Oddworld: Oddboxx-Preise und Anbieter veröffentlicht (Update)

PC PS3
Bild von Jabberwocky
Jabberwocky 1685 EXP - 13 Koop-Gamer,R1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

20. Dezember 2010 - 18:53
Oddworld - Strangers Vergeltung ab 29,80 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 20. Dezember 2010:

Oddworld Inhabitants gab kürzlich bekannt, dass die Oddboxx ab heute über Steam erscheinen wird. Der Release für die Downloadportale IGN D2D, Stardock, Amazon und GamersGate soll in Kürze folgen.

Ursprüngliche News vom 15. Dezember 2010:

Bereits gestern veröffentlichten Oddworld Inhabitants über ihre neue Webseite Preise und Vertriebspartner für die Oddboxx. So soll das Gesamtpaket für den PC als Download über Steam, IGN D2D, Stardock, Amazon und GamersGate verfügbar sein (wir berichteten) und mit 24,99 Euro (beziehungsweise 19,99 britische Pfund) zu Buche schlagen. Europäische Käufer werden dabei stärker zur Kasse gebeten, da amerikanische Kunden nur 24,99 US-Dollar für alle vier Spiele bezahlen. Es soll außerdem möglich sein, die Titel einzeln zu erwerben.

Einen definitiven Erscheinungstermin veröffentlichten die Entwickler nicht, dennoch rechnet man nach wie vor fest mit einem Releasetermin um Weihnachten.

Update: Nun ist es offiziell! Oddworld Inhabitants lässt verlauten, dass die Oddboxx am 20. Dezember 2010 über Steam erscheinen wird.
Weitere Downloadportale wie IGN D2D, Stardock, Amazon und GamersGate sollen in Kürze folgen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 15. Dezember 2010 - 22:35 #

Da warte ich lieber auf einen Deal. Ist mir noch ein wenig zu teuer.

Valiant (unregistriert) 15. Dezember 2010 - 22:42 #

So werd' ich's auch halten.

Grundsätzlich ist Interesse da, aber das sind mir dann doch ein paar Euro zu viel.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9858 - 15. Dezember 2010 - 22:48 #

Find ich auch zu teuer, werd auch warten, bis es irgendwo billiger zu haben ist.

volcatius (unregistriert) 15. Dezember 2010 - 23:44 #

Also günstig ist das wirklich nicht.
Warum Oddworld es ausgerechnet jetzt rausbringen muss, wo man auf allen Plattformen mit Weihnachtsangeboten überhäuft wird, erschließt sich mir nicht.

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1685 - 16. Dezember 2010 - 0:05 #

Ansichtssache. Schließlich bekommt man für das Geld vier lange und teils wirklich fordernde, um nicht zu sagen bockschwere, Spiele. Zu Zeiten, in denen man für bestenfalls leicht überdurchschnittlichen Trash wie Medal of Honor oder Force Unleashed 2 über 40 Euro pro Spiel hinlegen soll, kann man sich so ein Angebot durchaus überlegen.
Wer natürlich keine Spiele unter dem technischen Level von Crysis ernst nehmen kann und nicht auf zivilisationskritische Fantasyszenarien steht, kann das Geld auch stecken lassen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 16. Dezember 2010 - 2:50 #

Es geht nicht darum dass die Spiele nicht den technischen Level eines Crysis haben. Es geht eher darum, dass bis auf Achievments nichts dazu kommt. Keine angepasste HD Grafik, kein überarbeiteter Sound und wenn man Pech hat, nicht einmal Windows 7 64-Bit Unterstützung, wie zuletzt bei Abe's Odyssee. Da mussten sich die Käufer selber helfen, damit es zum laufen gebracht wird.
Bei so alten Spielen, die wieder neu rausgebracht werden, sollte für 25€ schon ein wenig mehr drin sein, als ein Emulator zzgl. ROM.

Und wer bitte steht nicht auf das Szenario von Oddworld? Es ist quasi die freie Fantasy-"Verspielung" von George Orwells 1984. Das könnte in meinen Augen nur noch ein Spiel, über den Film "Dr. Seltsam Oder wie ich lernte die Bombe zu lieben" toppen.

