Nintendo 3DS: Optiker befürworten Technik

3DS
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
7. Januar 2011 - 20:14 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
3DS ab 185,00 € bei Amazon.de kaufen.

Als Nintendo den 3DS auf der E3 im letzten Juni ankündigte, gaben sie bereits Warnungen für den Gebrauch des Gerätes heraus. So solltet ihr, laut dem japanischen Konzern, nicht zu lange am Handheld spielen, da der 3D-Effekt die Augen schnell ermüden lassen könnte. Zudem wurde Eltern ans Herz gelegt, Kindern unter sechs Jahren den 3DS nicht in die Hände zu drücken, weil sich der 3D-Effekt negativ auf die Entwicklung der Augen auswirken könnte.

Nun meldete sich der Amerikanische Verband der Augenoptiker (AOA = American Optometric Association) zu diesem Thema zu Wort und befand diese Warnung seitens Nintendo nicht nur für unnötig sondern sogar für kontraproduktiv. Der Verband vertritt die Meinung, dass die Technik, die hinter 3D-Filmen, Fernsehern und Videospielen steckt, dazu dienen kann, Sehfehler bereits im Kindesalter zu erkennen und dadurch rechtzeitig behandeln zu können. So könnten größere Sehschwächen, die zu Lernschwierigkeiten führen können, frühzeitig verhindert werden.

Die medizinische Erklärung der Ärzte ist, dass das Gehirn zusammen mit den Augen arbeite, um ein scharfes und klares Bild zu erstellen. Würde ein Kind also Sehprobleme haben, würde sich dies auf die Lernfähigkeit der Kinder auswirken. Leichte Probleme beim Sehen würden unter dreidimensionalen Bedingungen, wie beim 3DS, noch verstärkt und solche Bedingungen würden sich auf das Text- und Leseverständnis negativ auswirken. Schwierigkeiten und Unwohlsein, so die AOA, könnten erste Hinweise auf versteckte Störungen sein.

Jedoch wären solche Erfahrungen mit 3D-Geräten kein Ersatz für regelmäßige Untersuchungen bei Augenärzten, so die Organisation. So dürfen Kinder unter sechs Jahren den 3DS problemlos benutzen, solange sich dies nicht auf die visuelle Fähigkeit auswirkt.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 7. Januar 2011 - 20:18 #

Ist Nintendo denk ich egal was experten sagen. Nintendo geht einfach auf nummer sicher nicht dass am ende jemand sagen kann
"Öh will für mein Kind 8 Millionen Dollar da es durch den 3DS kurzsichtig geworden ist"

;-)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 7. Januar 2011 - 23:18 #

In einem Land, wo man darauf Hinweisen muss das Kaffeebecher heiß und Tiere nicht in die Mikrowelle gehören würde ich auch auf alles hinweisen :D

P.S. Mami Mami ich hab einen Sehfehler kauf mir bitte einen 3DS

Maximilian John Community-Event-Team - 9880 - 7. Januar 2011 - 23:35 #

Ich denke mal, diese News werden nicht all zu viele Kinder unter 6 Jahren lesen :D

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 8. Januar 2011 - 0:51 #

Ach die Kinder heute werden doch mit Twitter und Facebook Account geboren.
Das spricht sich bestimmt im geheimen #kasperletheater Beitrag rum wie ein Lauffeuer ;)

skybird 13 Koop-Gamer - P - 1346 - 8. Januar 2011 - 1:15 #

hehe wobei der Kaffee war ca. 60-70°C heiß und die Dame musste danach ins Spital ;-)
Ich glaube die Amis sind einfach nur kreativer beim Kassieren :D
Aber langsam scheint das ja auch zu uns rüberzuschwappen *seufz*

Mazzle (unregistriert) 7. Januar 2011 - 20:24 #

Ist klar, dass sich Nintendo seinen Hintern absichern will mit solchen Aussagen. Wir alle sollten ja wissen wie verrückt die Ammis sind bei Klagen und dem Ganzen.
Aber wenn diese Technik in diesem Bereich wirklich nützlich sein könnte, wäre dies echt eine gute Vorbeugung.

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 7. Januar 2011 - 22:38 #

kleine Korrektur: Optrometic -> Optometric

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137366 - 8. Januar 2011 - 8:59 #

Danke, ist behoben.

llg 13 Koop-Gamer - 1335 - 8. Januar 2011 - 17:24 #

Zumindest 50% behoben... ist vielleicht auch ein Hinweis auf schlechtes Sehen ;) j/k

Mazzle (unregistriert) 8. Januar 2011 - 18:36 #

Jetzt aber zu 100% behoben ;)

Thymian 11 Forenversteher - 797 - 8. Januar 2011 - 16:50 #

Mein Augenarzt sagte mal zu mir: "Ein Bildschirm macht das Auge nur kaputt, wenn er drauf fällt - und das passiert zum Glück sehr selten."

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)