Nehrim: Von Jury zur besten Einzelspieler-Mod 2010 gewählt

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

24. Dezember 2010 - 16:32
The Elder Scrolls 4 - Oblivion ab 22,90 € bei Amazon.de kaufen.

Seit 2002 wird auf der – nach eigenen Angaben – umfangreichsten Website zur Unterstützung unabhängiger Spielemodifikation-Entwicklung, der englischsprachigen Mod DB, der „Mod of the Year“-Award in verschiedenen Kategorien wie beispielsweise „Best Singleplayer Mod“, „Best Multiplayer Mod“ oder „Best Original Art“ verliehen. In der Rubrik der besten Einzelspieler-Modifikationen fiel die Wahl der Jury in diesem Jahr auf Nehrim, eine Komplettkonvertierung für das Rollenspiel The Elder Scrolls 4 - Oblivion bzw. ein eigenständiges Spiel auf Basis der Oblivion-Engine.

Der Wettbewerb startete Mitte November 2010 mit der ersten Phase, in der jeder Besucher für auf moddb.com gelistete Modifikationen abstimmen konnte. Nach 15 Tagen und insgesamt etwa 83.000 Stimmabgaben wurden die Mods mit den meisten Stimmen in eine Top-100-Liste aufgenommen. Anschließend, in Phase Zwei, wurden aus dieser Top 100 wiederum die Top 10 gewählt, ebenfalls durch Abstimmung der User (diesmal fast 70.000 Votes).

Im Anschluss wurden aus der Top-10-Aufstellung die Gewinner der verschiedenen Kategorien von einer fachkundigen, 12-köpfigen Jury gewählt, die unter anderem aus zahlreichen Spiele-Journalisten besteht. Die einzelnen Preisträger der verschiedenen Kategorien könnt ihr euch auf dieser Seite anschauen. Morgen, am 25. Dezember, wird schließlich bekanntgegeben, welche Modifikation es aus der Sicht der Spieler auf den ersten Platz geschafft hat.

Wer sich nun für Nehrim interessiert oder mit dieser Bezeichnung bisher nichts anfangen konnte, findet zahlreiche (Hintergrund-)Informationen in unserem umfangreichen GamersGlobal-Test sowie im Interview mit den Entwicklern von SureAI.

Übrigens: Die Abstimmungen zum besten Indie-Spiel 2010 (ebenfalls unter anderem in den Rubriken Einzel- oder Mehrspieler) fanden zeitgleich statt. Das beste Einzelspieler-Indie-Game wurde nach Wahl der Jury der enorm erfolgreiche Sandbox-Titel Minecraft. Wie die Spieler darüber entschieden haben, wird ebenfalls morgen verkündet.

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 24. Dezember 2010 - 13:00 #

Verdienter Sieger!
Für mich das Spiel des Jahres, Story super, Grafik auch das Beste was man aus Oblivion rausholen kann und die Gestaltung der Spielwelt ist einfach genial (Zwergenstadt und der Weg dorthin!).

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 24. Dezember 2010 - 13:48 #

Verdammt, ich finde meine Oblivion DVD nicht mehr! Hoffentlich kommt es die Tage noch zu einem vernünftigen Preis bei Steam, dann werde ich Nehrim auch endlich mal spielen können.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 24. Dezember 2010 - 21:53 #

Ist doch die ganze zeit schon preisreduziert zu haben?:3

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 25. Dezember 2010 - 11:51 #

Das ist momentan nur das obligatorische 25%-Weihnachtsangebot. Wenn es als "richtiger" Deal kommt, wird der der Preis wohl auf 50% oder 75% gesenkt.

BlackWhize 11 Forenversteher - 802 - 24. Dezember 2010 - 22:25 #

Auf jeden Fall verdient. Ich hab zwar erst bis zum Sanktum gespielt, aber trotzdem ist diese Welt, diese Liebe zu Detail jetzt schon besser, als in Oblivion.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10705 - 27. Dezember 2010 - 10:55 #

Das steht auch noch auf meiner Liste.... Der Story von Oblivion konnte ich ja nicht so viel abverlangen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)