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1685 - 16. Dezember 2010 - 9:49 #

Anscheinend gab es genügend Leute, die mit Stranger nichts anfangen konnten, sonst hätte sich das XBoxspiel damals wohl besser verkauft. Zu den Leuten gehöre ich sicher nicht. Nur dass ich keine XBox besaß hat mich von Stranger und Munch abgehalten.
Das ist dann auch der Hauptgrund, warum ich mir die Spiele holen werde, um sie endlich auf 'meiner' Plattform spielen zu können. Dass die 3D-Teile technisch nicht auf der Höhe sind, kommt meinem vier Jahre ollen PC gerade recht und das Artdesign der Serie kann ja auch heute noch mühelos mithalten.
Bei mir liegt der Kompatibilitätsfall umgekehrt - bevor Oddysee und Exoddus auf Steam erschienen, konnte ich die Dinger ums Verrecken nicht unter XP zum Laufen kriegen.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 21. Dezember 2010 - 1:06 #

Nachdem ich die Spiele jetzt anspielen konnte kann ich nur sagen: In diesem Zustand Finger weg. Besonders Strangers Wrath ist ein sehr liebloser Port, ich habe in der niedrigsten Auflösung (welche das ist, verrät einem das Programm nicht mal) höchstens 15 fps. Der Vollbildmodus wird mit einer Fehlermeldung nicht gestartet, das Spiel arbeitet nur im Fenster. Laut Steam-Forum gibt es außerdem diverse Grafikfehler und andere Bugs.

Ich befürchte, selbst mit Patches wird sich daran nicht mehr viel machen lassen, sehr schade.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 21. Dezember 2010 - 2:01 #

ohweia da kann ich ja froh sein das ich mir nur munchs odysse bisher geholt habe weil es mich tierisch ind en händen gejuckt hat :(( hoffe wenigsten das das game halbwegs läuft

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 21. Dezember 2010 - 10:58 #

Wie läuft Munch bei Dir? Mit dem Spiel habe ich leider auch Probleme, alle paar Minuten stürzt es ab :-( .

Lexx 15 Kenner - 3461 - 21. Dezember 2010 - 6:00 #

Kann ich bestätigen. Es gibt nicht mal ein richtiges Grafikmenü, wtf. Und mit den "Ultra"-Einstellungen lässt sich das Spiel bei mir nicht starten. Außerdem ist die Steuerung im Spiel sehr schwammig.

Captain Z 12 Trollwächter - 956 - 21. Dezember 2010 - 15:46 #

Danke für die Warnung, ich war schon sehr knapp davor es mir zu kaufen.

Lexx 15 Kenner - 3461 - 21. Dezember 2010 - 17:28 #

Naja, die Oddbox lohnt sich trotzdem noch... wenigstens für die ersten beiden Spiele.

Captain Z 12 Trollwächter - 956 - 21. Dezember 2010 - 18:52 #

Dazu braucht man aber nicht die Oddbox, denn Abes Oddysee und Abes Exoddus gibt es auch als separates Oddworld Pack für 3,49 Euro.
Für mich lohnt sich aber auch das nicht, da ich beide schon länger als Retailversion habe.

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1685 - 22. Dezember 2010 - 0:50 #

Die Verantwortlichen für den Port von Strangers Vergeltung haben sich im Steamforum mit den enttäuschten Käufern auseinandergesetzt, sind auf die geposteten Bugs eingegangen und versprechen einen Patch. Auf jeden Fall soll die Performance verbessert und die Tastaturbelegung frei wählbar gemacht werden. Wahrscheinlich wird auch ein High Res Texturenpaket für PC nachgeliefert, sobald der PS3 Port raus ist.
Bis das alles erscheint und klar wird, wie viele der Fehler ausgemerzt werden, sollte man sich den Kauf aber tatsächlich gut überlegen. (Zumal die Oddboxx jetzt aus dem Holiday Sale raus ist und wieder den regulären Preis kostet.)
Was aus Munch's Oddysee wird, bleibt weiter abzuwarten, da es von einem anderen Team geportet wurde.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit