Dungeons: Auf dem Weg ins Presswerk

PC
Bild von Nemi
Nemi 655 EXP - 11 Forenversteher,R8,S3
Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

8. Januar 2011 - 20:42
Dungeons ab 2,35 € bei Amazon.de kaufen.
Publisher Kalypso Media hat die Arbeiten an seinem neuen Strategietitel Dungeons abgeschlossen. Der Gold-Rohling des Spiels befindet sich nun auf dem Weg ins Presswerk, somit ist der Release am 27. Januar für die zwei Retail-Versionen nicht gefährdet. Eine Demoversion -- die noch vor Release erscheinen soll -- befindet sich zur Zeit in der Vorbereitung. Außerdem wurde das Main Theme des Soundtracks veröffentlicht. Den Link dazu findet ihr in unserer Quellenangabe.

Strategen haben die Wahl zwischen einer Collector's Edition für 69,99 Euro, die auf 4.000 Einheiten begrenzt ist und mit zusätzlichen Inhalten aufwartet oder der normalen Verkaufsversion 44,99 Euro. Die Collector's Edition besitzt zusätzlich zur normalen Verkaufsversion noch ein  zweiseitiges Dungeons-Techtree-Poster, eine Komplettlösung für alle 18 Missionen, ein Kartenspiel für bis zu zwei Personen mit 134 Karten und eine Soundtrack CD.

Falls ihr noch mehr über das Spiel erfahren wollt, findet ihr in unserem ausführlichen Angetestet-Artikel zahlreiche Infos und Screenshots.

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 8. Januar 2011 - 21:01 #

Komplettlösung? Kartenspiel? Ok...
Jemand ´ne Idee was genau die "zusätzlichen Inhalte" bei dem Spiel sein sollen? Darf man sich beier normalen Version schon auf DLC einstellen?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 8. Januar 2011 - 21:25 #

Glaub wir Spieler leiden unter Paranoia wegen der DLCs xD
Die zusätzlichen Inhalte die in der News beschrieben sind, sind die inhalte der Collectors edition

# Techtree-Poster (zweiseitig)
# Komplettlösung für alle 18 Missionen
# Kartenspiel für bis zu zwei Personen mit 134 Karten
# Soundtrack-CD

DLCs zum Release gibts keine

volcatius (unregistriert) 9. Januar 2011 - 0:29 #

Eigentlich ein interessantes Spiel und auch eine schöne CE, aber momentan habe ich viel zu viel nachzuholen, ganz zu schweigen von all den Steamkäufen, die ich noch nicht mal weiter angeschaut habe.

GxRaven 09 Triple-Talent - 287 - 9. Januar 2011 - 11:12 #

Du meinst bestimmt die Deal-Wochen von vor Weihnachten. OMG, da gehts mir ganz genau so ^^

motherlode (unregistriert) 9. Januar 2011 - 14:34 #

Keine Sorge, du verpasst nur ein schlechtes Spiel :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 9. Januar 2011 - 14:50 #

Und das weißt du woher genau? Schon selbst gespielt?

motherlode (unregistriert) 9. Januar 2011 - 14:55 #

Ja, auf der Gamescom. Die Bugs werden die Entwickler mittlerweile bereinigt haben, aber die Usability war ein Graus.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 9. Januar 2011 - 15:43 #

du kannst also nach paar minuten spielen auf gamescon das ganze spiel beurteilen? gut...

motherlode (unregistriert) 10. Januar 2011 - 15:34 #

Ich habe dem Spiel eine faire Chance gegeben (weil Hoffnungen) und mich da durch durchquälen müssen. Du hättest das selbe Gefühl gehabt, wenn man dir Starcraft 2 in schöner Grafik, aber als Rundenstrategie zum spielen gegeben hätte. Klar, es mag Spaß machen auf eine Banshee zehn Runden lang zu warten, während die Marines noch sechs Runden brauchen auf die eingegrabenen Zerg (Dauer fürs Eingraben: 3 Runden) zu treffen. Aber, diese Design Entscheidung nimmt dem Spiel doch einiges an Geschwindigkeit und den Spielkern.

Ich will das mit einem verständlichen Beispiel untermauern. Als frisch gebackener Held darf man in Third-Person Perspektive einem dunklen Gang hinunterlaufen und lernen, wie man Helden bekämpft. Gleich am Anfang rennt man an einem angeleuchteten Alchiemietisch vorbei. Der Spieler weiß, angeleuchtete Elemente deuten auf eine Interaktion hin. Also klickt man sich an die 5 Minuten dumm und dämlich, sucht ein Hilfe-Zeichen für die funktionale Verwendung dieses Tisches, wählt zuerst den Tisch dann die Spielfigur aus und umgekehrt. Irgendwann versteht man, die Entwickler meinen das ernst, es handelt sich bloß um... Deko! Das ist eine Design Entscheidung die der Erfahrung (oder besser: Erwartungskonformität) des Spielens nicht gerecht wird.

So war auch der gesamte gespielte Level eine Aneinanderreihung falscher Design Entscheidungen im Sinne der Usability. Genau deshalb glaube ich nicht, dass aus dem Spiel ein großartiger Tower Defence wird und es ebenso weit entfernt von einer Kaufempfehlung ist.

Im Mud TV Test eines GG-Konkurrenten hieß es übrigens: (+) Spaßige Neuauflage mit Klassiker-Flair und tollem Humor (-) Designfehler und Ungereimtheiten in der Spielerführung

Realmforge Studios Game Designer - 226 - 10. Januar 2011 - 17:48 #

Sagen wir mal so, seit der GC hat sich einiges getan, auch hinsichtlich der Usability und Gameplay ...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33835 - 10. Januar 2011 - 23:17 #

Oh cool, hier kann man direkt beim Entwickler anfragen. :-)
In der PC Games ist aktuell ja ein Sneak Peak zu Dungeons. Alle Teilnehmer haben da den schlechten Einstieg bemängelt, in den Tutorials werden die Spielelemente schlecht erklärt, hieß es da. Wurde da noch was überarbeitet?

Realmforge Studios Game Designer - 226 - 11. Januar 2011 - 8:48 #

Ja, seit dem Sneak Peek hat sich da noch was getan.

Ich habe fleißig alle Kritikpunkte der Teilnehmer mit geschrieben und dann versucht, sie auszumerzen. :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33835 - 11. Januar 2011 - 14:00 #

Ok, dann bin ich mal gespannt. :-)

motherlode (unregistriert) 12. Januar 2011 - 15:32 #

Dann mal Grüße ans Community Management und toi toi toi, dass es doch was wird :)

Larnak 21 Motivator - P - 25591 - 9. Januar 2011 - 16:22 #

Ah, und die 'Usability' kann man natürlich in dem halben Jahr nicht mehr verbessern. Wahrscheinlich haben die Entwickler sich 6 schöne Monate auf Mallorca gemacht und nur alle 2 Tage mal einen kleinen Bug behoben. :P

motherlode (unregistriert) 10. Januar 2011 - 15:39 #

Sie haben weiterhin genau so viel gearbeitet, wie die Entwickler Spellbound damals weiterhin an Gothic 4 gearbeitet haben. Ob dabei ein gutes Produkt aus Sicht der Spielerfahrung herausgekommen ist, ist natürlich eine andere Frage ;)

Larnak 21 Motivator - P - 25591 - 11. Januar 2011 - 22:05 #

Ich habe da keinen Vergleich, da ich die GamesCom-Version nicht gut kenne (Hab da nur mal ein paar Sekunden drauf geguckt) - da kann ich also gar nicht sagen, wie sich da am Ende verbessert hat oder nicht. Trotzdem kann man dem Herren von den Realmforge-Studios da oben glauben schenken :)
Nur bei der Spielerfahrung sind die Geschmäcker am Ende ja dann doch unterschiedlich.

motherlode (unregistriert) 12. Januar 2011 - 15:34 #

Ja natürlich, ein Spiel mit Humor Elementen wird sicherlich unterschiedlich ankommen, wobei ich dann glaube, dass gerade das ein Plus des Spiels ist ^^

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 9. Januar 2011 - 16:07 #

Warum auch nich, manche Leute brauchen zum beurteilen meist nur irgendeinen geleakten Screenshot ;)

Spielstern (unregistriert) 10. Januar 2011 - 23:15 #

Ich persönlich freu mich auf das Game.

Loki 11 Forenversteher - 597 - 11. Januar 2011 - 9:24 #

Bin auch gespannt, allerdings werde ich das dDesignen des Dungeons(soweit ich weiß sind Raumgrößen und -positionen vorgegeben) und das Pflegen meiner Monster im Vergleich zu DKII vermissen.
(Und ja, ich weiß, es ist kein DKII Nachfolger...aber ich (und viele andere denkich mal auch)hättn gern einen DKII Nachfolger)...

Realmforge Studios Game Designer - 226 - 11. Januar 2011 - 9:49 #

Raumgrößen und -positionen sind nicht vorgegeben. Du kannst deinen eigenen Dungeon graben.

Anonymous (unregistriert) 12. Januar 2011 - 19:21 #

minecraft? ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Strategie
Echtzeit-Strategie
ab 12 freigegeben
12
Realmforge
Kalypso Media
27.01.2011
Link
6.5
5.7
PC
Amazon (€): 2,35 (PC)
Gamesrocket (€): 14.95 (Download) 13.46 (GG-Premium)