Minecraft: Beta-Start am 20. Dezember

PC Browser andere
Bild von John of Gaunt
John of Gaunt 66142 EXP - Community-Moderator,R9,S3,C7,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

11. Dezember 2010 - 19:08 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Minecraft ab 25,00 € bei Amazon.de kaufen.

Minecraft ist sicherlich eines der großen Phänomene des Jahres 2010. Das Indie-Spiel, in dem ihr mit selbst abgebauten Klötzen neue Bauwerke erschafft und eurer Kreativität freien Lauf lassen könnt, machte seinen Schöpfer Markus Persson alias Notch schon in der Alpha-Version zum Millionär und scharte eine riesige und treue Fangemeinde um sich. Besonders der Multiplayer-Modus, in dem ihr gemeinsam mit anderen Spielern eine Welt besiedelt, erfreut sich großer Beliebtheit. In neun Tagen, am 20. Dezember, wird der Titel den nächsten großen Schritt machen.

Wie Persson in seinem Blog ankündigte, wird Minecraft an diesem Tag nämlich offiziell in die Beta-Phase starten. Der Fokus rückt dann auf das Feintuning und die Bereitstellung neuer Inhalte. So soll eine unaufdringliche Erzählung eingebaut werden, die die anfängliche Spielerfahrung anschieben, gleichzeitig aber auch ein Ziel für das Late Game schaffen soll. Außerdem soll von Anfang stabiler Mod-Support vorhanden sein, um die fleißige Community stärker einbeziehen zu können. Des Weiteren wird das Team mehr Zeit auf Tests und die Verbesserung der Stabilität investieren, weswegen neue Updates länger auf sich warten lassen werden. Das nächste, das serverseitige Inventare ermöglichen wird, soll schon nächste Woche erscheinen.

Mit dem Übertritt in die Beta-Phase geht auch eine Änderung der Kaufmodalitäten einher. So wird der Preis auf 14,95 Euro erhöht. Gleichzeitig werden die Lizenzbedingungen geändert. Wer ab der Beta das Spiel ersteht, erhält keine Garantie mehr dafür, dass für ihn alle zukünftigen Updates kostenlos sind. Damit wird der Weg für kostenpflichtige DLCs frei. Wer also schon länger überlegt, sich in die Welt der Klötzchen zu stürzen, sollte diesen Schritt noch vor dem 20. Dezember tun, um sich so sämtliche Vorteile zu sichern.

kami. 11 Forenversteher - 797 - 11. Dezember 2010 - 18:50 #

als ob notch es noetig haette den beta kaeufern fuer jedes inhaltsupdate geld abzuknoepfen... kann ich iwie nicht richtig nachvollziehen.
trotzdem schoene news!

Niko 16 Übertalent - 5124 - 11. Dezember 2010 - 19:17 #

Wenn er klug ist melkt er das Ding noch ordentlich aus, verkauft es und macht was neues bzw. findet einen festen Job in der Branche.

bam 15 Kenner - 2757 - 11. Dezember 2010 - 19:23 #

Nö. Klug wirtschaftet man, wenn man langfristig erfolgreich ist. So baut man sich einen Namen auf, eine treue Fanbasis und damit viele potenzielle Käufer des nächsten Produktes. Alle erfolgreichen Spieleentwickler gehen genau so vor.

Siedler MapSource 11 Forenversteher - 791 - 11. Dezember 2010 - 19:27 #

von "potenziellen" Käufern hat man nur nix.....

Wie hoch ist wohl die Wahrscheinlichkeit dass er nochmal soetwas entwickeln wird das so einschlägt wie ne Bombe?

Wie hoch ist wohl die Wahrscheinlichkeit das es nochmal so en MMORPG geben wird wie WOW? (fällt mir spontan als vergleich ein)

es gibt einfach "Erfolge" die feiert man nur einmal?

breedmaster 13 Koop-Gamer - 1506 - 12. Dezember 2010 - 16:01 #

So wie WoW Blizzards einziges erfolgreiches Spiel ist? ;)

Ein Spiel kann ja auch Erfolgreich sein ohne der riesige Oberknaller ist.

Niko 16 Übertalent - 5124 - 11. Dezember 2010 - 20:23 #

Alle erfolgreichen Spieleentwickler gehen so vor? Alle erfolgreichen Spieleentwickler denken wirtschaftlich rational. Siehe Bungie und Halo.

bam 15 Kenner - 2757 - 11. Dezember 2010 - 20:34 #

Genau das was ich beschrieben habe ist wirtschaftlich rational. Ein zufriedener Kunde ist sehr leicht für neue Produkte erreichbar. Die zusätzliche Investition in so einen Kunden ist wahnsinnig gering. Vielmehr noch: Ein zufriedener Kunde ist ein wahnsinnig wirksames Werbemittel, nämlich indem dieser andere Spieler vom Produkt und Entwickler überzeugt.

Das was sehr kostenintensiv ist, ist neuer Kundengewinn. Hier werden exorbitante Marketingbudgets verpulvert um diese zu erreichen. Nun ist das Studio des Minecraft-Entwicklers sehr klein und hat kein großes (wenn überhaupt) Marketing-Budget: Also ist das wichtigste Werbemittel die Mundpropaganda, die nur funktioniert, wenn der Kundenstamm zufrieden ist und bleibt.

Die Halo-Serie ist nur ein Beispiel dafür, dass ein Entwickler, wenn er die Fanbase zufriedenstellt, über Jahre hinweg erfolgreiche Produkte auf den Markt bringen kann. Die Halo-Serie ist zunehmend populärer geworden. Dass Bungie nun Halo nicht mehr entwickelt, liegt nunmal daran, dass die Marke Microsoft gehört und nicht Bungie (die kann man nunmal nicht mitnehmen).

Niko 16 Übertalent - 5124 - 11. Dezember 2010 - 20:45 #

Bungie hat die Marke Halo aber an Microsoft abgetreten. Anfangs gehörte Halo Bungie und sollte ja auch aufn Mac erscheinen (:

bam 15 Kenner - 2757 - 11. Dezember 2010 - 22:57 #

Entwickler brauchen nunmal in der Regel Publisher wenn es größere Titel sind.

Niko 16 Übertalent - 5124 - 11. Dezember 2010 - 23:42 #

Bei Bungie war es was anderes. Microsoft wollte es einfach haben um das Xbox Lineup zu stärken

bersi (unregistriert) 12. Dezember 2010 - 1:55 #

In diesem Fall brauchte aber Microsoft nen starken exklusiven Launchtitel für seine neue Konsole und hat Bungie einfach mal so geschluckt.

Das ist übrigens auch der Grund, warum Halo für den PC erst ein Jahr später erschien, obwohl anfänglich für den PC entwickelt ;)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 12. Dezember 2010 - 5:06 #

http://www.gamespot.com/users/smurfa1/video_player?id=dX1lljD75bkFuDI

musste bei der aussage direkt an das video denken :D

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3396 - 11. Dezember 2010 - 19:43 #

DLCs jetzt schon bei bei Indi-Projekten...

"Wer ab der Beta das Spiel ersteht, erhält keine Garantie mehr dafür, dass für ihn alle zukünftigen Updates kostenlos sind."

Heißt das im Umkehrschluss, Käufer der Alpha erhalten künftig weiterhin alles kostenlos?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12975 - 11. Dezember 2010 - 19:46 #

Ja die Alphaspieler bekommen weiterhin alles kostenlos

Rondrer (unregistriert) 11. Dezember 2010 - 19:46 #

ja, das Versprechen bleibt davon unberührt.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 11. Dezember 2010 - 20:23 #

"A promise is a promise"

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 11. Dezember 2010 - 20:37 #

Ob es sich wohl lohnt Accounts auf Vorrat zu kaufen ?? :D

Also irgendwie mochte ich das Spiel ja, aber dann 15€ und dann evtl weniger Inhalt.

Bin gerade hin und her gerissen zwischen schnell noch kaufen und nee so nicht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 11. Dezember 2010 - 20:58 #

Kauf es! Die Wahrscheinlichkeit, dass du es bereuen wirst, schätze ich als eher gering ein. Zumindest, wenn du dir selbst ein Ziel setzen kannst und nicht unbedingt eine gesonderte Motivation brauchst.

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 11. Dezember 2010 - 20:38 #

Kauf ich's mir? Kauf ich's mir nicht? AAAAAAAAAH :D

Lokis667 11 Forenversteher - 659 - 11. Dezember 2010 - 20:52 #

Kann das Spiel nur empfehlen. Spiele es mit einem Kumpel derzeit im Multiplayermodus und es macht einfach sehr viel Spass. Alleine das Entdecken neuer Höhlen im survival modus ist regelrecht suchterzeugend. :)

Quantum 10 Kommunikator - 426 - 11. Dezember 2010 - 21:02 #

Ich hab es mir auch einfach mal gekauft. Obwohl ich eigentlich noch warten wollte, hat mich die Angst vor zukünftigen DLCs nun also doch dazu gebracht.

Länger spielen werde ich es im derzeitigen Zustand aber nicht, dafür liegen hier noch zu viele andere gute Titel herum.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5989 - 11. Dezember 2010 - 22:46 #

Ach das ist doch sowieso ein Spiel, das man alle paar Wochen mal raus kramen kann und dann ein paar Stunden spielt.

mihawk 19 Megatalent - P - 13340 - 11. Dezember 2010 - 21:06 #

Mal schauen, wie es sich entwickelt, sollte es wirklich so gut werden, wie bisher behauptet (von der Alpha war ich noch nicht soooo begeistert, obwohl mir das Konzept an sehr gut gefällt), wird es mir später auch den erhöhten Preis wert sein.

Zodd (unregistriert) 11. Dezember 2010 - 21:22 #

Hurra, das Spiel geht in die Beta. :)
Und wie schön das ich schon seit Alpha dabei bin. *g*

An jene die sich noch unsicher sind:
1. Dir hat Lego als Kind richtig Spass gemacht?
2. Du kannst nicht anders als in games die Gegenden zu erkunden?
Wenn du beides mit "Ja" beantworten kannst, dann kannst du -meiner persönlichen einschätzung nach- bedenkenlos zugreifen.

