Forsakia: Beta-Start des Browser-MMOs (+Video)

Browser
Bild von Kirika
Kirika 3270 EXP - 15 Kenner,R6,A6,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

8. Dezember 2010 - 6:40

Heute kündigte alaplaya an, dass das lang erwartete Browser-Rollenspiel Forsakia - The Lost Clans ab sofort in die Beta Phase startet. Der eigentliche Startschuss sollte schon im Sommer diesen Jahres fallen. Registrierte Benutzer des Portfolios können sich ohne weitere Freischaltung direkt in das Spiel einloggen. Hierzu wird lediglich der aktuellste Flashplayer benötigt. Forsakia ist während der Testphase nur in englischer Sprache verfügbar, dafür werden aber weitere Sprachen, unter Anderem auch Deutsch nach dem Abschluß des Testzeitraums folgen. Eine Sprachausgabe wird es jedoch nicht geben.
 
Um euch durch die 2D-Welt von Forsakia bewegen zu können, wählt ihr zu Beginn des Spieles einen aus 6 verschiedenen Charakteren aus. Wie bereits aus den meisten Rollenspielen bekannt sammelt ihr EXP (Experience Points = Erfahrungspunkte), um mit eurer Spielfigur aufzusteigen und stärker zu werden. Erfahrungspunkte erspielen sich durch das Töten von Monstern oder durch PvP-Kämpfe (Player versus Player = Spieler gegen Spieler). Außerdem ist es möglich sich einer Gilde anzuschließen, Gegenstände handwerklich weiter zu verarbeiten (sogenanntes Crafting) und Berufe zu erlernen. Darüber hinaus könnt ihr ein Haustier zu fangen und zu trainieren, welches fortan mit euch zusammen in die Schlacht zieht. Ebenfalls ist es möglich ein eigenes Haus zu bauen und dieses nach Belieben zu gestalten.
 
Die Hintergrundgeschichte von Forsakia beschreibt die Welt Jianghu und wurde ehemals von mächtigen Clans regiert. Nachdem die Clanführer einem Attentat zu Opfer fielen, versanken die Länder im Chaos. Die Aufgabe des Spielers ist es nun die Ordnung wieder herzustellen.
 
Wie lange die Beta spielbar sein wird, wurde noch nicht bekannt gegeben. Jedoch werden nach dem Ende der Tests, wie in den meisten Spielen üblich, alle bis dahin erspielten Fortschritte wieder gelöscht. In der offiziellen News wird bereits auf einen möglichen „whipe“ hingewiesen. Ein Ersteindruck bekommt ihr durch den veröffentlichten Teaser, den ihr unter dieser News eingebettet seht oder aber ihr schaut direkt auf der Forsakia Homepage. 

Video:

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 8. Dezember 2010 - 16:58 #

Ich finde das sich das Spiel extrem wie Ragnarök Online anfühlt. Nur das eben etwas bunter und es noch etwas hakelig ist. Die Interaktion untereinander ist ausgefallener, aber dafür kann man seinen eigenen Charakter wenig von den anderen absetzen. Insgesamt fesselt es mich aber nicht und das kann man von den typischen Grindgames teils eigentlich auch mittlerweile nicht mehr verlangen, weil einfach die Zeit nicht mehr dafür ist.

Vorteilhaft ist eben, dass es ein Browser MMO ist und der Zugang recht intuitiv.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Browserspiel
Browser-Rollenspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Gold Sky
burda:ic
01.12.2011
Link
3.0
Browser