Retro Snippets #87: Philips G7000 Mods

andere
Bild von Scorp.ius
Scorp.ius 8029 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C9,A5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

13. Dezember 2010 - 10:55

Und wiedermal wird in diesem Retro Snippet eine Konsole gepimpt, dass kein Auge trocken bleibt. Beim Philips G7000 gab es mehrere Ausführungen, die meisten hatten sämtliche Kabel fest verbaut. Das schließt z.B. auch die Joysticks ein, die man nicht abstöpseln kann, sondern deren Kabel fest mit der Konsole verbunden sind. Außerdem besitzt diese Konsole keinen Ein/Aus-Schalter. Dies und einige andere Dinge ändert Scorp.ius an seiner Konsole. Eine Composite-Mod wird natürlich auch durchgeführt.

Viel Spaß beim Anschauen! 

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit