User-Test: Super Mario Galaxy 2

Wii
Bild von HeadMunk
HeadMunk 1849 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

11. Dezember 2010 - 12:32
Super Mario Galaxy 2 ab 42,99 € bei Amazon.de kaufen.

29 Jahre sind bereits vergangen, seit Nintendos sympathischer Klempner (damals noch unter dem Namen Jumpman) das erste Mal von sich hören ließ. Durch Spiele wie Super Mario Bros. oder Super Mario World wurde er der Kindheitsheld einer ganzen Generation von Videospielnerds und derer, die es werden wollten. Alterserscheinungen scheint der gutherzige Klempner dabei nicht zu kennen. Oder wie sonst kann man es sich erklären, dass das neueste Rohrverleger-Märchen Super Mario Galaxy 2 in der Fachpresse nacheinander Höchstwertungen abräumte -- und hier auf GamersGlobal sogar eine (bis jetzt einmalige) 10.0 kassiert hat?

Gesundes Misstrauen, dass uns Gamer nun einmal auszeichnet, ist der Beweggrund unseres Users HeadMunk, der aktuellsten "Hüpf & Lauf"-Spielwiese des Superklempners einen genaueren Blick zu widmen. Hat sich da vielleicht doch die eine oder andere Altersfalte unbemerkt unter dem Italo-Schnauzbart versteckt?

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)