehrlich. Mein ding ist das nicht.
Schön und gut mit Ironie und Sarkasmus unser modernen Welt zu begegnen aber irgendwie gefällt mir deine Art dies vorzustellen nicht. Weiß nich. Sry also meinet wegen braucht du dir kein Stress machen mit diesem "Podcastvideo" :D

floppi 22 AAA-Gamer - - 32599 - 10. Januar 2011 - 11:34 #

Dem schließe ich mich an. Kein Stress wegen mir. Lieber noch mehr Herzblut in den Retro Hunter bitte! ;)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137308 - 10. Januar 2011 - 11:08 #

Was würde bloß passieren, wenn plötzlich niemand mehr die armen Spieler (für alles Mögliche) beschuldigen würde und diese nicht mehr mit (scheinbaren) Sarkasmus oder Ironie reagieren könnten - da würde vielen doch auch etwas ganz Gewaltiges fehlen, gelle? ;)

Scytale (unregistriert) 10. Januar 2011 - 13:12 #

Sehr schön, Sarkasmus ftw!
*Gwaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa*
War das mit dem Rayman-Hasen geplant?^^

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 10. Januar 2011 - 14:27 #

Schönes Video, gerne mehr davon! Wie glaube ich schon ein Vorredner schrieb, die Cuts könnten noch etwas härter sein. Ansonsten trotz geringer Auflösung super. Auf das dumme Argument von wegen "Ähh, sanifox=Medienüberpräsent" geh ich jetzt mal nicht ein.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 10. Januar 2011 - 15:18 #

Mir gefällt's - auch mit harten Cuts - gerne wieder!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 10. Januar 2011 - 16:32 #

Aha, das ist also ein Vlog. Furchtbares Wort. ;-) Und wie das mit den harten Cuts gemeint war, versteh ich jetzt auch. Der Stil war mir allerdings nicht neu. Würde IMHO besser wirken, wenn diese Einschübe sich mehr vom Rest unterscheiden würden, z.b. mit einem anderen Hintergrund.
Na ja, generell war's nett. Nicht originell, aber nett. Der Raving Rabbid war natürlich klasse (auch wenn das vermutlich nicht so geplant war) und die Bemerkung am Ende wegen Steuern und Politikergehältern fand ich gut. So hatte ich das noch gar nicht betrachtet, aber vielleicht kann man die ja so überzeugen. :-)

vetterka 12 Trollwächter - 882 - 10. Januar 2011 - 16:34 #

Also die Frage muss schon berechtigt sein, ob man noch ein sarkastisches, unoriginelles(im Vergleich zu den Bildern von H.Fränkel) Format auf GG möchte/brauch/will.
Sarkasmus finde ich das übrigens nicht: a la wer ist den Frau Haderthauer überhaupt, kann sie eine XBOx anschließen darf sie sich dazu äußern, ich bin 18 und darf das dann, Steuern etc. das ist nur der gleich Schmu, den ich in den Kommentaren zu den News dann drunterlese.
Das zusammenfassenden Formate nehmen gerade sowieso Überhand: Podcast, Video-Show, Wochaus- und Rückblick, Hardwarenews (sehr gut), etc. Wenigstens ist jetzt Weihnachren vorbei wo jede zweite News nur Schnäppchen war.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 10. Januar 2011 - 16:53 #

Naja, für Nutzer, die nur wenig Zeit investieren wollen, sind zusammenfassende Meldungen sicherlich praktisch. Wer sich umfangreich informieren will, kann ja immer noch die Einzelmeldungen lesen. Unterhaltsam zusammengefasste Meldungen lese ich auch gerne, obwohl ich die Einzelmeldungen jeweils oft schon gelesen habe. Wichtig ist nur ein Wort: Unterhaltsam :) .