PS:
Die paar Kommentare betrachtend:
"wirtschaften", "Produkt", "Käufer", "Kunde", "Werbemittel", "kosten" ...

Da ist das Spiel gerade mal geboren und das erste an was gedacht wird ist wie man das am besten zur Geldmaschine macht.

Ich könnt' kotzen.

Anonymous (unregistriert) 12. Dezember 2010 - 0:48 #

also bei mir trifft beides zu, ich find das spiel aber totlangweilig :)

dimo2 (unregistriert) 11. Dezember 2010 - 23:38 #

Naja,
Vom wirtschaftlichen Standpunkt her sicherlich sinnvoll, soviel Hype wie Minecraft derzeit von den Medien kriegt.

Ich weiß nicht, alles was ich von Minecraft bisher gesehen habe, hat mich nicht im geringsten überzeugt.
Man wird also in eine per Zufall kreirte Welt gepackt und dann? Wie geht es weiter?
Ich weiß, dass es eine Art Sandboxspiel ist und man sich die welt selbst bauen soll, aber gibt es irgendeinen Sinn hinter den Gebilden?
Ich seh auf Screenshots immer riesige Raumschiffe im Himmel, aber haben die auch eine Funktion? ^^

...ich frag mich ja jetzt shcon ob es die 10€ wert ist, da werde ich bei 15€ definitiv nichtmehr zuschlagen.

Gorny1 (unregistriert) 12. Dezember 2010 - 0:22 #

Du solltest dir mal eines der unzähligen "How to survive the first night" minecraft videos auf youtube anschauen. Das gibt das Spielgefühl viel besser weiter als Screens von so Mega-Bauten(bei denen übrigens gecheated wurde[externe Programme geben Ressourcen, oder bei Servern einfach mit Adminrechten oder sogar so weit, dass man Gebilde in einem Programm zusammenklickt und einfach ins Spiel importiert] )
Das hat im Prinzip nichts mit dem Spielgefühl des Singleplayer Survival Modus zu tun und auch nicht mir dem Spielgefühl auf ordentlichen Servern, auf denen die Ressourcen nicht eingefügt werden von Admins.

Kirika 15 Kenner - 3327 - 12. Dezember 2010 - 9:46 #

ich war anfangs auch sehr sehr skeptisch, aber wenn man einmal angefangen hat sein haus zu bauen ist man schnell lange beschäftigt und einem fällt was neues ein was man bauen könnte.

Anonymous (unregistriert) 12. Dezember 2010 - 0:47 #

soll ichs wirklich kaufen oder lass ichs lieber sein?

Teut Game Designer - 503 - 12. Dezember 2010 - 18:15 #

"verkauft es und macht was neues bzw. findet einen festen Job in der Branche."

Der Mann hat 6 Millionen US$ Umsatz gemacht mit Minecraft und damit eine eigene Firma gegründet. Der braucht kein festen Job mehr

Christoph Licht Redakteur - 55125 - 12. Dezember 2010 - 18:38 #

Er sitzt in Schweden und rechnet mit Euro :). Und mittlerweile hat er, selbst nach Abzug der Paypal-Gebühren, schon 7 Millionen Euro eingenommen.

gammapower 10 Kommunikator - 491 - 13. Dezember 2010 - 5:21 #

Soweit ich weiß haben die Schweden aber Kronen *klugscheiss* ;) Und 10 Kronen sind ca. 1€

bananenboot256 13 Koop-Gamer - 1241 - 13. Dezember 2010 - 16:10 #

huch, Bildungslücke bei mir. Bin doch glatt davon ausgegangen, dass da oben auch der € herrscht. Wieder mal was gelernt.

epic. 04 Talent - 25 - 12. Dezember 2010 - 23:42 #

Ich hab vor einiger Zeit mal die Kostenlose Version angetestet. Hat mir irgendwie nicht wirklich zugesagt... hoffentlich wird das in der Beta besser.

Drifter 17 Shapeshifter - P - 6568 - 13. Dezember 2010 - 18:25 #

War bei mir genau andersherum - dann habe ich mir die Alpha gekauft und schon viel zuviel Zeit mit dem Ding verschwendet.
Hier noch ein Turm gebaut, da noch einen Tunnel gegraben...
Sehe Klötze.... muß graben....
....

AdlerTimbo 09 Triple-Talent - 335 - 11. Januar 2011 - 18:45 #

Schade, ich werde mir die Beta nun kaufen, rege mich über die geänderte Lizenz aber ordentlich auf. Hätte wohl doch zuschlagen sollen. :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Kreativ-Baukasten
7
Microsoft
18.11.2011 () • 07.10.2011 () • 17.11.2011 () • 09.05.2012 () • 18.12.2013 () • 05.09.2014 () • 15.10.2014 () • 10.12.2014 () • 17.12.2015 () • 12.05.2017 () • 13.09.2017 ()
Link
8.2
AndroidBrowser3DSiOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaSwitchWiiUandere360XOne
Amazon (€): 32,88 (360), 36,10 (PS3), 49,95 (PlayStation 4), 25,00 (Xbox One), 28,99 (WiiU)