Nintendo 3DS: Weitere Info-Häppchen / Offizieller Event

3DS
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
6. Januar 2011 - 18:27 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
3DS ab 220,00 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem am 4. Januar Material eines offenbar aus einer Fabrik gestohlenen 3DS, in dem ein Unbekannter Bilder und Videos des neuen Handhelds aus dem Hause Nintendo zeigte, im Netz die Runde machte, erschienen im Web nun einige neue Informationen zum kommenden Handheld.

Im Vergleich zu dem auf der E3 gezeigten Modell haben sich winzige Details geändert. So wird der Analog-Slider Grau sein statt in der Modellfarbe. Auch wurde die Einsenkung vom Durchmesser des Sliders vergrößert. Zusätzlich sollen die Tasten für Home, Select und Start etwas mehr in Gehäuse eingesenkt werden, um den 3DS bündig schließen zu können. Der Teleskop-Stylus wird in Grau-metallic eingefärbt sein und eine Länge von 4 Zoll (ca. 10cm) betragen, wenn man ihn vollständig auszieht. Neben den optischen Änderungen gibt es Gerüchte, der 3DS solle einen Arbeitsspeicher von 96 MByte haben (im Vergleich zu 4 MByte beim DS) haben und der Akku eine Ladung von 1300 mAh aufweisen (DS Lite: 1000 mAh).

Der 3DS soll in Japan am 26. Februar erscheinen und zu einem Preis von 25.000 Yen (ca. 306 $ bzw. 230 € nach tagesaktueller Umrechnung) erhältlich sein. Wie der europäische und deutsche Preis tatsächlich aussehen werden, und wann das europäische Launchdatum ist, will Nintendo am 19. Januar bei je einem Event in Europa und USA verkünden. Die GamersGlobal-Redaktion wird vor Ort dabei sein.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2471 - 6. Januar 2011 - 18:55 #

Also, der 3DS ist der erste Handheld seit dem Gameboy, der mich brennend interessiert! Wenn ein passendes Start Lineup vorhanden ist, könnte ich echt schwach werden. Wobei ich den Slider in Modell-Farbe schicker fand!

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 6. Januar 2011 - 20:23 #

Mich schwächt schon die Abwärtskompatibilität zum DS :D da sind noch einige Dragon Quest und Konsorten die mir den Kauf schmackhaft machen.

Bin aber mal auf den Preis gespannt 309$ oder 230€ das bleibt viel Spielraum und Endet hoffentlich nicht in 299€

Vidar 18 Doppel-Voter - 12741 - 6. Januar 2011 - 20:26 #

ich tippe auf einen EU Preis von 249€^^

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 6. Januar 2011 - 20:40 #

Den Tipp gehe ich mit.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2655 - 6. Januar 2011 - 21:21 #

239,99 ;-)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 6. Januar 2011 - 21:50 #

wenn ich mir bei amazon den DE und US Preis ansehe, hoffe ich ihr habt Recht ;)

PS3 $295.88 EUR 329,22
DSi $149.99 EUR 149,95

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 6. Januar 2011 - 23:00 #

Der PS3-Vergleich hinkt aber, weil der Preis nicht von Amazon selbst sondern von einem Dritthändler stammt. Der Normalpreis liegt bei €299,95 liegen :-) .

Dass meist nicht direkt von Dollar in Euro umgerechnet wird wissen wir ja schon länger, man muss sich nur die UVP für neue Spiele (PS3 und Xbox360) ansehen. In den USA $60 und hier €70. Allerdings muss man bei sowas ja auch immer das allgemeine Lohnniveau, Preisniveau usw. einbeziehen...

Ich tippe für den 3DS auf $229 und €229.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24837 - 6. Januar 2011 - 19:04 #

Da wär ich auch gern vor Ort dabei. ;-)
Könnt ihr kein Gewinnspiel machen und den Gewinner mitnehmen?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12741 - 6. Januar 2011 - 19:35 #

Akku finde ich ziemlich schwach.
Warum nicht mindestens 2100mAh? kostet auch nicht viel mehr, oder gleich 2700/3600er...
Selbst für PSP gibt es 3600er Akkus zum kaufen

na hoffentlich kann man ihn wie beim DS wechseln und gibt bessere Modelle immerhin soll man ja während dem laden nicht spielen können...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 6. Januar 2011 - 22:56 #

Nur 96 MB für Games? Das ist ja nix in gegen Satz zum iPhone 4.
Die einzigsten beiden games die mich bis jetzt Interessieren sind Kid Ikarus und Phoenix Wright vs. Professor Leyton.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2655 - 6. Januar 2011 - 23:06 #

Soweit ich gelesen hab, sind auch mehr möglich (128MB?). 96MB ist wohl erstmal sowas wie eine Grenze, warum auch immer.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 7. Januar 2011 - 0:14 #

Ja aber im Vergleich zu 512mb klingt das alles relativ wenig. Vielleicht brauchen die Games ja nicht soo viel. Wir werden sehen..

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29749 - 7. Januar 2011 - 0:25 #

Du musst bedenken, dass beim iPhone und anderen Smartphones auch das Betriebssystem im Arbeitsspeicher sitzt. So ein Handheld stellt da deutlich geringere Anforderungen, so dass der Speicher fast komplett für das Spiel genutzt werden kann. Bei Smartphones sitzen da eben noch Betriebssystem, Hintergrundanwendungen, etc..

Vidar 18 Doppel-Voter - 12741 - 7. Januar 2011 - 10:07 #

sind noch keine festen daten und immerhin ist das 24 mal so viel wie beim DS!
Und wenn die 96mb sicher für Spiele genutzt werden passt das auch. Selbst die erste PSP oder auch PS2 hatte nur 32mb RAM.
Tja und selbst die Wii hat nur 88mb Ram und 3 MB Grafikspeicher ;-)

Die Ramzahl sagt nichts über deren leistung aus, ein Produkt was 1024mb RAM hat heißt nicht das es besser ist als eines was 512mb RAM hat, auf die effektivität in den Spielen kommts an ;)

Beim DS ist es eigentlich ein Wunder das es teilweise so schicke 3D-Spiele hat bei nur 4bm Arbeitsspeicher und 0.5 mb Video RAM ^^

Sciron 19 Megatalent - P - 17262 - 7. Januar 2011 - 1:51 #

OK, die geänderten Details kratzen mich jetzt nicht wirklich. Ein Preis von unter 250 Euro, wäre aber schon sehr wünschenswert. An dem Hype, den ich für das Teil in den letzten Monaten entwickelt hab, hat sich bislang jedenfalls nix geändert. Hoffentlich ist das nach dem 19. Januar immer noch so.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)