MaXiKinG 14 Komm-Experte - 2527 - 10. Januar 2011 - 17:41 #

Gefällt mir. Würde es gerne regelmäßig sehen.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 12. Januar 2011 - 11:38 #

Dem schließe ich mich an ^^

Anonymous (unregistriert) 10. Januar 2011 - 18:44 #

Pro:
Was das bayerische Staatsministerium für Arbeit und_Sozialordnung, Familie und Frauen da treibt ist eine bodenlose Sauerei.
Wieso müssen sich volljährige Spieler in 15 Bundesländer nach
dem Willen der Bayern richten?
Denen ist wohl langweilig, weil die Aufgabengebiete Familie
und Frauen in Zeiten der Gleichstellung besser nicht
angefasst werden, sonst klagen Singles und Männer nachher
noch auf Gleichstellung (wie in Österreich!).
Ne, besser neue Aufgabenfelder suchen!

Contra:
Kaufe ich Spiele in UK, zahle ich den deutschen Märchensteuersatz,
nicht den britischen. Ich vermute also, dass da auch Geld
an unseren Staat fließt!

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 12. Januar 2011 - 11:38 #

Den deutschen Märchensteuersatz zahlst du nur bei Amazon England ;)

Camaro 18 Doppel-Voter - 9797 - 10. Januar 2011 - 19:49 #

War recht interessant.

Ich will aber noch einmal auf zwei Dinge eingehen, die auch schon teilweise mehrmals oben erwähnt worden sind.

1. Cuts
Ich empfand diese ein wenig verwirrend. Nicht unbedingt wegen ihrer Härte, sondern weil es schwer war dem Inhalt zu folgen. Ein Lösungsansatz wäre entweder ein anderer Hintergrund und/oder ein anderes Outfit. So könnte man meiner Meinung nach dem Inhalt besser folgen, da man sofort erkennt, was zum "Haupttext" gehört und was diesen (nur) unterstreichen soll.

2. Ablesen
Es wirkt nicht besonders gut, wenn du nicht nur kurz, sondern auch mal länger die Augen von der Kamera abwendest um dann längere Textpassagen abzulesen. Gegen das Ablesen an sich spricht ja gar nichts, da dies eine Mehrzahl der "professionellen" Sprecher auch tut. Nur vielleicht solltest du hierzu Kamera und Text anders anordnen, so dass du ablesen kannst und es trotzdem so wirkt, als ob du direkt in die Kamera schaust.

Wer weiß, vielleicht erübrigen sich diese beiden Punkte ja auch, wenn du nicht mehr von unterwegs aufnimmst. ;-)

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33915 - 10. Januar 2011 - 22:33 #

Hat mir vom Ansatz und den eingeschränkten Möglichkeiten gut gefallen.

Kritik: Etwas langsamer sprechen und verstärkt kleine Zwischeneinblendungen bzw. Kurzfilme zu den Themen einbauen. Pointen etwas besser plazieren.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10705 - 11. Januar 2011 - 13:14 #

Hat mir gut gefallen.

Kritikpunkte: Insgesamt zu lang, die Pointen sollten irgendwie besser rauskommen. Das Ablesen würde ich auch versuchen zu minimieren (wobei du das wahrscheinlich eh tust sobald du es vom richtigen Arbeitsplatz aus produzierst).

Olphas 24 Trolljäger - - 46957 - 11. Januar 2011 - 13:16 #

Hier und da hakt es zwar noch etwas, aber für einen Prototypen ist es doch schon mal nicht schlecht. Ich werd auf jeden Fall weiterschauen, wenn Du Nachschub lieferst.

Maximilian John Community-Event-Team - 9880 - 11. Januar 2011 - 17:56 #

Ich fand es recht witzig, und war auch für mich was neues. Allerdings hast du einen Fehler gemacht: Zwölfjährige Jungen spielen nicht mit Hasen, sie spielen mit irgendwelchen Plastik-Pistolen, wenn überhaupt noch, was ich etwas traurig finde.

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 12. Januar 2011 - 23:22 #

Erstmal danke für die ganzen Rückmeldungen. Freut mich das es so gut ankommt und hier die meisten einfach fähig sind mir eine konstruktive Kritik zu geben. Ich werde mal versuchen ob sich so eine Sendung regelmäßig produzieren lässt und dann natürlich mit verbesserter Aufzeichnungs- und Videoqualität.

Dann muss ich natürlich schauen was der Markt so an Sarkasmus so hergibt und wie man das in eine Sendung packen kann, deshalb will ich auch keine regelmäßigkeit eines Retro Hunters versprechen. Wird man also mit der Zeit dann sehen :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit