Kurios: Fallout 3 als japanisches 8-Bit-Spiel

Browser
Bild von Tand
Tand 4321 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A5,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

4. Januar 2011 - 12:06
Fallout 3 ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wer sich schon immer an der High-End-Grafik von Fallout 3 störte, kann jetzt endlich aufatmen. Denn Bethesda selbst veröffentlichte nun ein "Demake" (ein Spiel wird auf das Wesentlichste reduziert; Gegenteil zu Remake) zu ihrem postapokalyptischen Rollenspiel. Nach dem Motto: "Wie würde Fallout aussehen, wenn es 1987 von einem japanische Studio gemacht worden wäre?" versetzten die Entwickler das Ödland der Hauptstadt in ein 8-Bit-Browser-Spiel. Wie in einem alten NES-RPG bewegt ihr euch auf einer Weltkarte, die ihr aus der Vogelperspektive seht, könnt Orte besuchen, Gegner bekämpfen oder Dialoge führen.

Doch ausgerechnet die Dialoge werden wahrscheinlich schnell den Spielspaß trüben: Denn das Spiel ist komplett in japanischer Sprache gehalten. Man kann zwar vermuten, dass einige Dinge soviel wie Ja oder Nein bedeuten. Welchen Inhalt die Unterhaltungen jedoch tatsächlich haben, werden wohl nur Leute erfahren, die der Sprache mächtig sind.

Falls einer von euch Japanisch kann und weiß, was in dem Spiel noch möglich ist, was die Aufgaben sind oder sonst etwas von dem Spiel versteht, dann kann er es in den Kommentaren mitteilen. Aber auch wer Japanisch nicht beherrscht, kann ruhig einen Blick riskieren und wird sich in einer Old-School-Version von Fallout wiederfinden.

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 4. Januar 2011 - 9:11 #

Warum muss das nur in japanisch rauskommen?
So nen Mist :->
Naja, ich schaus mir trozdem mal an

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 4. Januar 2011 - 9:53 #

Hehe, coole Sache!
Schon der Wahnsinn, wie weit sich die Technik der Spiele in den letzten 25 Jahren entwickelt hat.

Loliland 13 Koop-Gamer - 1683 - 4. Januar 2011 - 11:07 #

Ok ich kapiers nicht. Wenn man anscheinend Nein drückt kommt ein Schriftzug und daneben der Pip-Boy mit Teufelshörnern(wie wenn man Karma verliert) und dann kommt man wieder ins Dialogfenster und hat wieder die Wahl zwischen ja und nein wenn ich mich nicht irre....^^

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 4. Januar 2011 - 11:47 #

Der erste Satz ist super, Kudos dafür :-D

overseer 14 Komm-Experte - 2227 - 4. Januar 2011 - 12:52 #

Stimmt :)

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 4. Januar 2011 - 13:12 #

Och mann. Ich will das in deutsch, oder zumindest in englisch. So ist das ja doof!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 4. Januar 2011 - 13:22 #

Am besten sollten sie eine absichtlich schlecht übersetzte englische Version rausbringen, damit es authentisch bleibt. ;-)

volcatius (unregistriert) 4. Januar 2011 - 13:38 #

All your Pipboy are belong to us

http://www.youtube.com/watch?v=qItugh-fFgg

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 4. Januar 2011 - 19:21 #

Hmm. Das ist nicht spielbar ohne zu lesen was da drin steht.

Arno Nühm 15 Kenner - P - 2753 - 4. Januar 2011 - 19:24 #

Geiles Ding - ich hoffe nur, es kommt irgendwann eine englische Fassung raus :-)

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 4. Januar 2011 - 21:26 #

Nicht schlecht, aber High-End-Freunde hatten an der Grafik von Fallout 3 garantiert keine Freude^^

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 5. Januar 2011 - 20:34 #

Ist diese Version moddingfähig? Funktionieren die Fallout3-DLCs? Oder sind eh schon alle Inhalte der GotY-Edition enthalten? ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit